Nachrichten Politik
Kirchhundem, 27.08.2021

Grünen-Politiker zu Besuch bei Firma Mennekes

„Wir müssen bei der Energiewende mit gutem Beispiel vorangehen“

Beim Firmenbesuch in Kirchhundem (von links): Holger Thamm, Christopher Mennekes, Katharina Dröge und Gregor Kaiser.
Beim Firmenbesuch in Kirchhundem (von links): Holger Thamm, Christopher Mennekes, Katharina Dröge und Gregor Kaiser.
privat
Kirchhundem. Der heimische Grünen-Bundestagskandidat Holger Thamm war zu Gast bei der Firma Mennekes in Kirchhundem - gemeinsam mit Katharina Dröge, wirtschaftspolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, und Gregor Kaiser, Kreisvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen im Kreis Olpe.

Christopher Mennekes, geschäftsführender Gesellschafter der Firma Mennekes Elektrotechnik, konnte nicht nur von einer aktuell guten Geschäftsentwicklung berichten, sondern insbesondere vom Erfolg der E-Mobility-Sparte. Die Investitionen und Entwicklungen der letzten Jahre zahlten sich jetzt aus.

Christopher Mennekes betonte: „Wir müssen bei der Energiewende in Deutschland mit gutem Beispiel vorangehen. Ich unterstütze daher auch den Ausbau der Windkraft, um die Versorgung mit erneuerbaren Energien in Deutschland zu sichern.“ Zudem berichtete Mennekes vom Aufbau eines neuen Produktionsstandortes in Rumänien.

Chancen durch E-Mobilität

Holger Thamm meinte dazu:, „Es ist ein zentraler Punkt der europäischen Politik, die Energiewende sozialverträglich zu gestalten. Dazu gehören auch neue Arbeitsplätze in Süd- und Osteuropa. So erzielt die Energiewende breite Unterstützung und gewinnt insgesamt an Fahrt.“


Katharina Dröge ergänzte, das Beispiel der Firma Mennekes mache deutlich, dass auch für den Mittelstand in den E-Mobilitätskonzepten große Chancen lägen. Dröge: „So werden auch regional Arbeitsplätze geschaffen und die Region gestärkt. Wirtschaft und Umwelt gehören zusammen.“

(LP)

Ausbildung in Kirchhundem und Umgebung


David Matthias Späth - Auszubildender Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
David Matthias Späth
Auszubildender Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
Herstellen einer Armatur

Da ich nun in meinem dritten Ausbildungsjahr bei der Firma Lindenschmidt bin, wird besonders die  Vorbereitung auf die praktische Prüfung thematisiert. Deshalb bin ich momentan in unserer Werkstatt und übe das Fertigstellen einer ...

#weiterlesen
Irem Caliskan - Vertrieb/ Marketing
Irem Caliskan
Vertrieb/ Marketing
#HEINRICHS hilft!⁠

Am 19.11.2021 beteiligte sich die Firma Heinrichs mit einem Transport von Hilfsgütern in das von der Flutkatastrophe getroffene Ahrtal.🤗⁠
Zuvor hatte die Geschäftsführung hierfür den firmeneigenen LKW inklusive Fahrer zu...

#weiterlesen
Alexandra Kalnev
Werkstudentin
Zeitmanagement & Selbstorganisation

Hallo zusammen! 😊🙋

viele fragen sich: Ein anspruchsvolles Vollzeitstudium und einen Job bereits während des Studiums in einem Unternehmen unter einen Hut kriegen - wie soll das bloß funktionieren? 🤯

De...

#weiterlesen

Bildergalerie: „Wir müssen bei der Energiewende mit gutem Beispiel vorangehen“