Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 13.11.2021

Moss GmbH aus Lennestadt produziert vor Ort in Südwestfalen

100 Millionen Mund-Nasen-Schutzmasken „Made in Sauerland“

Die Moss GmbH produziert pro Woche 2 Millionen OP-Masken.
Die Moss GmbH produziert pro Woche 2 Millionen OP-Masken.
Moss GmbH
Kreis Olpe. Wow! In den kommenden Tagen produziert die Moss GmbH aus Lennestadt bereits die 100-millionste OP-Maske.

Während der Corona-Pandemie mussten viele Unternehmen ihre Mitarbeitenden in Kurzarbeit schicken und der Geschäftsbetrieb ging stark zurück. So auch bei der Moss GmbH aus Lennestadt.

Das Unternehmen ist ein Großformat-Druck-Hersteller und sie gehören zu den größten Anbietern von Digitalbildlösungen in Europa. Doch dann kam die Pandemie und fast 40 Prozent ihres Geschäftsbetriebs fiel von heute auf morgen weg. Doch davon ließ sich das Unternehmen nicht unterkriegen: In den kommenden Tagen produziert die Moss GmbH die 100-millionste OP-Maske.

Lösung aus Lennestadt: Zertifizierte Masken

Aber zurück zum Anfang: In Europa gab es im Frühjahr 2020 im ersten Lockdown der Corona-Pandemie große Versorgungsengpässe bei Schutzausrüstungen, wie zum Beispiel geeignete Schutzmasken. Ein Problem, für das die Moss GmbH schnell eine Lösung fand: Die Firma begann, zertifizierte Mund-Nasen-Masken zu entwickeln, und produzierte diese direkt vor Ort hier in Südwestfalen.

Mehrere Anlagen zur Produktion wurden innerhalb des ersten Halbjahres 2020 aufgebaut und eine europaweite Zertifizierung der Masken nach dem höchsten Standard angestrebt. Im Sommer 2020 konnten die OP-Masken „Made in Sauerland“ schließlich angeboten werden.

Kunden schätzen Qualität und Regionalität

Das südwestfälische Unternehmen schaffte es, sich am deutschen Markt zu etablieren. Sowohl Universitätskliniken, Drogerieketten, Apotheken als auch Privatkunden schätzten die Qualität und Regionalität des Produktes. Insgesamt 2 Millionen Schutzmasken werden wöchentlich am Produktionsstandort in Gerlingen produziert, und schon bald wird die Produktion der 100-millionsten Maske gefeiert – klasse!

Ein Artikel von Südwestfalen- Mag

Ausbildung im Kreis Olpe


Lukas Kremer - Auszubildender Industriekaufmann
Lukas Kremer
Auszubildender Industriekaufmann
Kein Arbeiten ohne Sicherheit

Hallo zusammen,

ich bin Fynn und mache bei GEDIA eine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker. Gleich am Anfang der Ausbildung ist mir vermittelt worden, dass nichts so wichtig ist, wie die persönliche Schutzausrüstung beim Arbeiten. Dabei...

#weiterlesen
Alexandra Kalnev
Werkstudentin
WIR suchen DICH! AUSBILDUNG ZUR FACHKRAFT FÜR LAGERLOGISTIK (M/W/D) AB 01.08.2022

Hallo ihr Lieben 😍

Wie ihr dem Titel entnehmen könnt, suchen wir bei #TRACTO ab dem 01. August 2022 noch einen neuen #Azubi. Damit ihr euch etwas besser vorstellen könnt wie eine Ausbildung als FACHKRAFT FÜR LAGERLO...

#weiterlesen
Annika Wagner - Auszubildende Kauffrau im Großhandel
Annika Wagner
Auszubildende Kauffrau im Großhandel
#Azubi-Interview

Wie sieht ein typischer Arbeitstag für dich aus?Morgens komme ich im Büro an, grüße erstmal die Kollegen, und melde mich am PC an. Meistens schaue ich dann erstmal in meinem E-Mail-Postfach oder bei Teams, ob Aufgaben vom Vortag ...

#weiterlesen

Bildergalerie: 100 Millionen Mund-Nasen-Schutzmasken „Made in Sauerland“