Nachrichten Blaulicht
Wenden, 29.04.2021

Dienstälteste Jugendwehr im Kreis besteht 60 Jahre

Für viele Gerlinger Jugendliche gilt: Einmal Feuerwehr – immer Feuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Gerlingen wurde 1961 gegründet und besteht 60 Jahre.
Die Jugendfeuerwehr Gerlingen wurde 1961 gegründet und besteht 60 Jahre.
Sascha Hoffmann
Gerlingen. Die Jugendfeuerwehr Gerlingen wird am Donnerstag, 29. April, 60 Jahre alt. Sie ist damit die älteste Jugendfeuerwehr im Kreis Olpe und zählt aktuell 16 Mitglieder. Eigentlich hätte dieses besondere Ereignis mit einer Geburtstagsfeier und einem Tag der offenen Tür begangen werden sollen, aber die aktuelle Lage lässt dies nicht zu.

Es begann alles mit der Gründungsversammlung am 29. April 1961 in der damaligen Gastwirtschaft Avenarius. Willi Eich war der Initiator der Jugendwehr. Ihm ist es zu verdanken, dass der Löschzug Gerlingen seit jeher immer Nachwuchs vorzuweisen hat, der sich in den Dienst des Nächsten stellt.

Regelmäßiges Üben gehört dazu - in Corona-Zeiten auch mit Maske.

Viele Jugendliche, die in den vergangenen sechs Jahrzehnten in die Jugendfeuerwehr eingetreten sind, wurden später in den aktiven Dienst übernommen - ganz nach dem Motto „Einmal Feuerwehr - immer Feuerwehr“. Besonders hervorzuheben ist hier Alex Wurm, der 1961 eines der Gründungsmitglieder der Jugendfeuerwehr war und noch heute als passives Mitglied der Feuerwehrkameradschaft angehört.

Für die Ausbildung der Jugendlichen ist seit der ersten Stunde hauptsächlich der Jugendfeuerwehrwart zuständig, der immer aus der Reihe der aktiven Mitglieder kommt. Die Ausbildung findet so immer nah an den Jugendlichen statt und sie haben einen festen Ansprechpartner.

Bei der Ausbildung wird den Jugendlichen der Feuerwehr-Dienst nahe gebracht.

Während der Übungsdienste wird bereits den Jüngsten (ab zehn Jahre) die Feuerwehr und ihre Arbeit näher gebracht. Sowohl praktische Übungen als auch die theoretischen Grundlagen zählen zu den Ausbildungsinhalten der Jugendfeuerwehr und bilden bereits eine Grundlage für den späteren aktiven Dienst. Zum Einsatzbereich des Löschzugs Gerlingen gehören unter anderem ca. 30 Kilometer Autobahn sowie ein großes Industriegebiet.


Schutz und die Hilfe der Bevölkerung sowie Teamgeist, Hilfsbereitschaft und Kameradschaft - diese wichtigen Eigenschaften werden bereits den Jüngsten während der Dienstabende vermittelt, die in Gerlingen montags ab 18.15 Uhr stattfinden, sofern es Corona zulässt.

Höhepunkt des Jahres ist die Abschlussübung - hier 2019 in Hillmicke.

Spaß kommt bei der Jugendfeuerwehr bei Besichtigungen, Exkursionen und beim Sport nicht zu kurz. Jährlicher Höhepunkt für alle Jugendlichen ist die Herbstübung aller Abteilungen der Jugendfeuerwehr der Gemeinde Wenden teilnehmen.

Für alle am Feuerwehrdienst Interessierten hängt die Feuerwehr Gerlingen ab 4. Mai für eine Woche Infomaterial an die Tore des Feuerwehrhauses.

(LP)

Ausbildung in Wenden und Umgebung


Carolin Bilsing - Personalrecruiting & Marketing
Carolin Bilsing
Personalrecruiting & Marketing
#Tag der Pflege 2021

Corona fordert von den Menschen Zusammenhalt und Zusammenarbeit, Mut zur Veränderung und Hilfsbereitschaft, um gemeinsam die Hürden der Pandemie zu meistern. Die Wichtigkeit des Pflegesektors und die täglich zu leistende Arbeit wurden ...

#weiterlesen
Anica Stalp - Auszubildende Verwaltungsfachangestellte
Anica Stalp
Auszubildende Verwaltungsfachangestellte
Mein Weg zur Ausbildung bei der Stadt Kreuztal

Hallo,

 

mein Name ist Anica Stalp und ich mache eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Kreuztal. Derzeit befinde ich mich im 2. Ausbildungsjahr. Heute möchte ich euch erzählen, wie ich zur Stadt Kr...

#weiterlesen
Leonie Haase - Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Leonie Haase
Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Wie es nach dem dualen Studium weitergeht

Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch einmal aus meiner Sicht erzählen, wie es für mich und meine Kolleg/ innen meines Jahrgangs nach den Abschlussprüfungen weitergegangen ist. 😊

Gemeinsam haben wir zu fü...

#weiterlesen

Bildergalerie: Für viele Gerlinger Jugendliche gilt: Einmal Feuerwehr – immer Feuerwehr