Kurz notiert aus Olpe

Termine und Veranstaltungen


Pannenklöpper auf dem Olper Marktplatz. von Sven Prillwitz
Pannenklöpper auf dem Olper Marktplatz. © Sven Prillwitz


Young Martinus Singers starten wieder durch

Olpe. Die Kinderchorgruppen der Young Martinus Singers starten am Dienstag, 16. August, im Großen Saal des Lorenz-Jaeger-Hauses Olpe wieder mit den Proben:

  • Mini-Young Martinus Singers (Kinder von 4 bis 6 Jahren) dienstags von 16.15 bis 17 Uhr
  • Young Martinus Singers (Kinder im Grundschulalter) dienstags von 17.15 bis 18.15 Uhr.

Dagmar Seufert, ausgebildete Sängerin und Stimmbildnerin, wird die Kinder in der Stimmbildung unterrichten und die Gruppen leiten. Ihr Mann DKM Dr. Jürgen Seufert wird die Lieder am Piano begleiten. Alle Kinder sind eingeladen mitzumachen. Kontakt und Anmeldung: info@dagmar-seufert.de oder juergen.seufert@pv-olpe.de.

Workshop für Krebspatientinnen

Olpe. Der Verein Kompetenz gegen Brustkrebs bietet am Dienstag, 16. August, 15 bis 18 Uhr, einen Workshop für Krebspatientinnen an: „Ich bin stark – Selbstfürsorge statt Opferrolle“. Referentin ist Karin Lörsch, Psychoonkologin, Resilienz-Trainerin und Kunsttherapeutin. Die Teilnehmerzahl ist auf zwölf Frauen begrenzt. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung unter Telefon (02761) 94 29 74 oder per E-Mail an info@gegenbrustkrebs.de ist erforderlich.

Grillnachmittag im Begegnungs-Café

Olpe. Gegrillt wird beim nächsten Treffen des Begegnungs-Cafè im DRK-Mehrgenerationenhaus am Mittwoch, 17. August, ab 15 Uhr. Es wäre schön, wenn einige Gäste eine landestypische Beilage spenden würden, sodass ein internationales Grillbuffet zustande kommt. Infos und Anmeldungen unter Telefon (02761) 2643 oder per E-Mail an blumentrath@.kv-olpe.drk.de. Anmeldeschluss ist am 15. August.

Infoabend zum Thema Schlaf

Olpe. Ein Informationsabend zum Thema Schlaf findet am Dienstag, 16. August, 18 Uhr, im DRK-Mehrgenerationenhaus in Olpe statt. Der Schwerpunkt liegt auf dem Bereich der Entspannung und der Stressreduktion. Die Teilnahme ist kostenlos. Bedingt durch Corona gibt es eine Teilnehmerbegrenzung. Daher ist eine Anmeldung unter Telefon (02761) 2643 unbedingt erforderlich. Zudem besteht während der Veranstaltung Maskenpflicht.

Versammlung beim CDU-Stadtverband

Olpe. Der CDU-Stadtverband Olpe lädt für Donnerstag, 11. August, um 19.30 Uhr zu ihre Mitgliederversammlung ins Kolpinghaus Olpe ein. Bundestagsabgeordneter Florian Müller berichtet aus Berlin und Jochen Ritter MdL stellt den Zukunftsvertrag NRW vor. Carsten Sieg, Fraktionsvorsitzender der CDU, informiert über aktuelle kommunale Projekte. Stadtverbandsvorsitzender Markus Arens wird die CDU-Mitglieder, die seit 25 bzw. 40 Jahren der Partei die Treue halten, ehren.

Lorenz-Jaeger-Haus sucht ehrenamtliche Hilfe

Olpe. Nach den Sommerferien plant das Lorenz-Jaeger-Haus in Olpe, in einem neuen Kurs für Kinder ab 6 Jahren das alte Kasperletheater der OT wiederzuerwecken. Dafür soll jede Woche, an einem Wochentag nach Absprache, von 16.30 bis 18 Uhr ein Theaterkurs stattfinden. Dort können die kleinen Akteure ihre eigenen Puppen nähen und gestalten. Danach wird ein Theaterstück eingeübt. Dies soll vor den Weihnachtsferien aufgeführt werden. Es wird eine ehrenamtliche Kraft gesucht. Sie sollte Spaß am Umgang mit Kindern und Jugendlichen haben und sich vorstellen können dieses Angebot für Kinder anzubieten und zu leiten. Weitere Infos unter Tel. 02761/83640

Kräuterweihe und Einladung zur Jahreshauptversammlung

Olpe. Die „Frauen in St. Martinus“ laden für Samstag, 13. August, um 15 Uhr dazu ein, gesammelte Kräuter im Alten Pastorat zu kleinen Sträußen zu binden. Diese werden dann in der Vorabendmesse um 18 Uhr in der St.-Martinus-Kirche geweiht. Zur Jahreshauptversammlung am Mittwoch, 17. August, um 15 Uhr sind alle Mitglieder in das Lorenz-Jäger-Haus in Olpe eingeladen. Es gibt Kaffee und Kuchen.

Treffen der Selbsthilfegruppe „Prostata Krebs Olpe“

Olpe. Das August-Treffen der Selbsthilfegruppe „Prostata Krebs Olpe“ findet am Mittwoch, 10. August, um 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus des Deutschen Roten Kreuz Olpe, Löherweg 9, statt. Für Betroffene und Angehörige besteht die kostenfreie Möglichkeit eines gemeinsamen Austausches. Für das Treffen gilt die Maskenpflicht, wenn man sich in den Räumen bewegt. Wer Interesse hat, kann sich vertraulich mit der Selbsthilfegruppe „Prostata Krebs Olpe“ unter per E-Mail, sauerland1990@t-online.de und shk@kv-olpe.drk.de, oder telefonisch, 02761-2643, in Verbindung setzen.

Ketteler-Cardijn-Werk bittet um Textilspenden

Olpe. Der „Fairkauf“-Laden des Ketteler-Cardijn-Werks in Olpe, Bruchstraße/Ecke Kolpingstraße bittet um Textilspenden für Personen, die um Unterstützung in erschwerten Lebenssituationen bitten. Benötigt werden Baby- und Kinderkleidung, Handtücher sowie Herrensportschuhe (Größe 40 bis 43) und Herren T-Shirts (Größe S und M).

Ehrenamtliche Helfer gesucht

Olpe. Das Café „Olper Melange“ im DRK-Mehrgenerationenhaus sucht ehrenamtliche Unterstützung. Gesucht werden Menschen, die kontaktfreudig sind und stundenweise die Ausgabe von Kaffee und Kuchen im DRK-Mehrgenerationenhaus Olpe übernehmen. Interessenten können sich bei Theresa Heller unter (02761) 2643 oder per Mail an heller@kv-olpe.drk.de melden.

Artikel teilen: