Nachrichten Kultur
Kreis Olpe, 09. Februar 2020

Zukunftsoffensive

Volksbank Bigge-Lenne fördert Musikvereine mit Stiftungsgeldern

Vor allem der Nachwuchs der Musikvereine an Bigge und Lenne soll von der Zukunftsoffensive der Volksbank Bigge-Lenne Stiftung profitieren.
Vor allem der Nachwuchs der Musikvereine an Bigge und Lenne soll von der Zukunftsoffensive der Volksbank Bigge-Lenne Stiftung profitieren.
Foto: Volksbank Stitftung
Kreis Olpe. In den nächsten vier Jahren ist die Volksbank Bigge-Lenne auf dem Weg in die Zukunft. Getreu dem Leitsatz „Zukunftsoffensive 4 mal 4 – Bei uns spielt die Musik“ fördert die Genossenschaftsbank in den nächsten vier Jahren Musikvereine in den vier Regionen ihres Geschäftsgebietes mit Stiftungsgeldern in Höhe von insgesamt 100.000 Euro.

„Zahlreiche Musikvereine bereichern die Region an Bigge und Lenne mit ihrem Können“, erläutert Stiftungsvorstand Bernd Griese das neue Förderkonzept. „Musiker in den örtlichen Musikvereinen leben das Ehrenamt und sorgen mit ihrer Musik für Lebensqualität, vor allem aber für Lebensfreude in der Region.“

Jeder Musikverein, der sich bewirbt, soll von der Initiative der Volksbank Bigge-Lenne Stiftung profitieren. Eine kurze Beschreibung, welches Zukunftsprojekt der Musikverein realisieren möchte, reicht aus. „Den Nachwuchs der Vereine möchten wir mit der Zukunftsoffensive unterstützen,“ so Griese. Wettbewerb bereits gestartetDer Wettbewerb ist am Samstag, 1. Februar, in der Region Attendorn-Finnentrop gestartet; es folgt der Bereich Lennestadt-Kirchhundem im Jahr 2021. 2022 werden die Musikvereine des Schmallenberger Stadtgebietes bedacht. Ihren Abschluss findet die Förderoffensive der Volksbank Bigge-Lenne Stiftung im Jahr 2023 in der Region Winterberg-Medebach-Hallenberg.

Teilnehmen können alle Musikvereine, die eine Bankverbindung zur Volksbank Bigge-Lenne unterhalten und deren Gemeinnützigkeit anerkannt ist. Eine Kurzbewerbung ist online möglich. Anmeldeschluss in diesem Jahr ist der 30. April.
(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Sophie Hengstebeck - Industriekauffrau
Sophie Hengstebeck
Industriekauffrau
24 Apple I Pads für das 1. Lehrjahr

Die ersten paar Wochen des neuen Jahres sind gemeistert und uns GEDIA Auszubildende hat eine große Überraschung 🎉 erwartet - jeder Auszubildende des ersten Lehrjahres, der nicht über ein Firmennotebook verfügt, hat ein Ap...

#weiterlesen
Maximilian Stracke - Personalabteilung
Maximilian Stracke
Personalabteilung
Beendigung der Bankausbildung? Check!

Letzte Woche war es soweit: unsere Azubis haben nach zweieinhalb Jahren ihre Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann bestanden.👩‍🎓👨‍🎓 Wir sind sehr stolz, dass die Vier das so gut gemeistert 💪haben und gratulieren auf dies...

#weiterlesen
Julian Feldmann - Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Julian Feldmann
Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Bewerbungsfrist für ein Studium bis zum 28.02.2021 verlängert!

Du machst dieses Jahr Abitur und weißt noch nicht, was Du danach machen sollst?
Du bist hin- und hergerissen zwischen einer Ausbildung oder einem Studium?
Oder Du studierst bereits und suchst nach einer Alternative?
Oder du hast ...

#weiterlesen

Bildergalerie: Volksbank Bigge-Lenne fördert Musikvereine mit Stiftungsgeldern