Nachrichten Wirtschaft
Lennestadt, 30.08.2021

Verlockende Jubiläumsangebote

Optik Stipp feiert 120-jähriges Bestehen in Altenhundem

Das neunköpfige Team von Optik Stipp mit Sitz an der Hundemstraße in Altenhundem.
Das neunköpfige Team von Optik Stipp mit Sitz an der Hundemstraße in Altenhundem.
Optik Stipp
Altenhundem. Optik Stipp, in Altenhunden am Bahnhof, feiert 120. Geburtstag. Für alle Kunden und die, die es werden möchten, warten attraktive Angebote in den Jubiläumswochen.

Thomas Stipp blickt stolz zurück: „Das Unternehmen hat am 1. Oktober 1900 vom Onkel meines Opas – Egon Matzhäuser – seinen Ursprung genommen. Damals verkaufte der Uhrmachermeister Schmuck und Uhren im Fachgeschäft.“

1937 wurde das Unternehmen schließlich von Alfons Stipp übernommen. Gemeinsam mit seiner Frau Wilma führte der Uhrmachermeister den Betrieb über fünf Jahrzehnte, bis er das Geschäft an Elisabeth und Hubert Stipp übergab. Inzwischen war das Sortiment um den Bereich Optik erweitert worden.

Neuer Schwerpunkt nach 120 Jahren

Genau das ist heute zum alleinigen Schwerpunkt von Optik Stipp geworden: Zum 120. Geburtstag ließ Thomas Stipp, der den Betrieb seines Vaters übernommen hat, die Ladenfläche und das Äußere in neuem Glanz erstrahlen. „Wir haben all die Jahre Wert darauf gelegt, modern und innovativ zu sein. Sowohl was die Geräte als auch die Ladeneinrichtung angeht“, erzählt Thomas Stipp.

Das geschäftsführende Ehepaar Thomas und Alice Stipp.

In der jüngeren Historie seien etwa im zehnjährigen Intervall „Rundumschläge“ erfolgt. Dabei ist der Geschäftssitz von Optik Stipp immer gleich geblieben – allerdings mit optischen Veränderungen. Heute ist der 300 Quadratmeter große Betrieb ebenerdig und barrierefrei erreichbar.

Optik Stipp trumpft mit hauseigener Werkstatt und modernsten Messtechniken auf. Kunden können aus einer großen Vielfalt von Brillen, Sonnenbrillen, Kontaktlinsen und Zubehör auswählen. Die Beratung erfolgt getreu dem Firmenmotto „Kompetenz in Optik“ durch ein neunköpfiges Team.

Feier zum Ende des Jubiläums

„Wir haben bewusst im Jahr 2020 nicht gefeiert, wo sich um uns herum alle im Lockdown befanden“, so der Geschäftsführer Thomas Stipp. „Jetzt feiern wir zum Ende des Jubiläums!“ Zum Geburtstag bietet Optik Stipp unter anderem eine kostenlose Sehanalyse im Wert von 49 Euro an.

Zusätzlich können die Kunden einen von drei weiteren Vorteilen wählen: Dünneres Brillenglasmaterial für leichtere, schlankere Gläser zum Preis des normalen Materials, selbsttönende Gläser zum Preis der klaren Gläser oder einen 120 Euro Preisnachlass bei SIIA-Premium-Gleitsichtgläsern.

Ihr Weg zu Optik Stipp:

Hundemstraße 15

57368 Lennestadt-Altenhundem

Tel.: 0 27 23/95 92 37

E-Mail: info@optik-stipp.de

Ein Artikel von Nils Dinkel

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Panagiotis Papadopoulos - Azubi Industriekaufmann
Panagiotis Papadopoulos
Azubi Industriekaufmann
#TehnikCamp - #LEWAzubis besuchen Schulen

Bald gehen die Herbstferien los und somit auch unsere TechnikCamps! 🔜
Die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange – unsere #LEWAzubis besuchen fleißig Schulen in unserer Region und stellen unser TechnikCamp vor. 🏫...

#weiterlesen
Patrick Toffel - Ausbildungsleitung
Patrick Toffel
Ausbildungsleitung
Ausbildung 2022

Aufgepasst liebe Leute! 😲

Wir suchen für den Ausbildungsstart 2022 wieder neue Bewerber für unser Team. 💪

Wenn Ihr also noch noch keine Pläne habt und Euch die Arbeit im Team gefällt, dann schickt&nbs...

#weiterlesen
Janik Schulte - Auszubildender Industriekaufmann
Janik Schulte
Auszubildender Industriekaufmann
Auslandspraktikum in Irland 2021 – in weniger als einem Monat startet das Abenteuer

Wie schon im letzten Jahr bietet GEDIA🏭 allen Azubis zum/zur Industriekaufmann/frau des zweiten Lehrjahrs die Möglichkeit an einem Auslandspraktikum trotz Corona teilzunehmen. Wir zwei (Sophie und ich)🙎🙎‍♂️ sind dieses Jahr die ...

#weiterlesen

Bildergalerie: Optik Stipp feiert 120-jähriges Bestehen in Altenhundem