Nachrichten Politik
Kreis Olpe, 19.11.2021

Abgesagte Weihnachtsmärkte

Wer hat wohl die A…karte gezogen?

Wer hat wohl die A…karte gezogen?
Grafik: Sarah Menn

Bis ins kleinste Detail war alles geplant: die Holzhütten gewienert, die Hackschnitzel bestellt, Aussteller engagiert und ein Programm gestaltet. Und jetzt? Nichts. Eine Absage nach der anderen flattert in unser E-Mail-Postfach in der Lokalplus-Redaktion. Altenhundem, Grevenbrück, Attendorn, Finnentrop, und kein Ende in Sicht: Auch in diesem Jahr finden die meisten Weihnachtsmärkte im Kreis Olpe nicht statt.

Keine Frage: Umsichtig von den Organisatoren. Vorausschauend und vor allem mit viel Verantwortungsgefühl haben sie die schwere Entscheidung getroffen. Klar, die Auswirkungen auf die Besucher sind traurig. Die auf den Einzelhandel, die Gastronomie und die Veranstalter jedoch dramatisch.


Eine Chance, Menschen in den Ort, in die Geschäfte und Lokale zu locken, ist hinüber. Das Weihnachtsgeschäft, das meist einen Großteil des Jahresumsatzes ausmacht, steht auf wackeligen Füßen. Wieder sind diejenigen die Gelackmeierten, die es schon im ersten und zweiten Lockdown hart getroffen hat. Die monatelang schließen mussten. Und oft um ihre Existenz gebangt haben – wenn sie sie nicht sogar aufgeben mussten.

Bleibt die Frage: Warum sind die Hürden für diese Veranstaltungen, die meistens draußen und ohne dichtes Gedränge stattfinden, so hoch? Aber Veranstaltungen drinnen mit Hunderten oder gar Tausenden von Menschen waren noch vor wenigen Tagen von der Landesregierung abgesegnet?


In den vergangenen drei Monaten war Corona in der großen Politik eher Nebensache, nach der Bundestagswahl war vieles wichtiger. Und plötzlich heißt es: Ups, wo kommen denn auf einmal die hohen Infektionszahlen her?! Wer hier die berühmte A…karte gezogen hat, ist wohl eindeutig.

Kerstin Sauer

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Lisa Willmes - Ausbildung: Verwaltungsfachangestellte
Lisa Willmes
Ausbildung: Verwaltungsfachangestellte
Es war wieder soweit! ?

Hallo zusammen, 😊

auch in diesem Jahr hattem wir Azubis wieder die Ehre den Haupteingang des Kreishauses herzurichten. 🎁🕯 

Mit schönen Kugeln, vielen Lichterketten und guter Laune haben wir den Weihnachtsbaum erfolgre...

#weiterlesen
Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Platz 1 für die beste Website zur Gewinnung von Auszubildenden!

Für unsere frisch gelaunchte Website ehrten uns Schüler*innen aus dem Sieger- und Sauerland mit dem „Ausbildungs-Frieder 2021“.

So freuen wir uns auf die Bestätigung, den Ansprüchen der Jugend gerecht zu sein.
#weiterlesen
Elias Hoffmann - Azubi Fachkraft für Lagerlogistik
Elias Hoffmann
Azubi Fachkraft für Lagerlogistik
Neue iPads für das 1. Lehrjahr

Am 30. November haben wir, die Azubis aus dem ersten Lehrjahr, nach erfolgreich absolvierter Probezeit, unsere Tablets erhalten. Damit soll die tägliche Arbeit, der E-Mail-Verkehr oder das Verfassen der wöchentlichen Ausbildungsnachweise an...

#weiterlesen

Bildergalerie: Wer hat wohl die A…karte gezogen?