Nachrichten Wirtschaft
Kreis Olpe, 30.11.2021

Quote im Kreis Olpe bei 3,4 Prozent

Arbeitskräftenachfrage steigt – 737 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr

Die Agentur für Arbeit in Olpe.
Die Agentur für Arbeit in Olpe.
Sven Prillwitz
Kreis Olpe/Siegen. „Im November ist ein erneuter Rückgang der Arbeitslosen und ein Zugang an neuen Arbeitsstellen zu verzeichnen. Jedoch profitiert nicht jede Personengruppe gleichermaßen von der gestiegenen Arbeitskräftenachfrage“, erläutert Daniela Tomczak, Vorsitzende der Geschäftsführung der Siegener Arbeitsagentur.

Die Zahl der Arbeitslosen im Kreis Olpe ist im November gesunken. Insgesamt waren 2.668 Personen arbeitslos gemeldet. Verglichen mit den Oktober-Zahlen sind dies 72 Personen oder 2,6 Prozent weniger. Im Vergleich zum November des Vorjahres sinkt die Zahl der Arbeitslosen um 737 Personen bzw. 21,6 Prozent. Die Arbeitslosenquote beträgt 3,4 Prozent. Vor einem Jahr belief sie sich auf 4,2 Prozent (-0,8 Prozentpunkte).

1.405 Menschen in Grundsicherung

Im Bereich der Arbeitslosenversicherung wurden in diesem Monat 1.263 Personen gemeldet. Die Zahl hat sich im Vergleich zum Vormonat um 24 Personen verringert. Im Vorjahresvergleich bedeutet dies eine Verringerung um 654 Personen oder 34,1 Prozent.

In der Grundsicherung sind 48 Arbeitslose weniger als im Vormonat und 83 weniger als im Vorjahr zu verzeichnen. Insgesamt sind es 1.405 Menschen und damit 52,7 Prozent aller Arbeitslosen, die zur Grundsicherung gemäß SGB II zählen.

Mehr Anzeigen auf Kurzarbeit

Mit aktuellstem Datenstand für Oktober sind im Agenturbezirk Siegen insgesamt 70 Anzeigen auf Kurzarbeit für 2.272 Personen eingegangen, das sind 33 Anzeigen mehr als im Monat zuvor. „Die Auswirkungen der Lieferengpässe und das erneute pandemische Geschehen sorgen für einen Anstieg der Anzeigen. Ein verlässlicher Ausblick auf die kommenden Monate ist in dieser Situation kaum möglich“, so Tomczak.

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Laura Menke - Leiterin kaufmännische Ausbildung
Laura Menke
Leiterin kaufmännische Ausbildung
Auslandssemester Irland - Heiko berichtet über seine Zeit abroad

Hallo zusammen,

ich bin Heiko und Dualer Student bei GEDIA. Während meiner Praxisphase werde ich in der Einkaufsabteilung bei GEDIA eingesetzt und während meiner Theoriephase studiere ich Industriemanagement an der EUFH in Brühl...

#weiterlesen
Adam Fox - Volontär Redaktion
Adam Fox
Volontär Redaktion
Zwei LokalPlus-Reporter begleiten Attendorner Feuerwerk

Das Jahr 2022 ist für die Hansestadt Attendorn ein ganz besonderes Jahr. Mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen wird das 800-jährige Stadtjubiläum🎉 von Januar bis Dezember gefeiert.

Corona😷 hatte schon dem geplante...

#weiterlesen
Pius Philipps - Auszubildender
Pius Philipps
Auszubildender
Das Ziel ist schon in Sicht

Bald ist es so weit!

Nach 2,5 Jahren in der Ausbildung und der erfolgreichen schriftlichen Prüfung steht bei uns nun auch der praktische Teil an.💪

Anders als im Handwerk sieht unser "Gesellenstück" etwas anders - ...

#weiterlesen

Bildergalerie: Arbeitskräftenachfrage steigt – 737 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr