Nachrichten Sport
Lokalsport, 30.11.2021

Traum erfüllt

Attendorner Wolfgang Teipel beim Marathon in Marathon

Wolfgang Teipel im Panathinaiko-Stadion in Athen.
Wolfgang Teipel im Panathinaiko-Stadion in Athen.
privat
Attendorn. Wolfgang Teipel vom TV Attendorn hat seinen größten Traum in die Tat umgesetzt. Er startete im Trikot des Attendorner Traditionsvereins auf der Orginalstrecke von Marathon nach Athen. Er lief als 192. Läufer ins Ziel ein. In seiner Altersklasse siegte er deutlich.

Mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb hat sich Teipel selbst das schönste Geschenk zu seinem Laufjubiläum gemacht: „Es war mein 50. Marathon und der sollte etwas ganz besonderes werden!“ An der Startlinie habe er richtig Gänsehaut gehabt. „Denn nicht nur eine anspruchsvolle Strecke mit enthusiastischen Zuschauern lag vor mir sondern auch jede Menge Kultur und Geschichte am Wegesrand“, so der Athlet.

In zwei große Rennen mit jeweils mehreren Blöcken wurden die Läufer verteilt, um in Coronazeiten nötige Abstände einzuhalten. Wolfgang Teipel, der in seiner Altersklasse M65 zweifellos in Deutschland zur absoluten Spitze über die klassische Distanz von 42,195 Kilometer gehört, ging so im Rennen zwei auf eine Strecke, die nach zunächst ebenen 11 Kilometern ‚schleimig‘ nach oben und erst ab Kilometer 32 hinunter nach Athen führte.

Teipel siegt in seiner Altersklasse deutlich

Dabei waren nicht weniger als 366 Höhenmeter zu bewältigen. „Aber alle Strapazen waren beim Einlauf ins antike, aus Marmorblöcken bestehende, Panathinaiko-Stadion schnell vergessen“, so ein überglücklicher Wolfgang Teipel. Hier konnte er dann auch richtig über sein Resultat jubeln: 3:49 zeigte die Anzeigetafel. Das bedeutete Rang 1 mit 28 Minuten Vorsprung auf den Silbermedaillengewinner in der mit 106 Startern vertretenen AK65.


Grandios auch sein Rang in der Gesamtwertung. Als über 65-Jähriger überquerte er als 192. Läufer unter 3.600 Teilnehmern die Ziellinie im historischen Athener Stadion.

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Laura Menke - Leiterin kaufmännische Ausbildung
Laura Menke
Leiterin kaufmännische Ausbildung
Auslandssemester Irland - Heiko berichtet über seine Zeit abroad

Hallo zusammen,

ich bin Heiko und Dualer Student bei GEDIA. Während meiner Praxisphase werde ich in der Einkaufsabteilung bei GEDIA eingesetzt und während meiner Theoriephase studiere ich Industriemanagement an der EUFH in Brühl...

#weiterlesen
Adam Fox - Volontär Redaktion
Adam Fox
Volontär Redaktion
Zwei LokalPlus-Reporter begleiten Attendorner Feuerwerk

Das Jahr 2022 ist für die Hansestadt Attendorn ein ganz besonderes Jahr. Mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen wird das 800-jährige Stadtjubiläum🎉 von Januar bis Dezember gefeiert.

Corona😷 hatte schon dem geplante...

#weiterlesen
Pius Philipps - Auszubildender
Pius Philipps
Auszubildender
Das Ziel ist schon in Sicht

Bald ist es so weit!

Nach 2,5 Jahren in der Ausbildung und der erfolgreichen schriftlichen Prüfung steht bei uns nun auch der praktische Teil an.💪

Anders als im Handwerk sieht unser "Gesellenstück" etwas anders - ...

#weiterlesen

Bildergalerie: Attendorner Wolfgang Teipel beim Marathon in Marathon