Nachrichten Corona
Kreis Olpe, 26.04.2021

29 Corona-Patienten in Kliniken

Ein weiterer Todesfall und sieben Neuinfektionen im Kreis Olpe

Ein weiterer Todesfall und sieben Neuinfektionen im Kreis Olpe
Pixabay.com
Kreis Olpe. Einen Todesfall in Zusammenhang mit Corona und sieben Neuinfektionen vermeldet die Kreisverwaltung Olpe am Montag, 26. April. Bei der Verstorbenen handelt es sich um eine 80-jährige Frau aus Olpe.

Nach LP-Berechnungen wird die 7-Tage-Inzidenz am Dienstagmorgen, 27. April, bei 182,9 liegen. Das Robert-Koch-Instituts hatte am Montagmorgen ebenfalls einen Wert von 182,9 angegeben. Vor einer Woche lag sie bei 170,2.

In Quarantäne befinden sich momentan 1.267 Personen (Vortag 1.212). Aktuell infiziert sind 450 Menschen – einer weniger als am Sonntag und 93 mehr als vor einer Woche. Als genesen gelten 4.380 Personen (Vortag 4.372). Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit Corona liegt jetzt bei 142.

Attendorn mit meisten Wochen-Fällen

Bei den Patientenzahlen hat sich gegenüber dem Vortag wenig geändert. Stationär behandelt werden 29 (28) Corona-Patienten, davon 23 (21) auf der Normalstation und sechs (7) auf der Intensivstation mit Beatmung.


Die 245 Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage verteilen sich wie folgt auf die Kommunen im Kreis (neue Fälle am Montag):

  • Attendorn: 56 (0)
  • Drolshagen: 13 (2)
  • Finnentrop: 33 (1)
  • Kirchhundem: 21 (1)
  • Lennestadt: 38 (1)
  • Olpe: 45 (1)
  • Wenden: 39 (1)

In den Nachbarkreisen ist die Corona-Lage sehr unterschiedlich. Während der Märkische und der Oberbergische Kreis Inzidenzwerte von weit über 200 aufweisen, liegt der Kreis Altenkirchen nur knapp über der 100er-Marke. Hier die aktuellen Inzidenzwerte (Stand Montag, 0 Uhr):

  • Kreis Altenkirchen: 109,5
  • Kreis Siegen-Wittgenstein: 140,8
  • Hochsauerlandkreis: 164,0
  • Kreis Olpe: 182,9
  • Märkischer Kreis: 238,7
  • Oberbergischer Kreis: 269,1

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Nikolas Höniger - Personalwesen
Nikolas Höniger
Personalwesen
Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb 2021

Zum 9. Mal in Folge wurde unser Unternehmen nun als „ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ zertifiziert. 
Diese Zertifizierung wird jedes Jahr an Unternehmen vergeben, die in einem umfangreichen, anonymen Fragebogen für Auszu...

#weiterlesen
Michaela Springmann - Personalreferentin
Michaela Springmann
Personalreferentin
Grosshaus bei der Ausbildungsmesse 2021 – digital und dennoch persönlich

Unter normalen Umständen wären wir heute und morgen auf der Berufsmesse in der Olper Stadthalle zu finden gewesen – wie viele andere Veranstaltungen ist auch dieses Event mit hunderten Besuchern, Live-Gesprächen und persönli...

#weiterlesen
Christian Pickhan - Technischer Ausbildungsleiter
Christian Pickhan
Technischer Ausbildungsleiter
Wir sind dabei!

Aus real wird digital, aus persönlich wird virtuell: Wir sind dabei! Digitale Berufsmesse Olpe-Siegen 2021.

Da in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie leider keine normalen Berufsmessen möglich sind, treffen wir uns auf der v...

#weiterlesen

Bildergalerie: Ein weiterer Todesfall und sieben Neuinfektionen im Kreis Olpe