Nachrichten Blaulicht
Drolshagen, 20.09.2021

Vollsperrung der A 45 aufgehoben

Update: Pkw überschlägt sich - vier Menschen teils schwer verletzt

Der Audi (vorne) überschlug sich nach dem Zusammenstoß mit dem Citroen (im Hintergrund).
Der Audi (vorne) überschlug sich nach dem Zusammenstoß mit dem Citroen (im Hintergrund).
Kai Osthoff
Drolshagen. Auf der Autobahn 45 zwischen Drolshagen und Olpe sind bei einem Unfall am Samstagabend, 18. September, vier Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Auf der Sauerlandlinie in Richtung Frankfurt rollt der Verkehr (Stand 22.15 Uhr) nach der Vollsperrung inzwischen wieder.

Update von Montag, 20. September, 11.40 Uhr:

Die Pressestelle des zuständigen Polizeipräsidiums Dortmund hat am Montag, 20. September, Angaben zum Unfallhergang gemacht. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 24-Jährige aus Homberg mit ihrem Citroen auf dem rechten Fahrstreifen der A 45 in Fahrtrichtung Frankfurt unterwegs. Kurz nach dem Parkplatz Kattenschoß/Weidebruch geriet sie aus bislang ungeklärter Ursache auf die linke Spur.


Ein dort fahrender 21-jähriger Dortmunder konnte seinen Audi nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf das Auto der Frau auf. Hierbei geriet das Fahrzeug des Dortmunders ins Schleudern und überschlug sich.

Sowohl der Audi-Fahrer als auch die Citroen-Fahrerin wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Rettungswagen brachten sie sowie die Mitinsassinnen im Citroen (23, aus Münster und Homberg) in Krankenhäuser. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 20.000 Euro.


Update von Samstag, 18.September, 22.15 Uhr:

Die A 45 in Richtung Frankfurt ist nach dem schweren Unfall zwischen Drolshagen und Olpe inzwischen wieder befahrbar. Die Vollsperrung wurde gegen 21.45 Uhr aufgehoben. Nach neuesten Informationen wurden bei dem Unfall sogar vier Menschen verletzt und in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Wie sich die Verletzten auf die zwei beteiligten Fahrzeuge aufteilen, darüber gibt es noch keine Informationen.


Ursprungsbericht von Samstag, 21.10 Uhr:

Nach ersten Informationen war die Fahrerin eines Citroen C2 in Richtung Frankfurt gegen 18.40 Uhr auf der rechten Spur unterwegs. Rund 1.000 Meter vor der Abfahrt Olpe wollte sie auf den linken Fahrstreifen wechseln. Ein 21-jähriger Audi-Fahrer, der dort unterwegs war, fuhr auf den Citroen auf.

Beide Fahrer verloren die Kontrolle über ihre Fahrzeuge und gerieten mit den Autos nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Audi überschlug sich und kam schließlich auf den Rädern wieder zum Stehen. Der Rettungsdienst, der mit vier Rettungswagen vor Ort war, kümmerte sich um die Verletzten, die in Krankenhäuser gefahren wurden.

Feuerwehr Drolshagen im Einsatz

Die Feuerwehr Drolshagen war mit vier Fahrzeugen und rund 20 Einsatzkräften vor Ort. Sie sicherten die Unfallstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und kümmerte sich um auslaufende Betriebsstoffe. Im Zuge der Unfallaufnahme wurde auch eine Drehleiter zum weiteren Ausleuchten der Unfallstelle sowie für Aufnahmen aus der Luft angefordert. Auch das DRK aus Olpe war vor Ort.

Die Autobahn musste für längere Zeit komplett gesperrt worden. Die beiden Unfallfahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Aktuell (Stand 21 Uhr) staut sich der Verkehr auf drei Kilometern Länge.

Ein Artikel von Kai Osthoff

Ausbildung in Drolshagen und Umgebung


Leonie Haase - Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Leonie Haase
Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Mittagspause beim Finanzamt

Heute stellt unsere Steueranwärterin Kosovare Bajgora aus dem Einstellungsjahr 2020 Euch die Möglichkeiten der  Mittagspause beim Finanzamt 🏢 vor:

 

Nach jeder gelungenen Arbeit sollte man sich auch eine verd...

#weiterlesen
Daniel Knebel - Auszubildender
Daniel Knebel
Auszubildender
Der jährliche Azubi-Dialog

Letzte Woche haben sich seit langem wieder alle Auszubildenden mit unserer Ausbildungsleitung zusammengesetzt (für Abstand und 3G war natürlich gesorgt😷).
Da dieser Termin beim letzten Mal digital stattfinden musste, war der Au...

#weiterlesen
Katharina Decker - Auszubildende
Katharina Decker
Auszubildende
Schulpraktikum bei der Volksbank

Hi, ich bin Lisa und bin 14 Jahre alt.
Ich gehe zurzeit auf die Gesamtschule in Wenden und mache gerade ein Schülerpraktikum bei der Volksbank Olpe – Wenden – Drolshagen eG. 💰Ich bin auf das Praktikum durch eine Berufsbe...

#weiterlesen

Bildergalerie: Update: Pkw überschlägt sich - vier Menschen teils schwer verletzt