Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 08.10.2021

Wenn die Tierliebe zum Beruf wird

Hunde- und Katzensalon Fellschnitt eröffnet in Kickenbach

Judika Saul eröffnet einen Friseursalon für Hunde und Rassekatzen. Auch ein Labrador passt problemlos auf den höhenverstellbaren Schneidetisch.
Judika Saul eröffnet einen Friseursalon für Hunde und Rassekatzen. Auch ein Labrador passt problemlos auf den höhenverstellbaren Schneidetisch.
Nils Dinkel
Kickenbach. Judika Saul weiß, worauf es beim richtigen Styling für Fellnasen ankommt: Sie ist zertifizierte Friseurin für Hunde und Katzen. Nun eröffnet sie den Hunde- und Katzensalon Fellschnitt an der Schmallenberger Straße in Kickenbach.

„Ich wollte schon immer etwas mit Tieren machen“, sagt die Tierfriseurin. Auch das Haare schneiden habe ihr als Beruf gefallen. Nun hat die 23-Jährige beides miteinander kombiniert.

Kämmen, schneiden, trimmen und scheren sowie waschen und föhnen: Judika Saul bietet Services an, wie viele sie von ihrem Friseurbesuch kennen. Hinzu kommen bei Bedarf aber auch Zeckenentfernung sowie Krallen schneiden Ohren-, Krallen und Pfotenpflege. Die Rundumpflege für das Haustier!

Vertrauen aufbauen

Trotzdem ist die Pflege bei Vierbeinern etwas völlig anderes: Wenn Herrchen oder Frauchen samt Haustier den Salon betreten, wird die Friseurin zunächst „beschnuppert“. Denn: „Ohne das Vertrauen eines Tieres funktioniert gar nichts“, weiß Judika Saul.

Sie erwarb in Biggi´s Hundesalon und Hundefriseurschule ein entsprechendes Zertifikat. Jedes Tier und jedes Fell ist anders. Spezifisch für die verschiedenen Hunde- und Katzenrassen fällt auch die Pflege des Fells aus.

Individuelle Pflege für Hunde und Rassekatzen

Der Salon ist bestens ausgestattet, um verschieden große Hunden und Rassekatzen individuelle Pflege zu bieten. Der Schneidetisch ist höhenverstellbar. Die mit Türen ausgestattete Badewanne bietet üppig Platz. Die Handtücher sind ohne Naht, um Hautreizungen zu vermeiden. Auch die Shampoos und weitere Pflegeprodukte sind individuell auf Tiere zugeschnitten.

Die 23-Jährige hatte schon immer eine Leidenschaft für Tiere. Die meiste Zeit ihres Lebens hat es in ihrer Familie immer Tiere gegeben. Zunächst öffnet Judika Saul das Geschäft samstags sowie nach Vereinbarung. Schon jetzt klingele das Telefon regelmäßig.

Der Weg zu Fellschnitt

Judika Saul

Schmallenberger Straße 30

direkt neben dem Imbiss

57368 Lennestadt-Kickenbach

Tel.: 0175/3 35 12 26

Ein Artikel von Nils Dinkel

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Alexandra Kalnev
Werkstudentin
Chance für Studenten

Hey Leute 😊 Mein Name ist Alexandra und ich bin Studentin an der Universität Siegen. Gleichzeitig bin ich bei TRACTO beschäftigt und nun auch ein Mitglied von #Ausbildung. Gerne möchte ich mit euch meine Erfahrungen und Ei...

#weiterlesen
Marvin Tröster - Auszubildender Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
Marvin Tröster
Auszubildender Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
Rückblick 1. Ausbildungsjahr Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

So schnell ist das erste Ausbildungsjahr auch wieder vorbei. Heute gebe ich euch eine Zusammenfassung des ersten Lehrjahres:

Die Berufsschule verlief relativ entspannt, ich habe das Glück gehabt sowohl nette Klassenkameraden, Klassenkamer...

#weiterlesen
Dennis Brack - Auszubildender Industriekaufmann
Dennis Brack
Auszubildender Industriekaufmann
Erfolgreiches „#GEDIA4U – Form deine Zukunft Camp“

In der Woche vom 06.10 – 08.10.2021 fand in unserer neuen Ausbildungswerkstatt für 15 Schülerinnen👩‍🎓 und Schüler👨‍🎓 der Jahrgangklassen 9 und 10 der Hanseschule Attendorn unser „#GEDIA4U &ndas...

#weiterlesen

Bildergalerie: Hunde- und Katzensalon Fellschnitt eröffnet in Kickenbach