Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 04.06.2021

Eltern-Meinung nach Messerattacke an Bigge-Lenne-Gesamtschule:

„Schulgemeinschaft hat gezeigt, was eine gute Schule ausmacht“

„Schulgemeinschaft hat gezeigt, was eine gute Schule ausmacht“
privat
In einem Leserbrief zu der Messerattacke an der Bigge-Lenne-Gesamtschule weisen sechs Leser auf die aufgestauten Aggressionen während der Pandemiezeit hin, loben Lehrer, Ersthelfer und Schüler für ihr beherztes Eingreifen und ihre Disziplin und ermutigen den kommissarischen Schulleiter Thorsten Vietor und sein Team ihre gute Arbeit fortzusetzen. Sie schreiben:

"Ja, es ist schrecklich, was in der Bigge-Lenne Gesamtschule am 31. Mai passiert ist. Und ja, das hätte nicht passieren dürfen. Aber glaubt hier jemand ernsthaft, dass die Ursachen und der Auslöser in der Bigge-Lenne Gesamtschule liegen? Fragt sich mal jemand, was die lange Lockdown-Zeit nicht nur lerntechnisch, sondern auch emotional mit unseren Kindern gemacht hat.

Es hat sich so viel in den letzten Monaten aufgestaut und hätte sich an allen Orten entladen können. Hut ab vor den Lehrkräften, die sofort beherzt eingeschritten sind und Schlimmeres verhindern konnten. So hatten sie die Situation doch schnell und sicher unter Kontrolle, bevor überhaupt professionelle Hilfe eintreffen konnte.

Handeln hat Sicherheit ausgestrahlt

Hut ab vor den Ersthelfern, die die sofortige Versorgung übernommen haben. Hut ab vor allen Schülern, die nicht gaffend herumgestanden, sondern sich sofort angemessen mit ihren Klassenlehrkräften in die Gebäude zurückgezogen haben.


Jegliches Handeln an der Bigge-Lenne Gesamtschule hat Sicherheit ausgestrahlt und der wirklich kompetente Umgang mit der Situation wird allen helfen, zu dem gewaltfreien und harmonischen Miteinander zurückzukehren, welches immer ein Grundpfeiler dieser Schule war und ist.

Kinder sind gut aufgehoben

Gerade in dieser Krisensituation zeigte die gesamte Schulgemeinschaft, was eine wirklich gute Schule ausmacht: Aufeinander achten, einander wertschätzen, gewaltfrei, sozial und gegen Rassismus.

Auch wenn diese dramatische Einzeltat alle erschüttert hat, glauben wir weiterhin daran, das unsere Kinder auf dieser Schule gut aufgehoben waren, gut aufgehoben sind und gut aufgehoben sein werden. Weiter so an Thorsten Vietor und sein Team.


Gudrun Kurz, Vicky König, Jan Wichtmann, Thorsten Steinberg, Iris Schmitt-Degenhardt, Bianca Schmidt und Gitta Güthe

Hinweis zu Leserbriefen

Wir freuen uns über jeden Leserbrief. Allerdings behalten wir uns Kürzungen vor. Wir weisen darauf hin, dass Leserbriefe ausschließlich die Meinung des Autors wiedergeben. Das Presserecht schreibt vor, dass Leserbriefe nur veröffentlicht werden dürfen, wenn Name, Adresse und Kontaktdaten des Autors der Redaktion bekannt sind.

(LP)

Ausbildung in Finnentrop und Umgebung


Marie Dümpelmann - Azubi Industriekauffrau
Marie Dümpelmann
Azubi Industriekauffrau
Berufsschule

Hallo zusammen🙋

wir, Marie und Carl, die Azubis aus dem ersten Lehrjahr der Industriekaufleute haben nun fast den ersten Unterrichtsblock abgeschlossen. Anfangs noch mit Präsenzunterricht am Berufskolleg in Olpe, mussten auch wir ...

#weiterlesen
Panagiotis Papadopoulos - Azubi Industriekaufmann
Panagiotis Papadopoulos
Azubi Industriekaufmann
TechnikCamp – Bald ist es wieder soweit!

Hallo zusammen,

 

Ferienzeit ist TechnikCamp Zeit! 🚀

In den kommenden Sommerferien starten wieder unsere TechnikCamps – und die Vorbereitungen dafür laufen bereits auf Hochtouren! 🤩

 

So w...

#weiterlesen
Kevin Loch - Auszubildender Fachinformartiker
Kevin Loch
Auszubildender Fachinformartiker
Meine Abschlussprüfung als Fachinformatiker in Systemintegration

Hallo Leute, 😊

meine schriftlichen Abschlussprüfungen fanden am 05.05.2021 in der Siegerlandhalle statt. 😄 Die Prüfung bestand aus 3 Teilen. 📖 Beim ersten Teil (GA1) wurden Fachqualifikation getestet. In ...

#weiterlesen

Bildergalerie: „Schulgemeinschaft hat gezeigt, was eine gute Schule ausmacht“