Nachrichten Wirtschaft
Lennestadt, 05.02.2021

Trotz schwieriger Rahmenbedingungen

Zufriedenstellendes Geschäftsjahr 2020 für die Volksbank Bigge-Lenne

Blicken auf ein zufriedenstellendes Geschäftsjahr 2020 zurück: (von links) Andreas Ermecke, Michael Griese und Bernd Griese.
Blicken auf ein zufriedenstellendes Geschäftsjahr 2020 zurück: (von links) Andreas Ermecke, Michael Griese und Bernd Griese.
privat
Altenhundem/Kreis Olpe. Mitten im Lockdown der Corona-Pandemie blickt die Volksbank Bigge-Lenne dennoch auf ein zufriedenstellendes Geschäftsjahr 2020 zurück, wie Andreas Ermecke, Bernd Griese und Michael Griese, die Vorstände der Volksbank, berichten.

„Ein außergewöhnliches Geschäftsjahr 2020 ist vergangen, dessen Verlauf fast von Beginn an von den Auswirkungen der Corona-Pandemie geprägt war. Wichtiges Anliegen war es uns, auch unter diesen Bedingungen unsere Mitglieder und Kunden bestmöglich zu beraten und zu unterstützen", so Michael Griese.

Die Summe der Geschäfte, die die Volksbank mit ihren Mitgliedern und Kunden betreibt, das sogenannte Kundengesamtvolumen, stieg um 7,9 Prozent auf 4,234 Milliarden Euro. Die Bilanzsumme erhöht sich um 9,1 Prozent auf 2,149 Milliarden Euro. Mehr als 47.000 Mitglieder und mehr als 85.000 Kunden hätten dem Geldinstitut ihr Vertrauen geschenkt.

Auswirkungen der Corona-Krise auf Kreditnachfrage

Infolge der Corona-Krise erlebte die Volksbank Bigge-Lenne im vergangenen Jahr eine hohe Nachfrage nach Mitteln der öffentlichen Förderbanken. Das berichtet Firmenkundenvorstand Andreas Ermecke. „In 2020 haben wir insgesamt ein Fördervolumen von 92 Millionen (+ 43 Millionen Euro) – davon allein 46,5 Millionen Euro an Corona-Hilfsprogrammen - für Unternehmen und Selbständige im Kreis Olpe und im Hochsauerlandkreis zugesagt.“


Bankgeschäfte wurden und werden digital und telefonisch sichergestellt. „Große Teile der regionalen Wirtschaft leiden aktuell immer noch unter der Corona-Krise“, wie Andreas Ermecke berichtet. Fest stehe, dass die Corona-Krise und ihre Folgen die Region noch über lange Zeit belasten werde.

Aber: „Der Anstieg des Kundenkreditvolumens um 7,2 Prozent auf 1,855 Milliarden Euro ist erfreulich. Ein Wachstum in diesem Segment bedeutet, dass wir in unserem Geschäftsgebiet Marktanteile gewinnen konnten“, so Ermecke.

Finanzierungsbedarf für Immobilien gestiegen

Bei den Privatkunden lag der Schwerpunkt neben dem Erwerb von Wohneigentum bei energetischen Modernisierungsmaßnahmen im Wohnungsbau. Im privaten Baufinanzierungsbereich verzeichnete die Bank ebenfalls solide Geschäfte. Das Baufinanzierungsvolumen stieg um 9,7 Prozent auf 620,3 Millionen Euro. 101 Objekte mit einem Gesamtvolumen von 17,3 Millionen Euro wurden von den Immobilienspezialisten der Volksbank vermittelt.


Insgesamt 2,379 Mrd. Euro (2019: 2,193 Milliarden Euro; + 8,5 Prozent) an Einlagen verzeichnet die Volksbank Bigge-Lenne auf ihren Konten – liquide Mittel, die für die Kunden kurzfristig verfügbar sind, aber gleichzeitig als Anlage keinen Ertrag mehr einbringen. Die Wertpapierbestände wuchsen von 571 Millionen Euro auf 624 Millionen Euro (+ 9,3 Prozent).

Die wichtigsten Kennzahlen (Stand: 31. Dezember 2020).

(LP)

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Alexandra Kalnev
Werkstudentin
Chance für Studenten

Hey Leute 😊 Mein Name ist Alexandra und ich bin Studentin an der Universität Siegen. Gleichzeitig bin ich bei TRACTO beschäftigt und nun auch ein Mitglied von #Ausbildung. Gerne möchte ich mit euch meine Erfahrungen und Ei...

#weiterlesen
Marvin Tröster - Auszubildender Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
Marvin Tröster
Auszubildender Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
Rückblick 1. Ausbildungsjahr Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

So schnell ist das erste Ausbildungsjahr auch wieder vorbei. Heute gebe ich euch eine Zusammenfassung des ersten Lehrjahres:

Die Berufsschule verlief relativ entspannt, ich habe das Glück gehabt sowohl nette Klassenkameraden, Klassenkamer...

#weiterlesen
Dennis Brack - Auszubildender Industriekaufmann
Dennis Brack
Auszubildender Industriekaufmann
Erfolgreiches „#GEDIA4U – Form deine Zukunft Camp“

In der Woche vom 06.10 – 08.10.2021 fand in unserer neuen Ausbildungswerkstatt für 15 Schülerinnen👩‍🎓 und Schüler👨‍🎓 der Jahrgangklassen 9 und 10 der Hanseschule Attendorn unser „#GEDIA4U &ndas...

#weiterlesen

Bildergalerie: Zufriedenstellendes Geschäftsjahr 2020 für die Volksbank Bigge-Lenne