Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 30.11.2021

Zu viele Autos „Am Lüdenstein“

Anwohner genervt wegen angespannter Parkplatzsituation in Heggen

Wegen einer Vielzahl an Autos und dadurch entstehende Problematiken in Sachen Parkplatzsituation und Verkehrssicherheit in der Heggener Straße „Am Lüdenstein“ ist die Lage vor Ort angespannt.
Wegen einer Vielzahl an Autos und dadurch entstehende Problematiken in Sachen Parkplatzsituation und Verkehrssicherheit in der Heggener Straße „Am Lüdenstein“ ist die Lage vor Ort angespannt.
Stefanie Krohne
Heggen. Stefanie Krohne und weitere Anwohner der Straße „Am Lüdenstein“ in Heggen sind genervt. Grund dafür ist die steigende Anzahl der Fahrzeuge der Mieter in den Häusern Am Lüdenstein 1 und 2. Nicht nur das hohe Verkehrsaufkommen sorgt für Ärger, auch die Verkehrssicherheit werde nach Angaben der Anwohner gefährdet.

„Insbesondere am Wochenende, wenn die Mieter Besuch bekommen, ist die Parkplatzsituation in besonderem Maß angespannt“, schildert Stefanie Krohne die Situation vor Ort. Die Parkmöglichkeiten würden durch die Mieter und deren Besucher stark eingeschränkt. Hinzu komme, dass ein ungehindertes Benutzen der Einfahrten, so Krohne, nicht immer gewährleistet sei.

Parkplatzerweiterung im Falle einer Sanierung

Sicherheitstechnisch sei die Lage auch nicht zu unterschätzen. „Die Mieter parken an der Hollenbocker Straße im Halteverbot, was beim Herausfahren vom Lüdenstein auf die Hollenbocker Straße die Sicht einschränkt und dadurch zu Unfällen führen kann“, schätzt Krohne die Lage ein. Zudem sei die Erreichbarkeit für Rettungsdienst und Feuerwehr nicht mehr gewährleistet. Mit Räumfahrzeugen in vergleichbarer Größe gäbe es Probleme.

In einem Brief an die Genossenschaft hat Krohne im Namen aller Anwohner die Genossenschaft darum gebeten, Parkraum zu schaffen. Im Antwortschreiben der Genossenschaft heißt es: „Sobald eine umfassende Sanierungsmaßnahme an den Objekten am Lüdenstein vorgesehen ist, werden wir einen Erweiterung der Parkplätze mit einplanen. Leider ist zum heutigen Zeitpunkt noch nicht absehbar, wann eine solche Maßnahme durchgeführt wird.“

Anwohner sollen miteinander reden

Auch die Gemeinde Finnentrop habe das Thema auf dem Radar. „Die Häuser wurden in den 1950er-Jahren gebaut. Was damals an Parkplätzen ausreichend war, ist heute nicht mehr ausreichend“, stellt Ludwig Rasche vom Finnentroper Ordnungsamt fest und fügte hinzu: „Die Problematik gibt es nicht nur in Heggen, sondern auch in anderen Orten, wo nicht genügend Parkraum zur Verfügung steht.“


Löblich äußert sich Rasche zum Antwortschreiben der Genossenschaft: „Der Eigentümer hat erkannt, dass Bedarf an weiteren Parkmöglichkeiten besteht. Dies ist eine gute Entwicklung.“ Solange weitere Parkplätze nicht geschaffen werden, müsse man die Situation punktuell entschärfen. Dabei sei es hilfreich, wenn die Bewohner von Häusern und Mietwohnungen miteinander sprechen und gemeinsam nach Lösungen suchen.

Ein Artikel von Adam Fox

Ausbildung in Finnentrop und Umgebung


Laura Menke - Leiterin kaufmännische Ausbildung
Laura Menke
Leiterin kaufmännische Ausbildung
Auslandssemester Irland - Heiko berichtet über seine Zeit abroad

Hallo zusammen,

ich bin Heiko und Dualer Student bei GEDIA. Während meiner Praxisphase werde ich in der Einkaufsabteilung bei GEDIA eingesetzt und während meiner Theoriephase studiere ich Industriemanagement an der EUFH in Brühl...

#weiterlesen
Adam Fox - Volontär Redaktion
Adam Fox
Volontär Redaktion
Zwei LokalPlus-Reporter begleiten Attendorner Feuerwerk

Das Jahr 2022 ist für die Hansestadt Attendorn ein ganz besonderes Jahr. Mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen wird das 800-jährige Stadtjubiläum🎉 von Januar bis Dezember gefeiert.

Corona😷 hatte schon dem geplante...

#weiterlesen
Irem Caliskan - Vertrieb/ Marketing
Irem Caliskan
Vertrieb/ Marketing
#WerkzeugmechanikerIn- Wie läuft es bis jetzt?

Hallo zusammen,

wir sind Luis und Janek und sind seit dem 01. September 2020 bei #HEINRICHS in der Ausbildung zum #Werkzeugmechaniker.✌ Zum Start der Ausbildung wurden uns auf der LEWA im Grundlehrgang die Grundkenntnisse, wie z.B. Feilen, B...

#weiterlesen

Bildergalerie: Anwohner genervt wegen angespannter Parkplatzsituation in Heggen