Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 30.04.2021

Allgemeinheit muss für Schäden aufkommen

Vandalismus am Biggesee: Ruhrverband in Sorge vor sonnigem Mai

Vandalismus am Biggesee bei Attendorn - hier ein Archivfoto.
Vandalismus am Biggesee bei Attendorn - hier ein Archivfoto.
Polizei Olpe
Kreis Olpe. Nach dem ungewöhnlich kühlen Frühjahr stehen die Chancen für schönes Wetter im Mai hoffentlich besser. Gerade in Zeiten von Corona zieht es viele Menschen wieder verstärkt ins Freie. Der Ruhrverband als Betreiber der großen Talsperren im Sauerland sieht dies mit Sorge.

Schon in den vergangenen Jahren hat es besonders rund um die verlängerten Feiertags-Wochenenden viele Vandalismus-Schäden an Betriebs- und Verkehrssicherungseinrichtungen der Talsperren gegeben.

Immer wieder Schäden und Müll

Besonders schwerwiegend ist das Problem an der Biggetalsperre, wo sich einzelne Plätze zu beliebten Treffpunkten entwickelt haben. Dabei ist es wiederholt zu Sachbeschädigungen und Vermüllung gekommen. Mit der Beseitigung der Schäden waren die Betriebsteams des Ruhrverbands tagelang beschäftigt.

Der Ruhrverband weist daher noch einmal in aller Deutlichkeit darauf hin, dass die Talsperren im Sauerland – auch wenn sie im Lauf der Jahrzehnte zu stark frequentierten Ausflugszielen geworden sind – in erster Linie technische Anlagen sind, die der sicheren Wasserversorgung von Millionen Menschen dienen. Für die Kosten, die die Beseitigung von mutwilligen Beschädigungen verursacht, zahlt letzten Endes die Allgemeinheit.

Ordnungsämter passen auf

Außerdem gelten weiterhin die aktuellen Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Die Ordnungsämter der Anrainerkommunen werden die bekannten Freizeithotspots an den Talsperren verstärkt im Blick behalten

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Nikolas Höniger - Personalwesen
Nikolas Höniger
Personalwesen
Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb 2021

Zum 9. Mal in Folge wurde unser Unternehmen nun als „ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ zertifiziert. 
Diese Zertifizierung wird jedes Jahr an Unternehmen vergeben, die in einem umfangreichen, anonymen Fragebogen für Auszu...

#weiterlesen
Michaela Springmann - Personalreferentin
Michaela Springmann
Personalreferentin
Grosshaus bei der Ausbildungsmesse 2021 – digital und dennoch persönlich

Unter normalen Umständen wären wir heute und morgen auf der Berufsmesse in der Olper Stadthalle zu finden gewesen – wie viele andere Veranstaltungen ist auch dieses Event mit hunderten Besuchern, Live-Gesprächen und persönli...

#weiterlesen
Christian Pickhan - Technischer Ausbildungsleiter
Christian Pickhan
Technischer Ausbildungsleiter
Wir sind dabei!

Aus real wird digital, aus persönlich wird virtuell: Wir sind dabei! Digitale Berufsmesse Olpe-Siegen 2021.

Da in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie leider keine normalen Berufsmessen möglich sind, treffen wir uns auf der v...

#weiterlesen

Bildergalerie: Vandalismus am Biggesee: Ruhrverband in Sorge vor sonnigem Mai