Nachrichten Wirtschaft
Kreis Olpe, 24.09.2021

Neue Lernplattform

Auszubildende lernen ab sofort auf dem Tischler-Schreiner-Campus

Neue Lernplattform fürs Tischlerhandwerk: Der Tischler-Schreiner-Campus ist mit Inhalten für Auszubildende gestartet.
Neue Lernplattform fürs Tischlerhandwerk: Der Tischler-Schreiner-Campus ist mit Inhalten für Auszubildende gestartet.
Tischler NRW / BGHM
Kreis Olpe. Pünktlich zum Start ins neue Ausbildungsjahr hat der Fachverband Tischler NRW seinen neuen Tischler-Schreiner-Campus eröffnet. Die neue digitale Lernplattform soll zukünftig als zentraler Baustein für die Aus- und Weiterbildung im Tischlerhandwerk funktionieren. In der ersten Ausbaustufe richtet sich der Campus zunächst an Auszubildende. Im Laufe der nächsten Monate wird die Lernplattform um Inhalte für alle Beschäftigten im Tischlerhandwerk ergänzt – vom Gesellen bis zur Betriebsinhaberin.

Die Lernumgebung für Auszubildende auf dem neuen Tischler-Schreiner-Campus besteht aus drei Modulen: dem Tischler-Schreiner-Test zur Prüfungsvorbereitung, Lerninhalten der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) zur Vor- und Nachbereitung der Maschinenkurse TSM 1 bis 3 sowie einem Werkzeugkasten mit Arbeitsblättern, Übungsstücken, Lernvideos und Infos zur Zwischen- und Gesellenprüfung.

Trainings- und Prüfungsmodus

Die Lerninhalte der BGHM und der komplette Werkzeugkasten sind kostenfrei – und auch einige Fragen und Funktionen des Tischler-Schreiner-Tests können kostenlos ausprobiert werden. Wer den neuen, digitalen Tischler-Schreiner-Test vollumfänglich nutzen möchte, zahlt einmalig 29,50 Euro für die Dauer der gesamten Ausbildung. Enthalten sind rund 1.200 aktuelle Übungsaufgaben – darunter zahlreiche neue Mathematik- und Zeichenaufgaben. Für sie liefert der Tischler-Schreiner-Test individuelle Trainingsergebnisse sowie Auswertungen.

Für die zwölf Lernfelder kann zwischen einem Lernmodus, in dem alle Aufgaben nacheinander zu bearbeiten sind, und einem Prüfungsmodus gewählt werden. Die Aufgaben werden dabei – wie bei einer echten Prüfung auch – immer wieder automatisch neu zusammengestellt. Zu jeder Aufgabe gibt es die Musterlösungen und Erläuterungen für die Bearbeitung der Aufgabenstellungen.

Neue Inhalte – neue Funktionen

„Mit dem Tischler-Schreiner-Test haben Auszubildende seit über zwölf Jahren eine gute Möglichkeit, sich auf ihre Prüfungen vorzubereiten“, sagt Michael Bücking, Geschäftsführer von Tischler NRW. Die klassische Variante, bestehend aus einem gedruckten Heft mit dazugehöriger App, hat jedoch nun ausgedient und wurde durch die digitale Version auf dem Tischler-Schreiner-Campus ersetzt.

Sie bietet zusätzlich zu neuen Inhalten auch neue Funktionen. „Neben Multiple-Choice-Aufgaben, bei denen eine oder mehrere Antworten ausgewählt werden müssen, können unter anderem auch Matheaufgaben bearbeitet werden. Die Auszubildenden sind bei einigen Aufgaben auch gefordert, ihre Lösung als Freitext einzugeben oder sogar zu zeichnen – hierfür lassen sich die Arbeitsblätter auch ausdrucken“, erklärt Michael Bücking. „Diese können sie dann mit der zur Aufgabe gehörigen Musterlösung abgleichen und sind aufgefordert, ihr Ergebnis selbst einzuschätzen.“

Nachweis für den Lernfortschritt

Mit den Lernmodulen der BGHM bietet der neue Tischler-Schreiner-Campus erstmals eine bundesweit einheitliche Möglichkeit zur Vor- und Nachbereitung der Maschinenkurse TSM 1 bis 3 an. „Bislang geht zu Beginn der Lehrgänge oftmals viel Zeit verloren, weil viele Inhalte noch einmal wiederholt werden müssen“, sagt Michael Bücking.

Nach der Anmeldung auf dem Tischler-Schreiner-Campus (www.tischler-schreiner-campus.de) können die einzelnen Module individuell bearbeitet werden. Wurde ein Modul erfolgreich abgeschlossen, können die Auszubildenden sowie Unternehmer einen Nachweis als PDF-Dokument herunterladen. Ausbilderinnen und Ausbilder können anhand dieser Bescheinigungen den individuellen Lernfortschritt nachvollziehen.

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Alexandra Kalnev
Werkstudentin
Zeitmanagement & Selbstorganisation

Hallo zusammen! 😊🙋

viele fragen sich: Ein anspruchsvolles Vollzeitstudium und einen Job bereits während des Studiums in einem Unternehmen unter einen Hut kriegen - wie soll das bloß funktionieren? 🤯

De...

#weiterlesen
Leonie Brachthäuser - Auszubildende Fachkraft für Lagerlogistik
Leonie Brachthäuser
Auszubildende Fachkraft für Lagerlogistik
Stapler-Lehrgang für unsere Azubis

In den vergangenen Wochen war es für Elias🙋‍♂️ und mich endlich soweit, wir haben unseren Stapler-Schein mit vielen anderen Kollegen aus dem Logistikbereich zusammen gemacht. Mit dem Stapler ist es uns möglich schwere Lasten, wie...

#weiterlesen
Timo Menne - Auszubildender zum Industriemechaniker
Timo Menne
Auszubildender zum Industriemechaniker
Prüfung in Sichtweite

Hallo zusammen, das Ende unserer Ausbildung und somit auch die Abschlussprüfung kommt für Marcel und mich immer näher.

Vorbereitend darauf haben wir uns Gedanken gemacht und uns dazu entschlossen die Ausbildung um ein halbes Jah...

#weiterlesen

Bildergalerie: Auszubildende lernen ab sofort auf dem Tischler-Schreiner-Campus