Nachrichten Wirtschaft
Attendorn, 28. Juli 2020

US-Beschränkungen treffen Unternehmen

MdB Dr. Matthias Heider zu Besuch bei Firma Gedia in Attendorn

Markus Schaumburg (Geschäftsführer der Gedia Automotive-Gruppe), Dr. Matthias Heider (CDU- Bundestagsabgeordneter) u. Sebastian Ohm (CDU-Stadtverbandsvorsitzender Attendorn) am Eingang der Gedia Automotive-Gruppe in Attendorn.
Markus Schaumburg (Geschäftsführer der Gedia Automotive-Gruppe), Dr. Matthias Heider (CDU- Bundestagsabgeordneter) u. Sebastian Ohm (CDU-Stadtverbandsvorsitzender Attendorn) am Eingang der Gedia Automotive-Gruppe in Attendorn.
Foto: Gedia
Attendorn. Aktuelle und wirtschaftliche Themen im Rahmen des Konjunkturpaketes sowie die US-Reisebeschränkungen waren Themen, die Dr. Matthias Heider, CDU-MdB, und Sebastian Ohm, CDU-Stadtverbandsvorsitzender, beim Besuch der Gedia Automotive-Gruppe mit der Geschäftsführung diskutierten.

Das von Gedia geplante Werk in den US-Südstaaten soll unter anderem Teile eines Elektrofahrzeugs für einen deutschen Premiumhersteller produzieren. Die Bauteile mit der Gedia-Technologie werden sowohl in Deutschland als auch in den USA hergestellt. Die technologische Entwicklung und das Projektmanagement werden am Hauptstandort Attendorn ausgeführt.

„Internationalisierung bei Gedia bedeutet immer Sicherung der lokalen Arbeitsplätze und Technologieausweitung“, so Markus Schaumburg, Geschäftsführer der Gedia Automotive-Gruppe. In seiner Rolle als Vorsitzender der Parlamentariergruppe USA setzt sich Dr. Heider für die Stärkung der deutsch-amerikanischen Beziehungen ein. Verbesserung bei Reisebeschränkungen gefordertDie neuen Reisebeschränkungen der US-Regierung schränken Prozesse und Produktion in den USA dramatisch ein. Die Durchführung von Spezialarbeiten durch europäische Fachkräfte in den USA sei dadurch mehr als erschwert. Auch Gedia ist von den derzeitigen Reisebeschränkungen betroffen.

In einem Gespräch mit der US-Gesandten Robin S. Quinville forderte der Bundestagsabgeordnete eine Aufhebung oder Verbesserung der US-Visabeschränkungen für Arbeitskräfte. Er informierte die Gedia-Geschäftsführung ausführlich über seine laufenden Bemühungen.
(LP)

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Lea Wehner - Azubi Kauffrau für Büromanagement
Lea Wehner
Azubi Kauffrau für Büromanagement
Internationaler Tag des Ehrenamts

#TagdesEhrenamts

Jedes Jahr am 5. Dezember feiern wir den #Internationalen Tag des Ehrenamts.🙂

Dieser wichtige Tag ist ein Gedenk- und Aktionstag zur Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements. Ohne Ehrenamt würde...

#weiterlesen
Julian Feldmann - Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Julian Feldmann
Ausbildungskoordinator - Diplom-FinanzwirtIn
Steuergeheimnis kurz erklärt

Unter dem Wort Steuergeheimnis 🤫 kann sich bestimmt nicht jeder etwas vorstellen, deshalb möchte unser Auszubildender Kevin Martaler euch im heutigen Beitrag etwas aufklären:

 

Was bedeutet “Steuergeheimnis&...

#weiterlesen
Lisann Solbach - Auszubildende
Lisann Solbach
Auszubildende
Abschlussprüfungen - Check!

Endlich geschafft! ✅

Wir haben nun die schriftlichen Abschlussprüfungen hinter uns und warten gespannt auf unsere Ergebnisse. 🙈

Unser letzter Schulblock war nochmal ziemlich anstrengend, aber wir hoffen, das ganze Lernen&...

#weiterlesen

Bildergalerie: MdB Dr. Matthias Heider zu Besuch bei Firma Gedia in Attendorn