Nachrichten Politik
Attendorn, 03.05.2021

Attendorner SPD-Fraktion bringt mehrere Anträge in die Ausschüsse

Der Kreisverkehr am Netto könnte zukünftig in weihnachtlicher Atmosphäre erstrahlen.
Der Kreisverkehr am Netto könnte zukünftig in weihnachtlicher Atmosphäre erstrahlen.
Adam Fox
Attendorn. Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Attendorn hat mehrere Anträge gestellt, die am Montag, 3. Mai, und Mittwoch, 5. Mai, in den Ausschüssen für Planen, Bauen, Klima- und Umweltschutz und im Haupt-und Finanzausschuss beraten werden.

Der damals beantragte und schließlich mit großer Unterstützung des Jugendparlamentes umgesetzte Mountainbike-Park soll erweitert werden. „Auf diese Weise wollen wir dem Wunsch der Jugendlichen entsprechen und somit den Standort attraktiver für Attendorn gestalten“, so SPD-Ratsmitglied Bernd Strotkemper.

Im Schwalbenohl geht es den Sozialdemokraten darum, die Weihnachtsbeleuchtung zukünftig auf den Kreisel am Netto auszuweiten. Luis Garcia, SPD-Stadtverordneter für diesen Bezirk, ist sich sicher, dass man so ein wenig Weihnachtsstimmung in den Stadtteil bringen könne. Ebenso möchte man die überfällige Beseitigung der Müllberge an verschiedenen Stellen einsetzen und schlagen als ersten Schritt vor, die Glascontainerstandorte unterirdisch anzulegen.

Stadt Attendorn wird SPD-Antrag ablehnen

Ein weiterer Antrag der Sozialdemokraten befasst sich mit der Übertragung von Stadtratssitzungen in einem Onlineformat. Auch wenn die Verwaltung bereits den Antrag abgelehnt hat, so hofft Wolfgang Langenohl, SPD-Fraktionsvorsitzender, dass man das Thema in einem Arbeitskreis für Digitalisierung noch einmal beraten sollte.


Er verwies darauf, dass in anderen Kommunen die digitale Teilnahme des Bürgers an Ausschuss-/Ratssitzungen schon realisiert worden sei und dass auch andere Fraktionen im Rat der Online-Übertragung positiv gegenüberstehen.

(LP)

Ausbildung in Attendorn und Umgebung


Nikolas Höniger - Personalwesen
Nikolas Höniger
Personalwesen
Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb 2021

Zum 9. Mal in Folge wurde unser Unternehmen nun als „ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ zertifiziert. 
Diese Zertifizierung wird jedes Jahr an Unternehmen vergeben, die in einem umfangreichen, anonymen Fragebogen für Auszu...

#weiterlesen
Michaela Springmann - Personalreferentin
Michaela Springmann
Personalreferentin
Grosshaus bei der Ausbildungsmesse 2021 – digital und dennoch persönlich

Unter normalen Umständen wären wir heute und morgen auf der Berufsmesse in der Olper Stadthalle zu finden gewesen – wie viele andere Veranstaltungen ist auch dieses Event mit hunderten Besuchern, Live-Gesprächen und persönli...

#weiterlesen
Aneta Alijaj - Auszubildende Industriekauffrau
Aneta Alijaj
Auszubildende Industriekauffrau
Mein Blockunterricht (2/3)

Hallo zusammen 😁,

seit dem die Corona-Pandemie angefangen hat, kennt wahrscheinlich jeder Schüler den Onlineunterricht.😉 Ich hatte seit Beginn meiner Ausbildung 2 Blöcke 📚 und beide Blöcke waren zum größten T...

#weiterlesen

Bildergalerie: Attendorner SPD-Fraktion bringt mehrere Anträge in die Ausschüsse