Nachrichten Lokalgenuss
LokalGenuss, 30.01.2021

Exotisch und traditionell

Wohlig warme Wintersuppen von Melli Heuel

Exotisch und traditionell: Süßkartoffel-Kokos-Suppe (l.) und ein Kartoffeleintopf mit Kasseler von Melli Heuel.
Exotisch und traditionell: Süßkartoffel-Kokos-Suppe (l.) und ein Kartoffeleintopf mit Kasseler von Melli Heuel.
Melli Heuel
Serie:
LokalGenuss
In Kooperation mit
In Kooperation mit
Kreis Olpe. Kalte und ungemütliche Nieselwetter-Tage verlangen geradezu nach einer wärmenden Speise. Suppen sind da die Rettung: schnell zubereitet, gesund und lecker. Heute möchte ich euch zwei Suppen zeigen, die in 20 Minuten auf dem Tisch stehen.

Exotisch: Süßkartoffel-Kokos-Suppe

Die Süßkartoffel liegt voll im Trend. Sie lässt sich einfach und vielseitig zubereiten, ähnelt geschmacklich Möhren oder Kürbis und ist botanisch gesehen überhaupt gar keine Kartoffel, sondern ein Windengewächs.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Zwiebel
  • falls vorhanden 1- 2 Knoblauchzehen
  • falls vorhanden frischer Ingwer
  • 500 g Süßkartoffel
  • 1 El Currypulver
  • 1-2 überreife Bananen
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 400 ml Kokosmilch
  • Limettensaft oder Zitronensaft
  • 1 El Olivenöl oder Rapsöl
  • Salz, Pfeffer, Chili

Zubereitung:

  1. Süßkartoffeln schälen und würfeln.
  2. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und grob zerkleinern.
  3. Topf erhitzen, Öl zufügen und Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer anbraten.
  4. Curry zufügen und kurz anrösten und mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen.
  5. Banane schälen und Fruchtfleisch in groben Stücken zur Suppe geben.
  6. Suppe mit Deckel 10 Minuten kochen lassen.
  7. Suppe pürieren und mit Salz, Pfeffer, Chili, Zucker und Limettensaft abschmecken.

Mein Tipp: Ihr könnt die Suppe mit Hähnchenstreifen, Garnelen, Fischwürfel, Mangostückchen, frischem Koriander, Sesam, Mandelblättchen oder Chilifäden aufwerten

Traditionell: Kartoffeleintopf mit Kasseler

Rezept für zwei Personen:

Zutaten:

  • 160 g Kassler
  • 80 g Knollensellerie
  • 200 g Möhren
  • 250 g Kartoffeln
  • ein Stück Porree oder 1 Gemüsezwiebel
  • 1 EL Rapsöl
  • falls vorhanden: 1 Lorbeerblatt
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer und Muskatnuss
  • frische Petersilie

Zubereitung:

  1. Gemüse und Kartoffeln putzen, schälen und anschließend in gleichmäßige Würfel schneiden.
  2. Bratet die Gemüsewürfel in Öl an und gebt dann die Brühe und das Lorbeerblatt dazu.
  3. Nun gart ihr die Suppe ca. 10 bis 15 Minuten mit Deckel.
  4. Währenddessen hackt ihr die Petersilie fein und würfelt den Kassler.
  5. Wenn die Kartoffelwürfel weichgegart sind, fügt ihr Kassler und Petersilie zu und lasst das Fleisch kurz durchgaren.
  6. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Mein Tipp: Ihr könnt diesen Eintopf prima variieren. Dazu nehmt ihr einfach das Gemüse, welches ihr zur Hand habt. Ich persönlich liebe Gemüseeintöpfe mit Rote Bete und gebe einen guten Klecks Sauerrahm zum Servieren in die Suppe.

Ein Artikel von Melli Heuel

Ausbildung im Kreis Olpe


Yvonne Fischer - Ausbilderin - FinanzwirtIn
Yvonne Fischer
Ausbilderin - FinanzwirtIn
Endspurt!

Unsere Steueranwärter 2019 haben ihr Praxisjahr hinter sich gebracht und berichten nun aus dieser erlebnisreichen Zeit:

Hallo zusammen, wir sind die Steueranwärter 2019 😊

Unser Praxisjahr neigt sich nun leider dem Ende zu. ...

#weiterlesen
Hanna Springmann - Auszubildende Industriekauffrau
Hanna Springmann
Auszubildende Industriekauffrau
JAV Crashkurs

Vergangene Woche stand für Ogün, Valerij, Tom und mich das erste JAV (Jugend- und Auszubildendenvertretung) Seminar an. Wie ihr vielleicht schon in einem der letzten Beiträge gelesen habt, sind wir in diesem Jahr von unseren Azubis als...

#weiterlesen
Panagiotis Papadopoulos - Azubi Industriekaufmann
Panagiotis Papadopoulos
Azubi Industriekaufmann
Halbzeit - Zwischenprüfung gemeistert!

Hallo zusammen,

 

nun stand für uns kaufmännische #LEWAzubis auch schon die Zwischenprüfung an. 📑

Somit haben wir die erste Hälfte unserer Ausbildung – und gleichzeitig die erste Etappe – &...

#weiterlesen

Bildergalerie: Wohlig warme Wintersuppen von Melli Heuel