Nachrichten Ratgeber Immobilien
Kreis Olpe, 10.10.2021

So bereiten Sie sich richtig für Ihren Immobilienverkauf vor

Mit guter Vorbereitung zum bestmöglichen Kaufpreis sicher verkaufen

Christopher Hennes
Christopher Hennes
Grafik: Sophia Poggel
Kreis Olpe. Die Nachfrage am Immobilienmarkt ist derzeit fast überall hoch. Da ist es nicht schwer, Interessenten zu finden und das eigene Haus gut zu verkaufen. Was man dabei aber nicht weiß, ist wie gut und bequem man sein Haus am Ende verkauft hat. Hinter jedem erfolgreichen Verkauf, bei dem in angemessener Zeit ein optimaler Preis erzielt wird, steckt in aller Regel eine Menge Arbeit und viel Vorbereitung. Christopher Hennes von Garcia Immobilien & Co aus Attendorn weiß was mögliche Interessenten von einer Immobilie erwarten.

Für viele Immobilienverkäufer ist ein sicherer Verkauf und ein hoher Verkaufspreis das Ideal - „Man verkauft ja nur einmal“. Doch wie machen es die Profis? Ziel ist es, mehrere Interessenten von der Immobilie zu überzeugen. Also muss man sie bestens in Szene setzen. Mit aussagekräftigen Exposés, Inseraten, Online-Rundgängen und Home Staging inszenieren Profis gezielt eine Immobilie. Und das wirkt sich nachweislich positiv auf die Nachfrage, Verkaufsdauer und letztlich auch den Preis aus. Je attraktiver eine Immobilie ist, desto sicherer lässt sie sich zu einem guten Preis verkaufen.

Gerade wenn beispielsweise die Lage einer Immobilie nicht optimal ist, sollten Zustand und Ambiente überzeugender sein. Denn Erfahrungen zeigen, dass bei gepflegten Immobilien Interessenten eher bereit sind Kompromisse einzugehen. Ist die Immobilie bereits in die Jahre gekommen, empfiehlt sich außerdem zu prüfen, ob vielleicht zunächst eine Renovierung durchgeführt werden sollte.

Lohnt sich Sanierung oder Renovierung überhaupt?

Bei der Sanierung einer Immobilie geht es darum, den substantiellen Zustand deutlich zu verbessern. Im Gegensatz dazu geht es bei der Renovierung darum, die Immobilie aufzufrischen. Maßnahmen sind zum Beispiel: Tapezieren, Streichen von Innenwänden und Fassade oder die Erneuerung des Fußbodens.

Die Preise für Wertsteigerungsmaßnahmen müssen gut kalkuliert sein. Vereinfacht gesprochen lässt sich sagen: Die Renovierung oder Sanierung einer Immobilie lohnt sich dann, wenn die dadurch entstehende Wertsteigerung höher ist als die entstehenden Kosten. Deshalb ist es wichtig, dass Sie die Kosten für alle anstehenden Veränderungen gut kalkulieren.

Symbolfoto

Für die meisten Eigentümer ist es schwierig einzuschätzen wie hoch die Wertsteigerung nach der Renovierung sein wird. Es bietet sich daher an, diese Schätzung einem Experten zu überlassen. So vermeiden Sie das Risiko, am Ende viel Geld für die Renovierung auszugeben, dass Sie durch den Verkauf nicht wieder erzielen.

Ein Profi aus Ihrer Region kann Ihnen sicher sagen, welche Maßnahmen sich vor dem Immobilienverkauf auszahlen. Durch seine langjährige Erfahrung kennt er den örtlichen Immobilienmarkt und weiß, auf welche Renovierungsmaßnahmen die Zielgruppe für Ihre Immobilie Wert legt. Darüber hinaus ermittelt er den Wert Ihrer Immobilie und kann Ihnen sagen, um wie viel eine Renovierung den Wert Ihrer Immobilie erhöhen würde.

