Nachrichten Corona
Kreis Olpe, 22.10.2021

Corona-Situation im Kreis Olpe

33 Neuinfektionen am Freitag – 7-Tage-Inzidenz klettert auf 87

33 Neuinfektionen am Freitag – 7-Tage-Inzidenz klettert auf 87
Pixabay.com
Kreis Olpe. Der starke Anstieg der Neuinfektionen, der seit kurzem im Kreis Olpe zu beobachten ist, hat sich auch am Freitag, 22. Oktober, fortgesetzt. Die Kreisverwaltung vermeldete am frühen Nachmittag 33 neue Positiv-Fälle. Am Mittwoch hatte es 22 und am Donnerstag sogar 39 Corona-Neuinfektionen gegeben. Die 7-Tage-Inzidenz geht deutlich nach oben.

Die Neuinfektionen am Freitag konzentrieren sich, wie schon an den beiden Vortagen, vor allem auf Finnentrop (14) und Wenden (8), während es in Kirchhundem keine neuen Fälle gab.

116 Fälle in einer Woche

Innerhalb der vergangenen sieben Tagen hat es 116 laborbestätigte Corona-Fälle gegeben. Die 7-Tage-Inzidenz, die vom RKI am Freitagmorgen mit 64,5 angegeben worden war, wird am Samstagmorgen einen Sprung auf 87,0 machen. Das ist die höchste 7-Tage-Inzidenz seit sieben Wochen. Vor einer Woche lag der Wert noch bei 33,7.

In den Krankenhäusern werden vier Corona-Patienten behandelt, zwei weniger als am Vortag. Drei (5) Patienten liegen auf einer Normalstation und einer (1) auf der Intensivstation.

248 Menschen in Quarantäne

Derzeit sind 153 Menschen (Vortag 124) im Kreis Olpe infiziert, davon 89 (66) mit einer Virusvariante. Die Zahl der Quarantäne-Anordnungen steigt weiter und liegt jetzt bei 248 – 31 mehr als am Donnerstag.


Die 116 Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage verteilen sich wie folgt auf die Kommunen (neue Fälle am Freitag):

  • Attendorn 18 (4)
  • Drolshagen 9 (3)
  • Finnentrop 34 (14)
  • Kirchhundem 1 (-)
  • Lennestadt 7 (2)
  • Olpe 16 (2)
  • Wenden 31 (8)

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Lukas Kremer - Auszubildender Industriekaufmann
Lukas Kremer
Auszubildender Industriekaufmann
Kein Arbeiten ohne Sicherheit

Hallo zusammen,

ich bin Fynn und mache bei GEDIA eine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker. Gleich am Anfang der Ausbildung ist mir vermittelt worden, dass nichts so wichtig ist, wie die persönliche Schutzausrüstung beim Arbeiten. Dabei...

#weiterlesen
Alexandra Kalnev
Werkstudentin
WIR suchen DICH! AUSBILDUNG ZUR FACHKRAFT FÜR LAGERLOGISTIK (M/W/D) AB 01.08.2022

Hallo ihr Lieben 😍

Wie ihr dem Titel entnehmen könnt, suchen wir bei #TRACTO ab dem 01. August 2022 noch einen neuen #Azubi. Damit ihr euch etwas besser vorstellen könnt wie eine Ausbildung als FACHKRAFT FÜR LAGERLO...

#weiterlesen
Annika Wagner - Auszubildende Kauffrau im Großhandel
Annika Wagner
Auszubildende Kauffrau im Großhandel
#Azubi-Interview

Wie sieht ein typischer Arbeitstag für dich aus?Morgens komme ich im Büro an, grüße erstmal die Kollegen, und melde mich am PC an. Meistens schaue ich dann erstmal in meinem E-Mail-Postfach oder bei Teams, ob Aufgaben vom Vortag ...

#weiterlesen

Bildergalerie: 33 Neuinfektionen am Freitag – 7-Tage-Inzidenz klettert auf 87