Nachrichten Sport
Kreis Olpe, 05. Oktober 2018

Noch Plätze frei

Präventionskurs „Autogenes Training“

Präventionskurs „Autogenes Training“
Foto: Sportbildungswerk NRW
Attendorn. Das Sportbildungswerk im KSB Olpe bietet ab Freitag, 12. Oktober, von 15 bis 16.15 Uhr einen neuen Präventionskurs „Autogenes Training“ in der Gymnastikhalle in Attendorn an.

Der Kurs besteht aus acht Einzelterminen á 75 Minuten. Die Gebühr beträgt 75 Euro. Dieses Kursangebot ist nach dem „Deutscher Standard Prävention“ geprüft und zertifiziert. Eine Bezuschussung durch die Krankenkassen ist bei regelmäßiger Teilnahme bis zu 100 Prozent möglich.

Weitere Informationen sowie die direkte Online-Anmeldemöglichkeit sind im Internet zu finden (siehe Link). Infos gibt es auch beim KSB unter Tel. 02761/94 29 800.
(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Irem Caliskan - Vertrieb/ Marketing
Irem Caliskan
Vertrieb/ Marketing
#HEINRICHS hilft!⁠

Am 19.11.2021 beteiligte sich die Firma Heinrichs mit einem Transport von Hilfsgütern in das von der Flutkatastrophe getroffene Ahrtal.🤗⁠
Zuvor hatte die Geschäftsführung hierfür den firmeneigenen LKW inklusive Fahrer zu...

#weiterlesen
Alexandra Kalnev
Werkstudentin
Zeitmanagement & Selbstorganisation

Hallo zusammen! 😊🙋

viele fragen sich: Ein anspruchsvolles Vollzeitstudium und einen Job bereits während des Studiums in einem Unternehmen unter einen Hut kriegen - wie soll das bloß funktionieren? 🤯

De...

#weiterlesen
Leonie Brachthäuser - Auszubildende Fachkraft für Lagerlogistik
Leonie Brachthäuser
Auszubildende Fachkraft für Lagerlogistik
Stapler-Lehrgang für unsere Azubis

In den vergangenen Wochen war es für Elias🙋‍♂️ und mich endlich soweit, wir haben unseren Stapler-Schein mit vielen anderen Kollegen aus dem Logistikbereich zusammen gemacht. Mit dem Stapler ist es uns möglich schwere Lasten, wie...

#weiterlesen

Bildergalerie: Präventionskurs „Autogenes Training“