Bilder sagen mehr als Worte – besonders, wenn es um den Verkauf einer Immobilie geht

Deshalb sind professionelle Fotos besonders wichtig. Doch nicht nur mit Licht und Winkel kann man gute Fotos zaubern, auch das virtuelle Möblieren hilft dabei, für die eigene Immobilie die passende Zielgruppe zu erreichen – sowohl online als auch im Exposé. Dafür werden zunächst professionelle Fotos des Raumes geschossen, in die man dann mithilfe von Software Möbelstücke einfügt. Der Interessent bekommt somit ein Gefühl für die Größe des Raumes.

Symbolfoto

Es ist selbstverständlich wichtig, dass die Räume keinesfalls leer sind oder schmutzig aussehen und dass eine positive Stimmung erzeugt wird. Finden Kaufinteressenten ein Haus oder eine Wohnung attraktiv, dann nehmen sie in der Regel auch Kontakt auf.

Ein 360°-Rundgang kann helfen, schnell einen passenden Interessenten zu finden

Heutzutage muss nicht mehr jeder Interessent zuerst unbedingt bei einem Vor-Ort-Termin herumgeführt werden. 360°-Besichtigungen können online, wann immer man möchte, durchgeführt werden. Der übliche Terminstress bleibt aus und zeitintensivem Besichtigungstourismus kann vorgebeugt werden. Das verbessert den Auswahlprozess für potentielle Kandidaten, auch weil Interessenten schnell merken, ob die Immobilie die passende ist.

Auch virtuelle Besichtigungen ermöglichen es potenziellen Käufern Ihre Traumimmobilie eingerichtet zu sehen. Mit Hilfe von Digitalisierung können potenzielle Käufer ihr neues Zuhause bereits eingerichtet erleben — auf dem Smartphone oder Tablet kann dann schon ein Blick in die Zukunft geworfen werden.

Der Profi kann Ihnen bei der virtuellen Aufbereitung Ihrer Immobilie helfen. Er kennt zuverlässige und qualitativ hochwertige Dienstleister für 360°-Videos und kann Sie als Ansprechpartner für Interessenten bei den Online-Besichtigungen unterstützen.

Immobilie professionell präsentieren und verkaufen mit Garcia Immobilien

Mit einem umfassenden Netzwerk an Dienstleistern und Spezialisten in der Immobilienvermarktung können wir den Verkauf Ihrer Immobilie nach Ihren Vorstellungen abwickeln. Erfahrungswerte aus über 20 Jahre Marktkenntnis helfen uns, Sie zu Renovierung, Sanierung oder anderen Wertsteigerungsmaßnahmen zu beraten und Ihre Immobilie für den erfolgreichen Verkauf vorzubereiten. Eine Marketingagentur mit Expertise im Immobilienmarketing steht Ihnen als unser Partner für professionelle Fotos, Exposés, Inserate u.v.m. zur Verfügung.

Sprechen Sie uns gerne an, wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Edgar Koop - Ausbilder
Edgar Koop
Ausbilder
Werteseminar in Einruhr

Hallo zusammen,

hier stehen wir vier vor unserer Unterkunft in Einruhr in der schönen Eifel.

Letzte Woche haben wir hier zweieinhalb Tage lang ein Werteseminar durchgeführt. Wir haben über Themen wie Alkohol- und Drogenmi...

#weiterlesen
Alexandra Kalnev
Werkstudentin
Chance für Studenten

Hey Leute 😊 Mein Name ist Alexandra und ich bin Studentin an der Universität Siegen. Gleichzeitig bin ich bei TRACTO beschäftigt und nun auch ein Mitglied von #Ausbildung. Gerne möchte ich mit euch meine Erfahrungen und Ei...

#weiterlesen
Marvin Tröster - Auszubildender Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
Marvin Tröster
Auszubildender Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
Rückblick 1. Ausbildungsjahr Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

So schnell ist das erste Ausbildungsjahr auch wieder vorbei. Heute gebe ich euch eine Zusammenfassung des ersten Lehrjahres:

Die Berufsschule verlief relativ entspannt, ich habe das Glück gehabt sowohl nette Klassenkameraden, Klassenkamer...

#weiterlesen

Bildergalerie: Mit guter Vorbereitung zum bestmöglichen Kaufpreis sicher verkaufen