Nachrichten Politik
Finnentrop, 23.06.2021

80-prozentige Förderung

Freie Wähler Finnentrop regen Prüfung raumlufttechnischer Anlagen an

Freie Wähler Finnentrop regen Prüfung raumlufttechnischer Anlagen an
Pixabay.com
Finnentrop. Christian Vollmert (Freie Wähler Finnentrop) regte in der Ratssitzung der Gemeinde Finnentrop am Dienstag, 22. Juni, die Prüfung raumlufttechnischen Anlagen (RLT) in Schulen und Kitas der Gemeinde Finnentrop an.

Der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler verwies damit auf das neue Bundesprogramm zur Förderung derartiger Anlagen. Die Förderung zielt auf neue Anlagen in Einrichtungen für Kinder unter zwölf Jahren ab. Mit dem bis Ende 2021 befristeten Förderprogramm möchte der Bund einen Beitrag zur aktuellen Pandemiebekämpfung leisten.

Antragsberechtigt sind Einrichtungen in privater und öffentlicher Trägerschaft. Gefördert werden die Investitionsausgaben sowie die Ausgaben für Planung und Montage in Höhe von bis zu 80 Prozent der förderfähigen Ausgaben. Die maximale Förderung beträgt 500.000 Euro pro Standort.

Energieersparnis bis zu 90 Prozent

Dieter Bitter (Freie Wähler Finnentrop), der sich beruflich mit dem Thema auskennt, zeichnete die Vorteile auf: „Es sind Anlagen, die frische Luft in die Räume bringen und verbrachte Luft absaugen. Damit verbunden ist ein Wärmetauscher zur Energiegewinnung, was eine Energieersparnis von bis zu 90 Prozent bedeutet.“


Zudem seien damit Störungen, die durch das Öffnen der Fenster entstehen, vermeidbar und der Schallschutz (draußen spielende Kinder) werde verbessert. Die Anlagen seien laut Dieter Bitter in zwei Tagen installierbar. Die Vorteile zusammengefasst: Hygiene, niedrigerer Energieverbrauch, ungestörtes Lernen.

Bürgermeister Achim Henkel sicherte zu, Rücksprache mit den Schulleitungen zu halten, ob die Installation derartiger Anlagen in Frage komme.

Förderberechtigte
  • Kindertageseinrichtungen in öffentlicher oder freier Trägerschaft
  • Horte in öffentlicher oder freier Trägerschaft
  • Kindertagespflegestellen in öffentlicher oder freier Trägerschaft
  • staatlich anerkannte allgemeinbildende Schulen in öffentlicher oder freier Trägerschaft, mit Ausnahme von Schulen der Erwachsenenbildung

Ein Artikel von Nicole Voss

Ausbildung in Finnentrop und Umgebung


Saskia Katharina Tröster
Praktikantin Marketing
Unsere erste Praktikumswoche bei ontavio

Hallo zusammen! ✌🏻


Wir sind Saskia Tröster und Hannah Schneider aus Oberhundem und Altenhundem. Wir sind 15 und 14 Jahre jung und besuchen das Gymnasium Maria Königin. Wir haben bei ontavio unser zweiwöchiges Bet...

#weiterlesen
Lukas Kremer - Auszubildender Industriekaufmann
Lukas Kremer
Auszubildender Industriekaufmann
Kein Arbeiten ohne Sicherheit

Hallo zusammen,

ich bin Fynn und mache bei GEDIA eine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker. Gleich am Anfang der Ausbildung ist mir vermittelt worden, dass nichts so wichtig ist, wie die persönliche Schutzausrüstung beim Arbeiten. Dabei...

#weiterlesen
Alexandra Kalnev
Werkstudentin
WIR suchen DICH! AUSBILDUNG ZUR FACHKRAFT FÜR LAGERLOGISTIK (M/W/D) AB 01.08.2022

Hallo ihr Lieben 😍

Wie ihr dem Titel entnehmen könnt, suchen wir bei #TRACTO ab dem 01. August 2022 noch einen neuen #Azubi. Damit ihr euch etwas besser vorstellen könnt wie eine Ausbildung als FACHKRAFT FÜR LAGERLO...

#weiterlesen

Bildergalerie: Freie Wähler Finnentrop regen Prüfung raumlufttechnischer Anlagen an