Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 07.10.2021

Bauarbeiten auf A 4, A 45 und A 1

Herbstferien: Autobahn Westfalen rechnet mit erhöhtem Verkehrsaufkommen

Herbstferien: Autobahn Westfalen rechnet mit erhöhtem Verkehrsaufkommen
Nils Dinkel
Kreis Olpe. Die Autobahn Westfalen rechnet zum Auftakt der Herbstferien aufgrund des angekündigten guten Wetters wieder mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen. Dies gilt vor allem für die besonders durch Reiseverkehr belasteten Fernautobahnen wie die A1, A2 oder A45.

Deshalb verzichtet die Autobahn Westfalen auf den viel befahrenen Strecken an den Wochenenden ab Freitagmittags auf die Einrichtung von Tagesbaustellen. „Dennoch ist zu empfehlen, möglichst antizyklisch, also nicht an den Ferienwochenenden zu fahren“, sagt Elfriede Sauerwein-Braksiek, Direktorin der Niederlassung Westfalen.

Lange Baustelle auf A 1

Alle Reisenden aus dem Kreis Olpe, die es in Richtung Norden zieht, sollten die längerfristige Baustelle auf der A 1 (Dortmund – Bremen – Hamburg) berücksichtigen und etwas mehr Zeit einplanen. Durch den sechsspurigen Ausbau auf rund 30 Kilometern Länge kommt es zwischen Bramsche und Lohne/Dinklage regelmäßig zu Staus. Der Verkehr fließt in drei Bauabschnitten von jeweils rund sechs Kilometern auf jeweils zwei verengten Fahrspuren je Richtung. Zwischen den Abschnitten gibt es jeweils circa fünf Kilometer lange Erholungsstrecken, in denen der Verkehr normal rollen kann.

Auf der A 1 zwischen Osnabrück-Hafen und Osnabrück-Nord wird zudem eine Brücke saniert. Hier fließt der Verkehr ebenfalls auf zwei verengten Fahrspuren pro Richtung durch die Baustelle.

Aktuelle Verkehrsinfos

Auf der A 45 gibt es gleich mehrere Baustellenverkehrsführungen aufgrund der Brückenneubauten zwischen Hagen und Wilnsdorf. Die Lennetalbrücke ist hingegen nach dem Verschub in Fahrtrichtung Frankfurt nun ohne Einschränkungen befahrbar. Auf der A 4 zwischen Wenden und Krombach wird die Fahrbahn saniert. In beiden Richtungen steht den Verkehrsteilnehmern aktuell lediglich eine Spur zur Verfügung.


In der kostenlosen Autobahn-App und auf der Website verkehr.nrw finden Autofahrer Informationen über die aktuelle Verkehrslage sowie Baumaßnahmen. Webcams vermitteln zudem den Nutzern einen Eindruck des aktuellen Verkehrsgeschehens an bestimmten Stellen.

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Alexandra Kalnev
Werkstudentin
Zeitmanagement & Selbstorganisation

Hallo zusammen! 😊🙋

viele fragen sich: Ein anspruchsvolles Vollzeitstudium und einen Job bereits während des Studiums in einem Unternehmen unter einen Hut kriegen - wie soll das bloß funktionieren? 🤯

De...

#weiterlesen
Leonie Brachthäuser - Auszubildende Fachkraft für Lagerlogistik
Leonie Brachthäuser
Auszubildende Fachkraft für Lagerlogistik
Stapler-Lehrgang für unsere Azubis

In den vergangenen Wochen war es für Elias🙋‍♂️ und mich endlich soweit, wir haben unseren Stapler-Schein mit vielen anderen Kollegen aus dem Logistikbereich zusammen gemacht. Mit dem Stapler ist es uns möglich schwere Lasten, wie...

#weiterlesen
Timo Menne - Auszubildender zum Industriemechaniker
Timo Menne
Auszubildender zum Industriemechaniker
Prüfung in Sichtweite

Hallo zusammen, das Ende unserer Ausbildung und somit auch die Abschlussprüfung kommt für Marcel und mich immer näher.

Vorbereitend darauf haben wir uns Gedanken gemacht und uns dazu entschlossen die Ausbildung um ein halbes Jah...

#weiterlesen

Bildergalerie: Herbstferien: Autobahn Westfalen rechnet mit erhöhtem Verkehrsaufkommen