Sieben neue Sänger in sechs Monaten beim MGV Finnentrop

Optimistischer Blick in die Zukunft


Der MGV Finnentrop begrüßt seine neuen Sänger: Florian (l.) und Jürgen Siepe. von privat
Der MGV Finnentrop begrüßt seine neuen Sänger: Florian (l.) und Jürgen Siepe. © privat

Finnentrop. Die Sänger des Männergesangverein Finnentrop erlebten eine Halbjahresprobe im Vereinslokal am Rathaus, die unter einem guten Stern stand.


Vorstandsmitglied Pascal Knorr brachte seine Freude zum Ausdruck, dass alle fünf Jugendlichen, die vor gut einem halben Jahr dem Verein beigetreten sind, sich mit viel Freude in das Vereinsleben eingebracht haben. Ein weiteres freudiges Ereignis war, das wieder zwei neue Sänger dem MGV beigetreten sind. Das heißt also: in gut einem halben Jahr sind es sieben neue Sänger.

Das mache den Chor wieder selbstbewusst und lasse ihn optimistisch in die Zukunft blicken. Weitere am Chorgesang interessierte junge oder ältere Männer können jederzeit zu den Chorproben kommen um auszuprobieren, ob das Singen in einer Gemeinschaft etwas für sie ist.

Als erfolgreich bilanzieren die Sänger auch wieder ihr Waldfest im Schee, mit vielen Besuchern und gutem Wetter. Die Sänger bedankten sich beim Bürgerschützenverein Finnentrop, der wieder seine letzte Versammlung vor dem Schützenfest im großen Festzelt auf dem Waldfestplatz im Schee abhielt.

Artikel teilen: