Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 11. September 2020

Leserbrief

Grundschule Rönkhausen: Eltern nach Ratssitzung positiv gestimmt

Grundschule Rönkhausen: Eltern nach Ratssitzung positiv gestimmt
Symbolfoto: Grafik: Sophia Poggel
Finnentrop. Zur Ratssitzung in Finnentrop und der darin diskutierten Situation an der Grundschule Rönkhausen erreichte uns ein Leserbrief von Dominik Vielhaber.

„Endlich gibt es nach Jahren des Stillstandes und dessen Schönfärberei eine Aussicht auf Verbesserung der Raumsituation an unserer Grundschule in Rönkhausen. Wir alle hatten natürlich gehofft, dass, in Folge der sachlichen Gespräche mit dem Schulträger, im Zeitrahmen der letzten Jahre, der Ernst der Lage klar geworden sei und entsprechende Maßnahmen zur Verbesserung der Situation eigentlich ja kurz vor der Umsetzung stehen müssten.

Daher waren wir, gelinde gesagt, fassungslos, als sich erst in den letzten Tagen herauskristallisierte, dass vor Mai diesen Jahres kein einziger Handschlag getan wurde. Blick nach vorne Sogar Sitzungen des Ausschusses für Bildung, Soziales und Sport wurden mangels Themen abgesagt. Den Hinweis auf die räumliche Situation der Nachkriegszeit werten wir mal nicht als Rechtfertigung sondern als freundschaftlichen satirischen Seitenhieb. Das fortwährende Leugnen der Problematik stinkt uns aber trotzdem gewaltig!

Mit dem Blick nach vorne ist dann, zu unserer Erleichterung, der Gemeinderat eingeschritten um dem weiteren Aussitzen und Schönreden ein Ende zu bereiten: Der CDU-Antrag beschlussfähige Raumkonzepte zu erarbeiten wurde einstimmig beschlossen und Bürgermeister Heß sagte zu im November entsprechende Ergebnisse vorweisen zu können.Nur ein Anbau kommt in FrageWir sind natürlich gespannt, wie die Konzepte sich entwickeln und auf welches die Wahl fällt. Bis dahin bleibt zu hoffen, dass man im Rathaus mit der bisherigen Informationspolitik bricht und ausnahmsweise die Schulleitung, den zuständigen Ausschuss und vielleicht sogar die gewählten Elternvertreter einbezieht.

Grundsätzlich sind wir positiv gestimmt, dass sich jetzt endlich was bewegt. Wir bitten um Nachsicht, dass sich das langfristig erworbene Misstrauen erst dann legen kann, wenn eine gute Lösung feststeht und in Angriff genommen wird. In Anbetracht der kommenden Schülerzahlen kann, unserer Meinung nach, eigentlich nur noch ein Anbau in Frage kommen wenn man sich von der bisherigen Flickschusterei längerfristig distanzieren möchte.

Im Namen der betroffenen Eltern, ein Dank an alle Ratsmitglieder von CDU, SPD, Freien Wählern und UWG! Wir wissen Ihre Unterstützung sehr zu schätzen. Ihr eindeutiges Votum hat uns wieder Hoffnung gemacht!


Dominik Vielhaber
Schulpflegschaftsvorsitzender GSV Lennetal



Hinweis zu Leserbriefen:

Wir freuen uns über jeden Leserbrief. Allerdings behalten wir uns Kürzungen vor. Wir weisen darauf hin, dass Leserbriefe ausschließlich die Meinung des Autors wiedergeben. Das Presserecht schreibt vor, dass Leserbriefe nur veröffentlicht werden dürfen, wenn Name, Adresse und Kontaktdaten des Autors der Redaktion bekannt sind.



(LP)

Ausbildung in Finnentrop und Umgebung


Panagiotis Papadopoulos - Azubi Industriekaufmann
Panagiotis Papadopoulos
Azubi Industriekaufmann
Von nun an Ausbildungsbotschafter – und das heißt was?

Hallo zusammen,

 

letzte Woche waren Furkan und ich unterwegs. Wo es hin ging?

Zu einem Seminar beim bbz in Siegen 📍 – Ausbildungsbotschafter war das Thema! Aber wer oder was sind die Ausbildungsbotschafter, bz...

#weiterlesen
Lisa Klinkhammer
Industriekauffrau
Starkes Team - Azubi-Workshop bei #Metten

Unser alljährlicher Azubi-Workshop fand Anfang Oktober statt, diesmal coronabedingt leider nur als Tagesveranstaltung. 😕
 

Alle Auszubildenden aus allen Ausbildungsberufen und –jahren trafen sich unter der Leitung ...

#weiterlesen
Jens Rauterkus - Leiter Personalmanagement
Jens Rauterkus
Leiter Personalmanagement
Warum du eine Ausbildung bei HEINRICHS beginnen solltest!

Bist du auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz?🤓 Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir legen sehr viel Wert darauf, dich bestmöglich auf die Zukunft in unserem Unternehmen vorzubereiten. Aus diesem Grund fördern wir dich...

#weiterlesen

Bildergalerie: Grundschule Rönkhausen: Eltern nach Ratssitzung positiv gestimmt