Nachrichten Wirtschaft
Attendorn, 25.03.2021

Anonyme und kostenfreie Beratung bei Alltagssorgen

Dornseifer Personalmanagement gewinnt beim iGZ-Award den 3. Preis

Nadine Dornseifer, Gründerin und Inhaberin der Dornseifer Personalmanagement GmbH, freute sich über die Auszeichnung.
Nadine Dornseifer, Gründerin und Inhaberin der Dornseifer Personalmanagement GmbH, freute sich über die Auszeichnung.
privat
Attendorn. Nachdem die Nominierung schon hoffen lies, ist es nun seit dem 18. März amtlich: Die Dornseifer Personalmanagement GmbH gewinnt beim diesjährigen iGZ-Award den 3. Preis für Herausragende Aktivitäten im Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Kategorie „Mittlere Unternehmen“. Das Unternehmen habe lange darauf hingearbeitet und freuen sich riesig über den Platz auf dem Siegerpodest und gratuliert gleichzeitig von Herzen den beiden Mitstreitern, Pathos Personalmanagement und Premium Personal.

Die Leistungen im Rahmen der Corporate Social Responsibility der Dornseifer Personalmanagement sind vielfältig: Neben Zuschüssen zu Krankenversicherungen, Sportvereinen und den vielfältigen Kooperationen im externen und internen Bereich (z.B. in den Bereichen Arbeitsmedizin, Arbeitssicherheit, eBike-Leasing) ist vor allem das Projekt iGuS ausschlaggebend für die Jury gewesen.

Professionelle interne Beratungshotline

Das integrierte Gesundheits- und Sozialmanagement äußert sich praktisch für alle Mitarbeiter (m/w/d) vor allem in der kostenfreien Nutzung der „Beratungshotline“. Bei allen Sorgen, die das Leben schon mal mit sich bringt, kann man hier anonym Unterstützung für sich oder seine Angehörigen bekommen. Dazu gehört die professionelle Hilfe bei Fragen zu Medizin, Pflege, Recht, Sucht, Finanzen, u. V. m..

Respekt vor Engagement: Der iGZ-Bundesvorsitzende Christian Baumann moderierte die Preisverleihung an und wies darauf hin, dass der Award ein ganz wesentlicher Bestandteil der CSR-Strategie sei. Baumann dankte den Unternehmen für ihr großes Engagement.

Gesellschaftliche Verantwortung

Dr. Andreas Weber, Direktor Prävention der VBG, zeichnete die Preisträger aus: „Alle drei Unternehmen zeigen mit Engagement, dass sie gesellschaftliche Verantwortung übernommen haben. Nicht zuletzt deshalb ist der Jury die Entscheidung besonders schwer gefallen.“ Mit einer Laudatio würdigte er die Sieger des iGZ-Award 2021.

Erstmals kooperierte die Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG) mit dem iGZ in Sachen iGZ-Award, um das Thema Arbeits- und Gesundheitsschutz zu würdigen und zu fördern. Aus gegebenem Anlass fand die Preisverleihung erstmals virtuell statt.

(LP)

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Leonie Haase - Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Leonie Haase
Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Grundstudium abgeschlossen!

Auch wir, die Finanzanwärter des Einstellungsjahres 2019, haben den letzten Teil unseres Grundstudiums im Homeschooling verbracht. 💻 Zu unserem Glück konnte der Unterricht im Rahmen von Online Vorlesungen stattfinden und ähnelt...

#weiterlesen
Andreas Schell - Ausbilder, Koordinator, Ausbildungsstättenleiter
Andreas Schell
Ausbilder, Koordinator, Ausbildungsstättenleiter
Wir suchen Dich-als BKF-Azubi !

Hallo zusammen,

wir vom AWZ Olpe bilden auch in diesem Jahr Berufkraftfahrer aus!

Das AWZ Olpe ist eine überbetriebliche Ausbildungsstelle für Berufskraftfahrer. Wir unterstützen unsere Kooperationspartner bei der Suche u...

#weiterlesen
Josefa Valperz - Auszubildende Industriekauffrau
Josefa Valperz
Auszubildende Industriekauffrau
Azubifilm BRUSE

 

Hallo zusammen, 🤗

 

nach einigen Wochen selbstständiger Arbeit an unserem Azubifim ist dieser nun fertig! 🎬

 

Wir freuen uns endlich unser Ergebnis mit euch teilen zu könne...

#weiterlesen

Bildergalerie: Dornseifer Personalmanagement gewinnt beim iGZ-Award den 3. Preis