Nachrichten Wirtschaft
Lennestadt, 15. November 2019

Kategorie „Kunde“

Homepage der Tracto-Technik mit Südwestfalenaward ausgezeichnet

Thorsten Gödde und Anne Knour von Tracto-Technik freuen über die Auszeichnung der Unternehmens-Homepage mit dem Südwestfalenaward 2019 in der Kategorie 'Kunde'.
Thorsten Gödde und Anne Knour von Tracto-Technik freuen über die Auszeichnung der Unternehmens-Homepage mit dem Südwestfalenaward 2019 in der Kategorie 'Kunde'.
Foto: ©SIHK zu Hagen
Saalhausen. Die Nähe zu bestehenden und zukünftigen Kunden war für die Tracto-Technik aus Lennestadt-Saalhausen schon immer ein Schlüssel zum Erfolg. Ein zentrales Medium der direkten Ansprache ist die Unternehmens-Webseite, die im April dieses Jahres im Zuge eines neuen Markenauftritts einem kompletten Relaunch unterzogen wurde. Eine Bestätigung für die gelungene Umsetzung erhielt Tracto-Technik jetzt durch die Auszeichnung der Homepage mit dem Südwestfalenaward 2019 in der Kategorie „Kunde“.
Den Südwestfalenaward gibt es fast so lange wie das Internet. Unter dem Motto „Das Beste im Web“ wird er seit 1999 von den Industrie- und Handelskammern Arnsberg, Hagen und Siegen für besonders gelungene Internetauftritte südwestfälischer Unternehmen und Organisationen verliehen.

Die Bedeutung des Preises für die Region zeigte sich an der großen Zahl eingereichter Bewerbungen, aus denen die die Jury in diesem Jahr die Besten in den Kategorien 'Design', 'Social Media', 'Non-Profit' und 'Kunde' zu wählen hatte. Bei mehr als 100 Bewerbungen keine leichte Aufgabe für die Experten aus Industrie und Wissenschaft. Die jeweils Nominierten und Gewinner 2019 wurden im Rahmen einer festlichen Gala am 11. November bei der SIHK zu Hagen bekannt gegeben.   Nominierung in der Kategorie Social Media Bei der Nennung der Nominierten und Preisträger während der Gala waren die Vertreter der Tracto-Technik gleich zweimal angenehm überrascht: Der Unternehmens-Auftritt auf Youtube, Facebook und Co. gefiel der Jury so gut, dass er ihr eine Nominierung in der Kategorie Social Media wert war.

In der Kategorie 'Kunde' mit den Fragen, wer die Zielgruppe am besten erreicht und gleichzeitig Mehrwerte erzeugt, konnte das Website-Konzept der „Maulwurf-Techniker“ dann am meisten überzeugen. Jury-Mitglied Prof. Dr. Uwe Klug wies in seiner Laudatio insbesondere auf die zahlreichen Animationen und Videos hin, die selbst Laien dabei helfen, die Funktionsweise der angebotenen Maschinen zu verstehen. Auch der hohe Grad der Internationalisierung wurde hervorgehoben.  Nutzerfreundliche Homepage mit Mehrwert Im Zuge eines neuen Markenauftritts, der das optimierte Produkt- und Serviceportfolio unter dem Motto „trenchless technology - simple & easy“ präsentiert, bedurfte auch die Homepage einer kompletten Überarbeitung. Ziel des Relaunchs war es nicht nur, die äußere Gestaltung anzupassen, sondern möglichst viele Mehrwerte für die Nutzer zu erzeugen.

Besonderes Augenmerk lag daher auf der Erhöhung der Nutzerfreundlichkeit und der zielgerichteten Darstellung des breiten Angebots an Produkten und Dienstleistungen für verschiedene Nutzergruppen wie Anwender, Auftraggeber oder Vertriebspartner. Zudem sollte die persönliche Kontaktaufnahme über die Webseite erleichtert und ihr internationaler Kommunikationsradius erweitert werden. Ausdrucksstarke Bildsprache Um mehr Klarheit und Einfachheit zu erzielen, wurden verschiedene Mittel eingesetzt. Eine klare Struktur erhält die neue Webseite der Tracto-Technik unter anderem durch die Abgrenzung der Inhalte anhand des unterschiedlichen Informationsbedarfs der Nutzergruppen mit intuitiver Führung.

Der direkte Draht zum jeweils passenden Ansprechpartner wird durch zahlreiche Kontaktmöglichkeiten hergestellt. Über nahezu identisch aufgebaute Versionen der Webseite in Englisch und Französisch sowie Landingpages in zehn weiteren Sprachen wird eine maximale Zahl von Nutzern weltweit erreicht. Eine ausdrucksstarke Bildsprache mit zahlreichen Grafiken und Animationen stellt die komplexe Technik für die grabenlose Rohrverlegung auf den verschiedensten Endgeräten und in ergänzenden Social-Media-Kanäle leicht verständlich dar. Potenziale des Internets erkannt Die Tracto-Technik freut sich sehr über die Anerkennung durch die Experten, zumal sie zum ersten Mal am Südwestfalenaward teilegenommen hat. Weil unter den Preisträgern zwei weitere Akteure aus Siegen-Wittgenstein und Olpe waren, hatte auch IHK-Hauptgeschäftsführer Klaus Gräbener Grund zur Freude: „Das ist ein toller Erfolg für unsere Region. Die Verleihung zeigt einmal mehr, dass zahlreiche Unternehmen in unserem Kammerbezirk sehr zielgerichtet mit den Möglichkeiten des Internets umgehen und die Potenziale erkennen.“
(LP)

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Katharina Wagener - Team Personalentwicklung
Katharina Wagener
Team Personalentwicklung
Weiterbildung ist langweilig? Nicht bei uns!

Wusstest Du, dass wir intern über 60 Schulungs- und Seminarthemen zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter/innen anbieten? Da ist für jeden etwas dabei, auch für unsere Azubis!

Für 2022 hab...

#weiterlesen
Henry Neubert
Auszubildender
Freie Ausbildungsplätze 2022 - Bewirb dich jetzt!

Hallo Leute,

im Hause Eibach sind für das Jahr 2022 noch einige Ausbildungsplätze frei. 

In folgenden Ausbildungsberufen kannst du dich jetzt bewerben:

- Fachkraft für Lagerlogistik (M/W/D)

- Zersp...

#weiterlesen
Daria Volkmann - Azubi Industriekauffrau
Daria Volkmann
Azubi Industriekauffrau
Ausbildung zum Industriemechaniker / Zerspanungsmechaniker

Hey Zusammen,

heute möchte ich euch zwei Azubis aus dem 1. Lehrjahr vorstellen.
Finn Kuhlmann und Abdullah Kücük. Beide sind 16 Jahre alt und wohnen in Heggen. 😊

 

Was macht Ihr hier bei der LEWA Atten...

#weiterlesen

Bildergalerie: Homepage der Tracto-Technik mit Südwestfalenaward ausgezeichnet