Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 03.06.2021

Erlös geht an Finnentroper Warenkorb

kjk Finnentrop und franziskuechenwelt verkaufen „To go“-Lebensmittelgläser

Michael Hunold, Diplom-Sozialpädagoge und Leiter des kjk-Hauses, Franziska Hübler sowie Sparkassen-Vorstandsmitglied Frank Nennstiel (v.l.) sind von den „To go“-Produkten überzeugt.
Michael Hunold, Diplom-Sozialpädagoge und Leiter des kjk-Hauses, Franziska Hübler sowie Sparkassen-Vorstandsmitglied Frank Nennstiel (v.l.) sind von den „To go“-Produkten überzeugt.
Adam Fox
Finnentrop. „franziskuechenwelt“, so heißt der Instagram-Kanal von Franziska Hübler aus Finnentrop. Dort teilt sie Rezepte mit ihrer Community. Gemeinsam mit dem Kinder-, Jugend- und Kulturhaus (kjk) Finnentrop hat die 16-Jährige jeweils eine Hauptspeise, Nachspeise und ein Power-Müsli aus Bioprodukten im „To go“-Format entwickelt. Die Produkte stehen nun zum Verkauf. Der Erlös ist für den Warenkorb Finnentrop bestimmt.

Nachdem bereits die Ostertüten-Aktion ein voller Erfolg war, hat sich das kjk-Haus entschlossen, „To go“-Lebensmittelgläser zu verkaufen. Dabei vertraut man voll und ganz auf Franziskas Expertise. Die 16-Jährige ist Schülerin am Gymnasium der Stadt Lennestadt und kommt seit Jahren gerne und regelmäßig ins kjk-Haus. Schon von klein auf hat sie sich für das Thema Backen interessiert. Quelle der Inspiration ist ihre Oma. Mit zunehmenden Alter setzte Franziska ihre Ideen selbstständig um.

Da ihr Vater als Punk- und Rock Musiker auch auf Instagram aktiv ist, gab er ihr den Tipp, dass sie dort auch ihren eigenen Blog eröffnen könne, um dort ihre Rezepte zu posten. Das machte Franziska – mit Erfolg. Heute hat sie 675 Abonnenten und mehr als 70 Rezepte veröffentlicht. Es verwundert also nicht, dass Franziska in zwei Jahren - nach ihrem Abitur - eine Konditorenlehre anstrebt und ihr Hobby zum Beruf machen möchte.

„To go“ Gläser haben keinen festen Preis

Zurück zum Projekt: Franziska und das kjk-Haus möchten nun drei Produkte verkaufen, zunächst in einer Stückzahl von jeweils 40 im „To go“-Format. Die Hauptspeise ist eine vegane Linsenbolognese und beim Dessert setzt man auf Cookies. Das Power-Müsli besteht in der Basis aus Haferflocken und wird in verschiedenen Baukästen angeboten. Je nachdem sind dann noch Bananen, Äpfel, Cranberries (jeweils getrocknet) sowie Chiasamen und Kürbiskerne verwendet worden.


An den „To go“-Gläsern sind Zettel angebracht, auf denen die Inhaltsstoffe und weitere für das Rezept benötigte Zutaten sowie eine Anleitung zum erfolgreichen Nachmachen abgebildet sind. Die Gläser können im kjk-Haus täglich von 13 bis 19 Uhr gekauft werden. Es gibt keine festen Preise.

Auch die Sparkasse Finnentrop ist von den Produkten überzeugt, beteiligt sich und spendet 500 Euro an das kjkHaus. Dadurch werden für das kjk die Kosten für die gekauften Lebensmittel und Gläser abgedeckt und man gibt die Gläser gegen eine freiwillige Spende ab. Die Einnahmen gehen dann komplett an den Finnentroper Warenkorb.

Ein Artikel von Adam Fox

Ausbildung in Finnentrop und Umgebung


Marie Dümpelmann - Azubi Industriekauffrau
Marie Dümpelmann
Azubi Industriekauffrau
Berufsschule

Hallo zusammen🙋

wir, Marie und Carl, die Azubis aus dem ersten Lehrjahr der Industriekaufleute haben nun fast den ersten Unterrichtsblock abgeschlossen. Anfangs noch mit Präsenzunterricht am Berufskolleg in Olpe, mussten auch wir ...

#weiterlesen
Panagiotis Papadopoulos - Azubi Industriekaufmann
Panagiotis Papadopoulos
Azubi Industriekaufmann
TechnikCamp – Bald ist es wieder soweit!

Hallo zusammen,

 

Ferienzeit ist TechnikCamp Zeit! 🚀

In den kommenden Sommerferien starten wieder unsere TechnikCamps – und die Vorbereitungen dafür laufen bereits auf Hochtouren! 🤩

 

So w...

#weiterlesen
Kevin Loch - Auszubildender Fachinformartiker
Kevin Loch
Auszubildender Fachinformartiker
Meine Abschlussprüfung als Fachinformatiker in Systemintegration

Hallo Leute, 😊

meine schriftlichen Abschlussprüfungen fanden am 05.05.2021 in der Siegerlandhalle statt. 😄 Die Prüfung bestand aus 3 Teilen. 📖 Beim ersten Teil (GA1) wurden Fachqualifikation getestet. In ...

#weiterlesen

Bildergalerie: kjk Finnentrop und franziskuechenwelt verkaufen „To go“-Lebensmittelgläser