Nachrichten Wirtschaft
Kreis Olpe, 15.11.2021

Erfolgreiche Nachfolgelösung

VIA Beteiligung gewinnt Schrichten Kunststoff-Technik als weiteren Partner

Geschäftsführung der Schrichten Kunststoff-Technik: Florian Schauerte, Markus Schrichten, Michael Tolle
Geschäftsführung der Schrichten Kunststoff-Technik: Florian Schauerte, Markus Schrichten, Michael Tolle
VIA
Kreis Olpe/Schmallenberg. Bereits mit den Beteiligungen an der PROTOTEC GmbH & Co. KG in Attendorn sowie des im November 2020 neu hinzugewonnen Startups conveo GmbH konnte die VIA Beteiligung zwei Unternehmen aus der Region in ihren Kreis aufnehmen. Seit September 2021 zählt nun auch die Schrichten GmbH Kunststoff-Technik zum Portfolio der VIA Beteiligung.

Hiermit konnte erneut eine erfolgreiche Nachfolgelösung eines mittelständischen Unternehmens in der Region Südwestfalen umgesetzt werden. Die Schrichten GmbH Kunststoff-Technik ist seit vielen Jahren Spezialist für die Entwicklung sowie Herstellung von technischen Kunststoff- und Hybridbauteilen. Pro Jahr verlassen ca. 90 Millionen Bauteile die vollautomatischen Fertigungsanlagen und finden ihren Weg zu Kunden in Europa, Asien und Amerika.

Dabei umfasst das Leistungsportfolio Bauteile für Premiumfahrzeuge von Daimler, BMW oder Porsche bis hin zu Tesla oder Lucid. Aber auch für Industriekunden aus den Bereichen Maschinenbau und Elektronik entwickelt Schrichten projektbezogene Baugruppen mit dem Fokus auf High-Tech Kunststoffen und auf innovativen Verarbeitungs- sowie Produktionsprozessen.

Das Gelände der Firma Schrichten in Schmallenberg.

Das bereits in der zweiten Generation geführte Schmallenberger Unternehmen beschäftigt derzeit über 70 Mitarbeiter. Mit ihrem Sitz in Schmallenberg ist Schrichten einer der Hidden Champions Südwestfalens.

Insbesondere vor dem Hintergrund der bereits bestehenden Beteiligungsgesellschaften ergeben sich attraktive Synergien innerhalb des Portfolios der VIA Beteiligung. So existiert mit dem Startup conveo GmbH seit Ende 2020 ein innovativer Anbieter für individuelle Lösungen in der Roboter- und Automatisierungstechnik innerhalb der VIA Beteiligung. Man hat zwei Gründern die Möglichkeit gegeben, ihr Unternehmen in einem etablierten Unternehmensverbund zu gründen und so eine Basis für eine erfolgreiche Zukunft zu legen.

Gründer und Geschäftsführer der conveo GmbH: Jan Cordes und Felix Geuecke

Das Produktportfolio reicht von standardisierten Greiferbaukastensystemen über Angussabtrennvorrichtungen bis hin zu autarken Stand-Alone-Lösungen. Der bereits große Kundenstamm besteht zu einem großen Teil aus kunststoffverarbeitenden Unternehmen, welche mit maßgeschneiderten Lösungen von conveo eine starke Automatisierung der Produktion realisieren.

Mit einem erfahrenen und dynamischen Team haben sich die Gründer Jan Cordes und Felix Geuecke bereits als erfolgreicher Player am Markt etabliert. Von der Beratung über die Projektleitung sowie Konstruktion bis hin zur Inbetriebnahme am jeweiligen internationalen Produktionsstandort wird eine zuverlässige Zusammenarbeit sichergestellt.

Auch Torsten Wolschendorf, geschäftsführender Gesellschafter des 3D-Druck Dienstleisters PROTOTEC, sieht spannende Potenziale in der Erweiterung des VIA Portfolios mit Schrichten.

Die VIA Beteiligung wurde im September 2018 gegründet. Getreu ihrem Motto „Werte halten. Zukunft gestalten.“ übernimmt das Unternehmen bis zu 100 Prozent der Geschäftsanteile von Gesellschaften, um diese dauerhaft in ihrer Entwicklung zu stärken und ihren Fortbestand in der Region zu sichern. Ein Verkauf der Unternehmen ist nicht vorgesehen. Dabei richtet sich die VIA Beteiligung nicht nur an Unternehmer in der Automobilindustrie, sondern an alle Industrie- und Technologiefirmen.

Hinter der VIA Beteiligung stehen die bekannten Familienunternehmer des VIA Verbundes. Die langjährigen Erfahrungen dieser Unternehmergruppe eröffnen den übernommenen sowie den neu gegründeten Firmen im Unternehmensverbund einmalige Zukunftsperspektiven.

Die Nachfrage in der Region nach einem solchen unternehmerischen Modell ist groß. Die Kontaktaufnahme erfolgt über die Geschäftsleitung der VIA Beteiligung, wobei die Vertraulichkeit der Gespräche oberste Priorität ha

Kontakt

VIA Beteiligung GmbH

Martinstraße 25

57462 Olpe

Tel.: 02761 / 83668-0

Internet: www.via-beteiligung.gmbh

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Lisa Willmes - Ausbildung: Verwaltungsfachangestellte
Lisa Willmes
Ausbildung: Verwaltungsfachangestellte
Es war wieder soweit! ?

Hallo zusammen, 😊

auch in diesem Jahr hattem wir Azubis wieder die Ehre den Haupteingang des Kreishauses herzurichten. 🎁🕯 

Mit schönen Kugeln, vielen Lichterketten und guter Laune haben wir den Weihnachtsbaum erfolgre...

#weiterlesen
Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Platz 1 für die beste Website zur Gewinnung von Auszubildenden!

Für unsere frisch gelaunchte Website ehrten uns Schüler*innen aus dem Sieger- und Sauerland mit dem „Ausbildungs-Frieder 2021“.

So freuen wir uns auf die Bestätigung, den Ansprüchen der Jugend gerecht zu sein.
#weiterlesen
Elias Hoffmann - Azubi Fachkraft für Lagerlogistik
Elias Hoffmann
Azubi Fachkraft für Lagerlogistik
Neue iPads für das 1. Lehrjahr

Am 30. November haben wir, die Azubis aus dem ersten Lehrjahr, nach erfolgreich absolvierter Probezeit, unsere Tablets erhalten. Damit soll die tägliche Arbeit, der E-Mail-Verkehr oder das Verfassen der wöchentlichen Ausbildungsnachweise an...

#weiterlesen

Bildergalerie: VIA Beteiligung gewinnt Schrichten Kunststoff-Technik als weiteren Partner