Olpe biologisch: Neue Veranstaltungen im Juli

Waldbaden und Obstbaumschnitt


Symbolfoto.
Symbolfoto.

Olpe. Die Veranstaltungsreihe „Olpe biologisch“ bietet im Juli zwei Aktionen an. Im Fokus steht wieder die heimische Natur. Interessierte sind am Sonntag, 14. Juli, zum Waldbaden eingeladen und am Samstag, 27. Juli, findet ein Seminar zum Thema „Obstbaumschnitt im Sommer“ statt.


Das Waldbaden oder „Shinrin-yoku“ ist ein japanischer Trend, der mittlerweile auch im Sauerland beliebt ist. Das Eintauchen in den Wald senkt den Stresslevel, den Blutdruck und kurbelt das Immunsystem an. Petra Griese führt die Teilnehmer am Sonntag, 14. Juli, von 9 bis 11.30 Uhr in den heimischen Wald. Sie ist nicht nur als „die Geschichtenerzählerin“ bekannt, sondern gleichzeitig ausgebildeter Wald-Gesundheits-Scout der Wanderakademie Arnsberg.

Anmeldungen sind unter www.olpe-biologisch.info oder per Email an s.melzer@olpe.de möglich. Der genaue Treffpunkt wird dann bekanntgegeben.

Obstbaumschnitt im Sommer

In der Regel werden Obstbäume im Winter geschnitten, aber auch im belaubten Zustand gibt es Schneidebedarf bei den Bäumen. Der ideale Zeitraum für den Sommerschnitt ist, wenn das Triebwachstum abgeschlossen ist und der Apfelbaum neue Blütenknospen für das Folgejahr anlegt.

Diese und viele weitere Informationen erhalten die Teilnehmer des Seminars „Obstbaumschnitt im Sommer“, das am Samstag, 27. Juli, von 10 bis 12.30 Uhr von Friedhelm Geldsetzer gehalten wird.

Referent Friedhelm Geldsetzer verfügt als Fachwart für Obstbau, Pflanzenschutz-Berater und Pomologe über jahrzehntelange Erfahrung. von © Friedhelm Geldsetzer
Referent Friedhelm Geldsetzer verfügt als Fachwart für Obstbau, Pflanzenschutz-Berater und Pomologe über jahrzehntelange Erfahrung. © © Friedhelm Geldsetzer

Anmelden können sich Interessierte wieder unter www.olpe-biologisch.info. Für weitere Informationen steht die Umweltschutzbeauftragte der Kreisstadt Olpe, Sabine Melzer-Baldus (E-Mail: s.melzer@olpe.de), zur Verfügung. Treffpunkt der Veranstaltung ist vor Püttmann’s Dorfhotel in Rehringhausen.

Artikel teilen: