Nachrichten Blaulicht
Olpe, 24.09.2021

Zwei Tatverdächtige filmen das Geschehen

Jugendliche klettern über Zaun und schlagen Alpaka in Olpe

Drei Alpakas waren Anfang Juli als neue „Mitarbeiter“ im Kinder- und Jugendhospiz Balthasar und im Josefshaus Olpe begrüßt worden.
Drei Alpakas waren Anfang Juli als neue „Mitarbeiter“ im Kinder- und Jugendhospiz Balthasar und im Josefshaus Olpe begrüßt worden.
Wolfgang Schneider
Olpe. Für Kopfschütteln und Unverständnis sorgt ein Vorfall am Kimicker Berg. Dort, zwischen Kinderhospiz und Josefshaus, leben seit dem Sommer drei Alpakas, die für die therapeutische Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen eingesetzt werden. Eines der Tiere ist von Jugendlichen geschlagen worden.

Wie die Polizei am Freitag, 24. September, mitteilte, hat ein Zeuge am Mittwoch, 22. September, Anzeige erstattet. Er hatte bereits am Sonntag, 22. August, beobachtet, wie drei Jugendliche zwischen 16 und 17 Uhr die Grünfläche an der Marie-Theresia-Straße betraten, auf der die Alpakas standen. Um auf die umzäunte Wiese zu gelangen, kletterten sie über den Zaun.

16 bis 18 Jahre alt

Dann filmten zwei der Jugendlichen, wie der dritte ein Alpaka schlug. Als der Zeuge das sah und etwas zu den drei Heranwachsende rief, flüchteten diese. Nach seinen Angaben waren die drei männlichen Heranwachsenden zwischen 16 und 18 Jahren alt. Zwei sahen westeuropäisch aus und einer asiatisch.

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (02761) 9269-0 entgegen.

(LP)

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Leonie Haase - Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Leonie Haase
Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Mittagspause beim Finanzamt

Heute stellt unsere Steueranwärterin Kosovare Bajgora aus dem Einstellungsjahr 2020 Euch die Möglichkeiten der  Mittagspause beim Finanzamt 🏢 vor:

 

Nach jeder gelungenen Arbeit sollte man sich auch eine verd...

#weiterlesen
Daria Volkmann - Azubi Industriekauffrau
Daria Volkmann
Azubi Industriekauffrau
Ausbildung zum Industriemechaniker / Zerspanungsmechaniker

Hey Zusammen,

heute möchte ich euch zwei Azubis aus dem 1. Lehrjahr vorstellen.
Finn Kuhlmann und Abdullah Kücük. Beide sind 16 Jahre alt und wohnen in Heggen. 😊

 

Was macht Ihr hier bei der LEWA Atten...

#weiterlesen
Daniel Knebel - Auszubildender
Daniel Knebel
Auszubildender
Der jährliche Azubi-Dialog

Letzte Woche haben sich seit langem wieder alle Auszubildenden mit unserer Ausbildungsleitung zusammengesetzt (für Abstand und 3G war natürlich gesorgt😷).
Da dieser Termin beim letzten Mal digital stattfinden musste, war der Au...

#weiterlesen

Bildergalerie: Jugendliche klettern über Zaun und schlagen Alpaka in Olpe