Nachrichten Sport
Kreis Olpe, 05. Oktober 2018

Noch Plätze frei

Präventionskurs „Autogenes Training“

Präventionskurs „Autogenes Training“
Foto: Sportbildungswerk NRW
Attendorn. Das Sportbildungswerk im KSB Olpe bietet ab Freitag, 12. Oktober, von 15 bis 16.15 Uhr einen neuen Präventionskurs „Autogenes Training“ in der Gymnastikhalle in Attendorn an.

Der Kurs besteht aus acht Einzelterminen á 75 Minuten. Die Gebühr beträgt 75 Euro. Dieses Kursangebot ist nach dem „Deutscher Standard Prävention“ geprüft und zertifiziert. Eine Bezuschussung durch die Krankenkassen ist bei regelmäßiger Teilnahme bis zu 100 Prozent möglich.

Weitere Informationen sowie die direkte Online-Anmeldemöglichkeit sind im Internet zu finden (siehe Link). Infos gibt es auch beim KSB unter Tel. 02761/94 29 800.
(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Saskia Katharina Tröster
Praktikantin Marketing
Unsere erste Praktikumswoche bei ontavio

Hallo zusammen! ✌🏻


Wir sind Saskia Tröster und Hannah Schneider aus Oberhundem und Altenhundem. Wir sind 15 und 14 Jahre jung und besuchen das Gymnasium Maria Königin. Wir haben bei ontavio unser zweiwöchiges Bet...

#weiterlesen
Lukas Kremer - Auszubildender Industriekaufmann
Lukas Kremer
Auszubildender Industriekaufmann
Kein Arbeiten ohne Sicherheit

Hallo zusammen,

ich bin Fynn und mache bei GEDIA eine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker. Gleich am Anfang der Ausbildung ist mir vermittelt worden, dass nichts so wichtig ist, wie die persönliche Schutzausrüstung beim Arbeiten. Dabei...

#weiterlesen
Alexandra Kalnev
Werkstudentin
WIR suchen DICH! AUSBILDUNG ZUR FACHKRAFT FÜR LAGERLOGISTIK (M/W/D) AB 01.08.2022

Hallo ihr Lieben 😍

Wie ihr dem Titel entnehmen könnt, suchen wir bei #TRACTO ab dem 01. August 2022 noch einen neuen #Azubi. Damit ihr euch etwas besser vorstellen könnt wie eine Ausbildung als FACHKRAFT FÜR LAGERLO...

#weiterlesen

Bildergalerie: Präventionskurs „Autogenes Training“