Nachrichten Karneval
Finnentrop, 17.02.2021

Digitale Session

KG Heggen ersetzt Karneval mit Grußbotschaften, Best-of-Videos und Geschenk

Corona-konform händigten die Elferratsmitglieder die Narrentüten am Drive-in an der Schützenhalle aus. 
Corona-konform händigten die Elferratsmitglieder die Narrentüten am Drive-in an der Schützenhalle aus. 
privat
Heggen. Mit dem Aschermittwoch geht auch für die KG Heggen eine ungewöhnliche Karnevalssession zu Ende. Um die närrischen Tage trotzdem zu etwas Besonderem zu machen, hatten sich die Heggener Karnevalisten einiges für die Jecken einfallen lassen.

Bereits seit einigen Jahren ist die KG auf Facebook und Instagram vertreten, um dort die Karnevalisten - neben ihrer Homepage - auf dem Laufenden zu halten. Nun kam noch ein YouTube-Kanal hinzu. Die Heggener haben über die Karnevalstage einige Best-of-Videos aus dem vergangenen Jahr erstellt und auf der Plattform hochgeladen.

So schwelgten mehrere hundert Besucher in Erinnerungen an die Veranstaltungen (Kinderkarneval, Jugendkarneval, Altweibersitzung, Prunksitzung mit Prinzenproklamation, Karnevalistischer Frühschoppen und Prinzenfrühschoppen), auf die sie dieses Jahr verzichten mussten.

Die bunten, individuell bedruckten Taschen ließen gut gefüllt ein weinig Karnevalsstimmung aufkommen. 

Karnevalsstimmung kam auch bei den Grußbotschaften der Aktiven auf. Die Garden und der Jugendelferrat erhielten von der KG einen Gutschein für ein Getränkepaket. Ihr Engagement und der Zusammenhalt sollte damit ein wenig gewürdigt werden.


Auch ohne Karneval gab es im Jahr 2021 in Heggen wieder eine Karnevalszeitung, die von den Elferratsmitgliedern im Ort verteilt wurde. Für alle, die nicht (mehr) in Heggen wohnen, gibt es die Karnevalszeitung auch auf der Homepage in digitaler Form.

Das diesjährige Motto war klar definiert.

Am Karnevalssamstag wurden die Kinder mit Berlinern erfreut. Als weitere Aktion wurden die vorbestellten Tüten: „Karneval-to-go“, bei einem Drive-in auf dem Heggener Schützenplatz ausgehändigt, beziehungsweise auf die Reise geschickt.

Die Verantwortlichen freuten sich besonders darüber, dass die Besteller ihre karnevalstüten teilweise kostümiert abholten, so dass ein wenig Karnevalsstimmung aufkam. Die Erwartungen wurden mehr als übertroffen. 555 Überraschungstüten wurden von den Narren bestellt. Einige Pakete haben es sogar bis nach Andernach, Freiburg, Bamberg und ins Nachbarland Österreich geschafft.


Die KG Heggen freut sich, vielen Narren eine kleine Freude bereiten zu haben und hofft gemeinsam mit ihnen, dass im nächsten Jahr wieder Karneval gefeiert werden kann.

(LP)

Ausbildung in Finnentrop und Umgebung


Josefa Valperz - Auszubildende Industriekauffrau
Josefa Valperz
Auszubildende Industriekauffrau
Azubifilm BRUSE

 

Hallo zusammen, 🤗

 

nach einigen Wochen selbstständiger Arbeit an unserem Azubifim ist dieser nun fertig! 🎬

 

Wir freuen uns endlich unser Ergebnis mit euch teilen zu könne...

#weiterlesen
Aneta Alijaj - Auszubildende Industriekauffrau
Aneta Alijaj
Auszubildende Industriekauffrau
Unser Blockunterricht #WerkzeugmechanikerIn

Hi Leute 😀,

wir sind Luis und Janek, Auszubildende Werkzeugmechaniker bei der Firma #HEINRICHS.😋  In unseren ersten Wochen der Ausbildung haben wir die LEWA besucht und danach fing für uns der Blockunterricht an. 😁 Beim Bloc...

#weiterlesen
Lisa Klinkhammer
Industriekauffrau
Benefits deiner Ausbildung bei #Metten

Hey! 👋

 

Du bist noch auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle und weißt nicht wo du dich bewerben sollst? Hier haben wir ein paar Gründe, wieso du dich für eine Ausbildung bei Metten entscheiden solltest:...

#weiterlesen

Bildergalerie: KG Heggen ersetzt Karneval mit Grußbotschaften, Best-of-Videos und Geschenk