Autohaus Kempf ist der Ansprechpartner für Wohnmobile im Kreis Olpe

Vermietung und Verkauf


  • Lennestadt, 20.05.2022
  • Wirtschaft
  • Von Nils Dinkel
    Profilfoto Nils Dinkel

    Nils Dinkel

    Redaktion


    E-Mail schreiben
Topnews
Das Autohaus Kempf vermietet und verkauft Wohnmobile des Herstellers Etrusco. von Nils Dinkel
Das Autohaus Kempf vermietet und verkauft Wohnmobile des Herstellers Etrusco. © Nils Dinkel

Langenei. Das Autohaus Kempf GmbH hat seinen Unternehmenssitz in Langenei. Neben des Verkaufs diverser Ssangyong-Modelle bietet das Autohaus Kempf auch Wohnmobile zum Verkauf und zur Vermietung an. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um Wohnmobile der Hymer-Tochter Etrusco.


Geschäftsführer Sergej Schmidt wirbt für Schnelligkeit: „In der Vermietung haben wir derzeit noch einige Termine für das aktuelle Jahr frei. Sie können bereits jetzt schon Buchungen für das Jahr 2023 vornehmen!“

Die Wohnmobile beim Autohaus Kempf sind allesamt mit dem Führerschein Klasse B (alte Klasse drei) fahrbar. Es stehen kompakte Camper, aber auch integrierte Fahrzeuge für den individuellen Familienurlaub auf Rädern verfügbar.

Vermietung ab 99 Euro/Tag

Die Fahrzeuge sind mit Sitz- und Schlafplätzen, Dusche, Toiletten sowie Herd und Kühlschrank ausgestattet. Die komfortabel gehaltenen Wohnmobile bieten genügend Stauraum – optional sogar für Fahrräder. An Bord bei den Fahrzeugen in der Vermietung sind selbstverständlich auch Navigationssystem und Rückfahrkamera. Mietfahrzeuge stehen ab 99 Euro pro Tag bereit.

Bildergalerie starten
Das Autohaus Kempf befindet sich an der B 236 in Langenei.

Sie benötigen Zubehör für Ihr Wohnmobil? Auch hierfür ist das Auto Kempf der richtige Ansprechpartner. Das Autohaus Kempf in Langenei bringt mit seinem Leistungsspektrum rund um den Campingurlaub ein Alleinstellungsmerkmal mit sich. Im Umkreis ist es das einzige Unternehmen, dass Wohnmobile – und den dazugehörigen Service – anbietet. Reservierungen sind online möglich.

Der Sommer kommt - jetzt Klimaanlage warten!

Das Autohaus Kempf ist Fachwerkstatt in Sachen Klimawartung. Seit 2017 ist das Kältemittel R134a europaweit in allen Neuwagen verboten. Inzwischen kommt das Mittel R1234yf zum Einsatz. Die Werkstatt des Autohauses Kempf ist mittlerweile technisch mit den erforderlichen Gerätschaften ausgestattet und kann neuere Fahrzeuge warten.

LokalPlus-Lesern mit Fahrzeugen (ab Baujahr 2017) bietet das Autohaus Kempf einen Rabatt von 20 Prozent auf die nächste Wartung der Klimaanlage an. Das Angebot gilt bis zum 30. Juni 2022.


Autohaus Kempf GmbH

Fredeburger Straße 35

57368 Lennestadt

Tel.: 0 27 23/9 14 20

E-Mail: info@autohaus-kempf.com



Artikel teilen: