Nachrichten Corona
Kreis Olpe, 23.11.2021

Inzidenz steigt leicht

Corona im Kreis Olpe: 58 Neuinfektionen am Dienstag

Symbolfoto Corona
Symbolfoto Corona
privat
Kreis Olpe. Der deutliche Anstieg der Neuinfektionen, der seit Tagen im Kreis Olpe zu beobachten ist, setzt sich auch am Dienstag, 23. November, fort. Die Kreisverwaltung meldet am späten Nachmittag 58 neue Positiv-Fälle. Jede Kommune verzeichnet mindestens vier Neuinfektionen mit dem Coronavirus.

Die meisten davon fielen auf Drolshagen (14) und Olpe (12). Legt man die letzten sieben Tage zu Grunde, belegen die beiden Kommunen ebenfalls die Spitzenplatzierungen in Sachen Corona-Neuinfektionen, Drolshagen (49) und Olpe (56).

In den vergangenen sieben Tagen hat es 243 laborbestätigte Corona-Fälle gegeben. Die 7-Tage-Inzidenz, die vom RKI am Dienstagmorgen mit 179,2 angegeben worden war, wird nach LP-Berechnungen am Mittwochmorgen auf 182,2 steigen. Vor einer Woche lag der Wert noch bei 116,2.

561 Menschen in Quarantäne

In den Krankenhäusern werden elf Corona-Patienten behandelt, davon einer auf der Intensivstation - ohne Beatmung. Im Vergleich zum Montag ist die Zahl der stationären Fälle damit um einen Fall gestiegen; auf der Intensivstation gibt es keine Veränderung. Quarantäne ist für 561 (548) Menschen angeordnet.


Von den aktuell 393 Infizierten (Vortag 364) im Kreis Olpe sind 185 (165) vollständig geimpft. Bei der Interpretation dieser Infektionszahlen ist zu beachten, dass die Impfquote im Kreis Olpe bei 80 Prozent liegt. Die Gruppe der vollständig Geimpften ist somit viermal so groß wie die Gruppe der Ungeimpften, die aber trotzdem die deutliche Mehrzahl der Infizierten stellen.

Kommunale Aufteilung

Die 243 Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage verteilen sich wie folgt auf die Kommunen (neue Fälle am Dienstag):

  • Attendorn: 42 (9)
  • Drolshagen: 49 (14)
  • Finnentrop: 25 (6)
  • Kirchhundem: 7 (4)
  • Lennestadt: 36 (7)
  • Olpe: 56 (12)
  • Wenden: 28 (6)

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Lisa Willmes - Ausbildung: Verwaltungsfachangestellte
Lisa Willmes
Ausbildung: Verwaltungsfachangestellte
Es war wieder soweit! ?

Hallo zusammen, 😊

auch in diesem Jahr hattem wir Azubis wieder die Ehre den Haupteingang des Kreishauses herzurichten. 🎁🕯 

Mit schönen Kugeln, vielen Lichterketten und guter Laune haben wir den Weihnachtsbaum erfolgre...

#weiterlesen
Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Platz 1 für die beste Website zur Gewinnung von Auszubildenden!

Für unsere frisch gelaunchte Website ehrten uns Schüler*innen aus dem Sieger- und Sauerland mit dem „Ausbildungs-Frieder 2021“.

So freuen wir uns auf die Bestätigung, den Ansprüchen der Jugend gerecht zu sein.
#weiterlesen
Elias Hoffmann - Azubi Fachkraft für Lagerlogistik
Elias Hoffmann
Azubi Fachkraft für Lagerlogistik
Neue iPads für das 1. Lehrjahr

Am 30. November haben wir, die Azubis aus dem ersten Lehrjahr, nach erfolgreich absolvierter Probezeit, unsere Tablets erhalten. Damit soll die tägliche Arbeit, der E-Mail-Verkehr oder das Verfassen der wöchentlichen Ausbildungsnachweise an...

#weiterlesen

Bildergalerie: Corona im Kreis Olpe: 58 Neuinfektionen am Dienstag