Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 24.09.2021

Termine und Veranstaltungen

Kurz notiert aus Lennestadt

Kurz notiert aus Lennestadt
Nils Dinkel

Männer-Stammtisch in der AWO Meggen

Meggen. Der nächste Männer-Stammtisch in der AWO in Meggen findet am Freitag, 1. Oktober, um 10.30 Uhr unter Einhaltung der aktuellen Corona-Schutzverordnung statt. Ein 3-G-Nachweis ist erforderlich. Der Männer-Stammtisch ist eine Initiative der Lennestädter Ehrenamtsbörse (EiL) und ist zur Pflege von Geselligkeit und Gemeinschaft in einem regelmäßigen monatlichen Rahmen (jeweils 1. Freitag im Monat) angedacht. Ein barrierefreier Zugang ist gegeben, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Infos im HANAH-Servicebüro für Familien und Senioren unter Tel. 02723/608-220 oder auf der EiL-Homepage.

Oktoberfest beim SGV Elspe

Elspe. Die SGV-Abteilung Elspe feiert ihr beliebtes Oktoberfest in und um die Hohlberghütte am Samstag, 2. Oktober, ab 15 Uhr und am Sonntag, 3. Oktober, ab 10 Uhr. Die Gäste erwartet ein Kuchenbüfett, Grillspezialitäten, kalte und heiße Getränke. Teilnehmen können Geimpfte und Genesene (2G).

Männerkreis der evangelischen Kirche startet

Grevenbrück. Nach einer langen Coronapause lädt die evangelische Kirchengemeinde alle Männer zu einem Infotreff in den Gemeinderaum ein. Am Montag, 27. September, um 19 Uhr soll der bislang stets aktive Kreis wieder belebt werden. Auch Interessierte anderer Konfessionen sind willkommen.

Diskussion und Vorträge in Langenei: „Wie wollen wir leben?“

Langenei. Eine Diskussionsveranstaltung zum Thema „Wie wollen wir leben?“ findet am Freitag, 24. September, ab 18.30 Uhr in der Gärtnerei An der Karlshütte in Langenei statt. Dazu lädt das Gemüsekollektiv Langenei ein. Kurze Impulsvorträge kommen von Fridays For Future Lennestadt zum Thema „Klima und Wissenschaft“, von Sabine Krippendorf zum Thema „Wohnkonzepte“ und von der Gemüsegruppe Leissetal zum Thema „Regionale Ernährung“. Es gelten die aktuellen Coronabestimmungen.Oedingerberg.

Vortrag im St. Josef-Hospital

Lennestadt. Kniegelenkverschleiß ist ein weit verbreitetes Problem. In einem Vortrag am Donnerstag, 30.September, 16.30 Uhr im Konferenzraum im Erdgeschoss des St. Josef-Hospitals Lennestadt präsentiert Dr. Jürgen Bong, Chefarzt für Chirurgie, die große Spannweite der Behandlungsmöglichkeiten des Kniegelenkverschleißes. Eine Voranmeldung unter Tel. 02723/606 1205 ist erforderlich . Es gelten die 3G-Regeln und FFP2-Masken-Pflicht. Der Eintritt ist frei.

JHV der Knappenkapelle Meggen

Meggen. Die Meggener Knappenkapelle lädt Mitglieder, Förderer und Freunde zur Generalversammlung ein. Diese findet am Samstag, 25. September, ab 17 Uhr im Musiksaal des Vereins in Meggen statt. Die Versammlung folgt den 3G-Regeln.

„Offener Treff für Eltern“ in Meggen

Meggen. Ein kostenloser „Offener Treff für Eltern“ findet unter der Leitung von Gesundheits- und Krankenpflegerin Stefanie Böhl sowie Trageberaterin und Kinderkrankenschwester Stephanie Nolte an fünf Terminen im Caritas Haus Meggen statt. Die Termine sind alle zwei Wochen mittwochs (6. und 20. Oktober, 3. und 17. November, 1. und 15. Dezember) von 10 bis 11.30 Uhr. Infos: kefb Südwestfalen, Geschäftsstelle Olpe, Tel.: 02761/942200, olpe@kefb.de. Eine Teilnahme ist ohne Anmeldung, aber mit 3G möglich.

Barrierefreie Wohnungen: Info-Termin entfällt

Altenhundem. Der durch die amtliche Bekanntmachung mitgeteilte Termin für eine Bürgerversammlung am Montag, 27. September, 18 Uhr, im Rathaus Lennestadt entfällt. Die Informationen zur Errichtung eines Wohngebäudes mit barrierefreien Eigentumswohnungen auf dem derzeit unbebauten Grundstück Ecke Wigeystraße / Helmut-Kumpf-Straße in Lennestadt-Altenhundem erfolgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Pilzwanderungen im TalVital

Saalhausen. Nachdem die letzten zwei Jahre die Pilzwanderungen in Saalhausen aufgrund der Trockenheit ausfallen mussten, soll nun wieder an zwei Samstagen, 25. September und 23. Oktober, eine Pilzwanderungen starten. Die Teilnehmer treffen sich um 10 Uhr an der Touristinformation im Kur- und Bürgerhaus. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Pilzexperten Stefan Huppertz aus Olpe geht es los in den Wald. Die Wanderungen finden unter Beachtung der aktuellen Corona-Schutzverordnung statt, außerdem gelten die 3G´s. Die Pilzsuche und anschließende Auswertung dauern etwa vier Stunden. Infos und Anmeldung (begrenzte Teilnehmerzahl) in der Touristinformation Saalhausen, Tel. 02723/8502 oder per E-Mail: info@saalhausen.de bis zum 24. September bzw. 22. Oktober.

(LP)

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Janik Schulte - Auszubildender Industriekaufmann
Janik Schulte
Auszubildender Industriekaufmann
Auslandspraktikum in Irland 2021 – in weniger als einem Monat startet das Abenteuer

Wie schon im letzten Jahr bietet GEDIA🏭 allen Azubis zum/zur Industriekaufmann/frau des zweiten Lehrjahrs die Möglichkeit an einem Auslandspraktikum trotz Corona teilzunehmen. Wir zwei (Sophie und ich)🙎🙎‍♂️ sind dieses Jahr die ...

#weiterlesen
Christian Pickhan - Technischer Ausbildungsleiter
Christian Pickhan
Technischer Ausbildungsleiter
Die Suche nach dem #Superazubi

Der Ausbildungsstart 2021 ist zwar gerade erst ein paar Wochen vorüber, aber wir suchen schon jetzt den neuen #Superazubi für 2022. Du bist also auf der Suche nach einem spannenden Berufseinstieg bei einem großartigen Familienunt...

#weiterlesen
Panagiotis Papadopoulos - Azubi Industriekaufmann
Panagiotis Papadopoulos
Azubi Industriekaufmann
Grundlehrgang bei der LEWA Attendorn!

Das Ausbildungsjahr 2021 ist bereits im vollem Gange und die Auszubildenden sind fleißig am Werkeln. 🛠️ Am 01. September 2021 gab es den Startschuss für unsere diesjährigen Grundlehrgänge Metall und Elektro, worin wir rund 1...

#weiterlesen

Bildergalerie: Kurz notiert aus Lennestadt