Nachrichten Dies und das
LokalGenuss, 13.11.2021

Traditionelle italienische Schnitzelchen mal anders

Gemogelte Saltimbocca auf mediterranem Püree von Melli Heuel

Eigentlich werden die traditionellen italienischen Schnitzelchen mit Kalbfleisch zubereitet. Melli Heuel mogelt heute etwas und nimmt Fleisch vom Schwein.
Eigentlich werden die traditionellen italienischen Schnitzelchen mit Kalbfleisch zubereitet. Melli Heuel mogelt heute etwas und nimmt Fleisch vom Schwein.
Melli Heuel
Serie:
LokalGenuss
In Kooperation mit
In Kooperation mit
Kreis Olpe. Bevor es Ende November so richtig mit den adventlichen Aromen los geht, möchte ich euch dieses leckere, feine, durchaus Feiertags-taugliche Rezept präsentieren: Gemogelte Saltimbocca auf mediterranem Püree. Warum gemogelt? Die traditionellen italienischen Schnitzelchen werden eigentlich mit Kalbsfleisch zubereitet.

Saltimbocca vom Schwein

Zutaten:

  • pro Person 150g Schweinefilet
  • pro Person 2 – 3 Scheiben roher Schinken
  • pro Person 2 – 3 Blättchen Salbei
  • Olivenöl
  • Butter
  • Zahnstocher

Zubereitung:

  1. Schneidet das Schweinefilet in Medaillons von ca. 50 g und plattiert die Fleischstücke auf 1 cm Dicke.
  2. Würzt das Fleisch mit Salz und Pfeffer.
  3. Legt nun auf jedes plattgeklopfte Medaillon eine Scheibe Schinken und platziert darauf ein Salbeiblättchen.
  4. Fixiert nun das Salbeiblättchen und den Schinken mit einem Zahnstocher auf dem Fleisch.
  5. Erhitzt eine Pfanne und bratet die Saltimbocca mit der Schinkenseite nach unten in Olivenöl kräftig ca. 2 Minuten an.
  6. Wendet die Saltimbocca, reduziert die Hitze und gebt einen guten El Butter in die Pfanne und lasst die Saltimbocca in ca. 3-4 Minuten garziehen.
Mediterranes Kartoffelpüree

Zutaten für 2 Personen:

  • 400 g mehligkochende Kartoffeln
  • 3 Lorbeerblätter
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ Päckchen Pinienkerne
  • grüne Oliven in Scheiben (wenn ihr mögt)
  • 50 g getrocknete Tomaten in Öl
  • eine Handvoll frisches Basilikum
  • 150 ml Milch
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss & Chilli

Zubereitung:

  1. Kartoffeln schälen und mit Knoblauchzehen und Lorbeerblätter kochen wie Salzkartoffeln.
  2. Währenddessen Pinienkerne anrösten.
  3. Oliven in Scheiben, getrocknete Tomaten in feinste Würfel schneiden.
  4. Eine Handvoll Basilikumblättchen in feine Streifen schneiden.
  5. Wenn die Kartoffeln gar sind, abgießen, Lorbeerblätter heraussuchen und Milch angießen.
  6. Mit einem guten, beherztem Schuss Olivenöl (alternativ Butter) mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Chili würzen.
  7. Oliven, getrocknete Tomaten und frisches Basilikum unterheben und mit gerösteten Pinienkernen bestreuen.

Mein Tipp: Zerbröselter Feta gibt dem Gericht den Extra-Pfiff!

Ein Artikel von Melli Heuel

Ausbildung im Kreis Olpe


Lisa Willmes - Ausbildung: Verwaltungsfachangestellte
Lisa Willmes
Ausbildung: Verwaltungsfachangestellte
Es war wieder soweit! ?

Hallo zusammen, 😊

auch in diesem Jahr hattem wir Azubis wieder die Ehre den Haupteingang des Kreishauses herzurichten. 🎁🕯 

Mit schönen Kugeln, vielen Lichterketten und guter Laune haben wir den Weihnachtsbaum erfolgre...

#weiterlesen
Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Platz 1 für die beste Website zur Gewinnung von Auszubildenden!

Für unsere frisch gelaunchte Website ehrten uns Schüler*innen aus dem Sieger- und Sauerland mit dem „Ausbildungs-Frieder 2021“.

So freuen wir uns auf die Bestätigung, den Ansprüchen der Jugend gerecht zu sein.
#weiterlesen
Elias Hoffmann - Azubi Fachkraft für Lagerlogistik
Elias Hoffmann
Azubi Fachkraft für Lagerlogistik
Neue iPads für das 1. Lehrjahr

Am 30. November haben wir, die Azubis aus dem ersten Lehrjahr, nach erfolgreich absolvierter Probezeit, unsere Tablets erhalten. Damit soll die tägliche Arbeit, der E-Mail-Verkehr oder das Verfassen der wöchentlichen Ausbildungsnachweise an...

#weiterlesen

Bildergalerie: Gemogelte Saltimbocca auf mediterranem Püree von Melli Heuel