Nachrichten Sport
Kreis Olpe, 13. September 2018

Programm des Sportbildungswerks im Überblick

Programm des Sportbildungswerks im Überblick
Symbolfoto: Sven Prillwitz
Kreis Olpe. Das Sportbildungswerk im KSB Olpe bietet auch in den nächsten Monaten eine Vielzahl an Fortbildungen an. Es können neue Qualifikationen für bereits tätige Übungsleiter erworben werden, mit denen man gleichzeitig seine Lizenz verlängern kann.

22. September: Übungsleiter/-In-C Fortbildung- “Core Dinationstraining“
In dieser Fortbildung liegt der Schwerpunkt auf  Koordinationstraining und Coretraining. Sowohl im Alltag als auch im Sport bestimmen der "Core" (Tiefenmuskulatur) und die Koordination die Leistungsfähigkeit. In dieser Fortbildung wird in Theorie und Praxis vermittelt, wie beides effektiv trainiert werden kann.

30. September: Übungsleiter/-in-C Fortbildung: “Erste Hilfe bei Sportverletzungen“
In diesem Lehrgang geht es um die typischen Verletzungen im Sportbereich. Maßnahmen, um Verletzungen zu vermeiden werden erlernt und wie erlittene Verletzungen fachmännisch versorgt werden. 

3. bis 4. November: Übungsleiter/-in-C Fortbildung -“Erste Hilfe & Sicherheit im Sport“
In dieser Fortbildung geht es um die Erste-Hilfe als auch um die Sicherheit im Sport. Im Punkt Erste-Hilfe geht es um die typischen Verletzungen im Sportbereich. Maßnahmen, um Verletzungen zu vermeiden werden erlernt und wie erlittene Verletzungen fachmännisch versorgt werden. Ebenfalls im Punkt Sicherheit im Sport, erhalten die Teilnehmenden nützliche Hinweise und Tipps, wie sie mit den Gegebenheiten vor Ort umgehen und eine sichere Sportstunde durchführen können. 

10. November: Übungsleiter/-in B Bewegungserziehung Fortbildung: “Ein Kessel buntes für die Grundschule“
Im Kessel sind: Staffeln mal anders, Fangspiele und Ballspiele, Kooperative Spiele, Großgeräte zur Teambildung, Bewegung und Zahlen

1. Dezember: Übungsleiter/-in B Bewegungserziehung Fortbildung: Fit für die Schule – Lernen durch Bewegung
Wie wir Kinder optimal auf die Schulzeit vorbereiten und dabei vor allem der Spaß im Vordergrund steht, wird während dieser Fortbildung transparent und erfahrbar gemacht. Am Ende dieser Fortbildung werden die Teilnehmer mit vielen neuen praktischen Anregungen gerüstet und für Elterngespräche zu diesem Thema gestärkt sein.

1. Dezember: Übungsleiter/-in-C Fortbildung- “Gutes für den Rücken“
Fast jeder hat in unterschiedlicher Form schon einmal mit Rückenbeschwerden zu kämpfen gehabt. Der Lehrgang legt den Fokus auf Grundwissen und Übungen zur Kräftigung und Mobilisierung der Wirbelsäule sowie zur Verbesserung der Körperhaltung, -wahrnehmung und Entspannung.
(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Irem Caliskan - Vertrieb/ Marketing
Irem Caliskan
Vertrieb/ Marketing
#HEINRICHS hilft!⁠

Am 19.11.2021 beteiligte sich die Firma Heinrichs mit einem Transport von Hilfsgütern in das von der Flutkatastrophe getroffene Ahrtal.🤗⁠
Zuvor hatte die Geschäftsführung hierfür den firmeneigenen LKW inklusive Fahrer zu...

#weiterlesen
Alexandra Kalnev
Werkstudentin
Zeitmanagement & Selbstorganisation

Hallo zusammen! 😊🙋

viele fragen sich: Ein anspruchsvolles Vollzeitstudium und einen Job bereits während des Studiums in einem Unternehmen unter einen Hut kriegen - wie soll das bloß funktionieren? 🤯

De...

#weiterlesen
Leonie Brachthäuser - Auszubildende Fachkraft für Lagerlogistik
Leonie Brachthäuser
Auszubildende Fachkraft für Lagerlogistik
Stapler-Lehrgang für unsere Azubis

In den vergangenen Wochen war es für Elias🙋‍♂️ und mich endlich soweit, wir haben unseren Stapler-Schein mit vielen anderen Kollegen aus dem Logistikbereich zusammen gemacht. Mit dem Stapler ist es uns möglich schwere Lasten, wie...

#weiterlesen

Bildergalerie: Programm des Sportbildungswerks im Überblick