Nachrichten Kultur
Lennestadt, 24.09.2021

Indian Summer in Elspe

Wincent Weiss sorgt für große Gefühle und Feierstimmung

Wincent Weiss begeisterte beim Indian Summer in Elspe das Publikum.
Wincent Weiss begeisterte beim Indian Summer in Elspe das Publikum.
Celine Kebben
Elspe. Eine ausverkaufte Show, viele Emotionen, ausgelassene Stimmung und pure Freude: Dafür sorgte der deutsche Popstar Wincent Weiss am Donnerstagabend, 23. September, beim „Indian Summer“ des Elspe Festivals.

Schon als der Sänger auf die Bühne kam, war das Jubeln im Publikum riesig. Die Show in Elspe war für den Sänger der krönende Abschluss seiner Sommertour und er freute sich sehr über die vielen Zuschauer im ausverkauften Haus.

Bei dem Song „An Wunder“ begleitete Wincent Weiss sich auf der E-Gitarre, im Publikum wurde mit Leuchtstäben in der Luft gewunken und lautstark mitgesungen: Es gab kaum jemanden, der den Songtext nicht auswendig kannte.

Bunte Zettel am Sitzplatz

Seine Songs werden dominiert von großen Gefühlen, die jeder nachempfinden kann - und das hat sich im Publikum in Elspe deutlich gezeigt. Für das Konzert haben sich die Veranstalter etwas besonderes für das Publikum überlegt: Auf jedem Sitzplatz lag für jeden im Publikum ein Paket mit bunten Zetteln, auf die sie die Entfernung, die sie für das Konzert zurückgelegt haben, aufschreiben konnten.

Diese wurden beim Song „Wer wenn nicht wir“ hochgehalten: Einige sind aus mehreren hundert Kilometern Entfernung angereist, um das Konzert in Elspe zu besuchen. In diesem Jahr veröffentlichte er am 3. Januar den Song „Was habt ihr gedacht“, den er auch in Elspe auf der Bühne performte. Der Song erzählt eine Geschichte, die keine einfache Zeit für den Sänger darstellte:


In kurzer Zeit wurde er zu einer Person des Öffentlichen Lebens und viele Dinge seien passiert, die viel mit ihm gemacht haben. Und genau diese Geschichte erzählt der Song „Was habt ihr gedacht“, der für eine emotionale Stille im Publikum sorgte, bei der die Handy-Taschenlampen ausgepackt wurden und sogar die ein oder andere Träne floss.

„Die besten Zeiten sind hier“

Zu seinem Song „Die guten Zeiten“ erzählte er auf der Bühne in Elspe die Entstehungsgeschichte: Mit Johannes Oerding war er zwei Wochen lang mit einem kleinen Bulli in Europa unterwegs. Jeden Abend gab es ein Lagerfeuer, Dosenbier und Dosenwürstchen. Auf der Tour haben die beiden den Song geschrieben, der perfekt zu der aktuellen Zeit passt.

„Wir dürfen wieder Konzerte spielen, wir dürfen wieder in schöne Gesichter gucken, wir dürfen wieder ein Publikum hören - Ich glaube, ich sage nichts falsches, wenn ich sage, nicht die guten Zeiten sind hier, sondern die besten Zeiten, die man als Künstler haben kann! Hier auf der Bühne, dann auch noch vor ausverkauftem Haus in Elspe bei unserem Abschlusskonzert“, freut sich Wincent Weiss. Bei der Performance zu „Die guten Zeiten“, sang das Publikum lautstark mit, tanzte und strahlte pure Freude aus, was den Tenor des gesamten Abends widerspiegelte.

Geburtstagsständchen für eine Zuschauerin

Zwischen den Songs erzählte er viele Anekdoten und interagierte mit dem Publikum. Mit einer Person ganz besonders, und das hatte einen bestimmten Grund: Unter den Zuschauern befand sich ein Geburtstagskind - der Popsänger ließ es sich nicht nehmen, ihr persönlich zu gratulieren und gemeinsam mit dem gesamten Publikum ein Ständchen für die frisch gebackene 25-jährige Marina zu singen.

„Vincent“ von Sarah Connor, „Single Ladies“ von Beyoncé, „Lila Wolken“ von Marteria, „Pocahontas“ von AnnenMayKantereit, „Tausend Tattoos“ von Sido, „Cordula Grün“ von Josh und viele weitere Songs performte Wincent Weiss zusammen mit seiner Band in einem Mashup, bei dem das Publikum ausgelassen mitsang und feierte.


Der Song „Feuerwerk“ bildete den emotionalen Abschluss des Konzerts und damit auch den Abschluss der Sommertour von Wincent Weiss. Die Zuschauer klatschten im Takt und schwungen rote und weiße Herz-Luftballons in der Luft. Der Sänger bedankte sich mit einer Hommage an sein Team und auch an das Publikum für die gesamte Unterstützung und den Support. Endlich wieder Konzerte, endlich wieder Live-Musik und mit vielen Menschen zusammen singen, tanzen und die Musik genießen - die Freude darüber war während und nach dem Konzert deutlich spürbar.

Ein Artikel von Celine Kebben

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Katharina Wagener - Team Personalentwicklung
Katharina Wagener
Team Personalentwicklung
Weiterbildung ist langweilig? Nicht bei uns!

Wusstest Du, dass wir intern über 60 Schulungs- und Seminarthemen zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter/innen anbieten? Da ist für jeden etwas dabei, auch für unsere Azubis!

Für 2022 hab...

#weiterlesen
Henry Neubert
Auszubildender
Freie Ausbildungsplätze 2022 - Bewirb dich jetzt!

Hallo Leute,

im Hause Eibach sind für das Jahr 2022 noch einige Ausbildungsplätze frei. 

In folgenden Ausbildungsberufen kannst du dich jetzt bewerben:

- Fachkraft für Lagerlogistik (M/W/D)

- Zersp...

#weiterlesen
Daria Volkmann - Azubi Industriekauffrau
Daria Volkmann
Azubi Industriekauffrau
Ausbildung zum Industriemechaniker / Zerspanungsmechaniker

Hey Zusammen,

heute möchte ich euch zwei Azubis aus dem 1. Lehrjahr vorstellen.
Finn Kuhlmann und Abdullah Kücük. Beide sind 16 Jahre alt und wohnen in Heggen. 😊

 

Was macht Ihr hier bei der LEWA Atten...

#weiterlesen

Bildergalerie: Wincent Weiss sorgt für große Gefühle und Feierstimmung