Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 29.03.2021

Social Media-Kampagne

Lego statt Gäste: Aktion der Gastronomie auch in Lennestadt angekommen

Lego statt Gäste: Viele Gastronomen beteiligen sich an der Social Media Aktion.
Lego statt Gäste: Viele Gastronomen beteiligen sich an der Social Media Aktion.
privat
Lennestadt/Kirchhundem. „Lego statt Gäste“ heißt die neue Social Media-Aktion, die jetzt auch in Lennestadt angekommen ist. Unter anderem haben sich der Landgasthof Eickhoff aus Halberbracht und die Tourist-Information Lennestadt und Kirchhundem beteiligt. Dabei werden kleine Legomännchen fotografiert, um so auf den noch immer anhaltenden Lockdown in der Gastronomie aufmerksam zu machen.

Die kleinen, gelben Männchen zieren momentan das Netz. Ob am Pool, beim Wandern oder im Restaurant - die Lego-Männchen werden von Betrieben in Szene gesetzt, fotografiert und in den sozialen Medien geteilt.

Das Biohotel Daberer in Österreich hatte die Aktion ins Leben gerufen, um auf die schwierige Lage in der Gastro- und Tourismusbranche aufmerksam zu machen. „Wir müssen seit 2. November geschlossen halten. Das sind 15 Wochen. 15 Wochen ohne Gäste“, schreibt das Hotel. Seitdem beteiligen sich deutschlandweit viele Hotels und andere Gastro-Betriebe.


So auch Eickhoffs Landgasthof. „Wir haben das zufällig bei anderen gesehen und fanden diese Aktion total cool“, erklärt Hannah Eickhoff vom Landgasthof Eickhoff. Da wurden prompt die Lego-Figuren aus Kindheitstages heraus gekramt und vor der Eingangstür sowie mit einem Glas Wein fotografiert und auf Facebook und Instagram geteilt.

Lego statt Gäste: Auch auf Eickhoffs Landgasthof sind die gelben Figuren angereist.

Hannah Eickhoff und ihre Eltern, die das Gasthaus betreiben, verstehen, dass die Corona-Lage ernst genommen werden muss. Dennoch sei es natürlich schade, dass sie als Gastronomen aktuell nicht öffnen könnten. Man wünsche sich endlich wieder Gäste.

„Deshalb haben wir bei der Aktion mitgemacht. Vielleicht können wir damit manch anderen ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern“, so Hannah Eickhoff.

Zusammenhalt in der Branche

Auch die Tourist-Information Lennestadt und Kirchhundem hat die Aktion „Lego statt Gäste“ bereits auf ihrem Instagram-Kanal aufgegriffen und Lego-Männchen an Urlaubsorten in der Region fotografiert. Dazu schreiben sie: „Wo einst Urlaubsgäste das Picknick im Wald genossen haben, können wir momentan nur Lego statt Gäste antreffen. Mit dieser wirklich tollen Aktion wollen auch wir den Zusammenhalt in dieser herausfordernden Zeit bestärken.“


Auch Hannah Eickhoff findet, dass man gerade in diesen Zeiten zusammenhalten muss und auch andere Gastronomen und Betriebe unterstützen sollte. „Vielleicht findet die Aktion ja Anklang und weitere Gastronomen aus der Region machen mit. Das wäre toll“, so die Halberbrachterin.

Ein Artikel von Christine Schmidt

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Josefa Valperz - Auszubildende Industriekauffrau
Josefa Valperz
Auszubildende Industriekauffrau
Azubifilm BRUSE

 

Hallo zusammen, 🤗

 

nach einigen Wochen selbstständiger Arbeit an unserem Azubifim ist dieser nun fertig! 🎬

 

Wir freuen uns endlich unser Ergebnis mit euch teilen zu könne...

#weiterlesen
Aneta Alijaj - Auszubildende Industriekauffrau
Aneta Alijaj
Auszubildende Industriekauffrau
Unser Blockunterricht #WerkzeugmechanikerIn

Hi Leute 😀,

wir sind Luis und Janek, Auszubildende Werkzeugmechaniker bei der Firma #HEINRICHS.😋  In unseren ersten Wochen der Ausbildung haben wir die LEWA besucht und danach fing für uns der Blockunterricht an. 😁 Beim Bloc...

#weiterlesen
Lisa Klinkhammer
Industriekauffrau
Benefits deiner Ausbildung bei #Metten

Hey! 👋

 

Du bist noch auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle und weißt nicht wo du dich bewerben sollst? Hier haben wir ein paar Gründe, wieso du dich für eine Ausbildung bei Metten entscheiden solltest:...

#weiterlesen

Bildergalerie: Lego statt Gäste: Aktion der Gastronomie auch in Lennestadt angekommen