Nachrichten Politik
Finnentrop, 12.02.2021

Im Frühjahr geht es los

Baumaßnahmen in Finnentrop: Kopernikusstraße, Kreisverkehr Nord, Parkplatz

Die Parkplätze am Finto sollen vergrößert und zwei Elektroladesäulen installiert werden.
Die Parkplätze am Finto sollen vergrößert und zwei Elektroladesäulen installiert werden.
Nicole Voss
Finnentrop. Im Zentrum von Finnentrop werden die Bauarbeiten in diesem Jahr fortgesetzt. Ab dem Frühjahr hat die Gemeinde die Kopernikusstraße, den Parkplatz des Finto-Bades und den Kreisverkehr Nord auf der Agenda.

Die breite Kopernikusstraße soll verengt und auch die Abbiegespur in den Max-Planck-Ring schmaler werden. Zudem sind zwei Zebrastreifen und Begrünung geplant. Erfreulich: Die Schulbusse müssen nicht mehr durch das Wohngebiet fahren. Dazu wurde bereits ein Wendehammer eingerichtet.

Die Ertüchtigung der Kopernikusstraße wird nach dem Kommunalen Abgabegesetz abgerechnet. Ralf Venema, Bereichsleiter, hob hervor, dass es für die zwei Anwohner günstiger sei, da die Gemeinde auch ihren Beitrag leiste. Die Gesamtkosten sind mit rund 283.000 kalkuliert.

Maßnahmen in diesem Jahr umsetzen

Für den Kreisverkehr Nord ist die Ausschreibung in Vorbereitung. Die Maßnahme soll noch in diesem Jahr ausgeführt werden. Drittes Projekt in diesem Zusammenhang ist die Erneuerung des Parkplatzes am Finto. Die Kosten von 281.500 Euro übernimmt die Gemeinde.


Die Gründe und Vorgehensweise erklärte Ralf Venema: „Die Baumwurzeln drücken durch das Pflaster nach oben. Den Wurzeln soll mit der Baumaßnahme mehr Platz gegeben werden. Die Parkplätze sollen etwas verbreitert und eine Elektroladesäule mit zwei Parkplätzen installiert werden.“ Die Aufträge für die Neugestaltung des Parkplatzes sind bereits vergeben und der Baubeginn im Frühjahr geplant.

Ein Artikel von Nicole Voss

Ausbildung in Finnentrop und Umgebung


Irem Caliskan - Vertrieb/ Marketing
Irem Caliskan
Vertrieb/ Marketing
#HEINRICHS hilft!⁠

Am 19.11.2021 beteiligte sich die Firma Heinrichs mit einem Transport von Hilfsgütern in das von der Flutkatastrophe getroffene Ahrtal.🤗⁠
Zuvor hatte die Geschäftsführung hierfür den firmeneigenen LKW inklusive Fahrer zu...

#weiterlesen
Alexandra Kalnev
Werkstudentin
Zeitmanagement & Selbstorganisation

Hallo zusammen! 😊🙋

viele fragen sich: Ein anspruchsvolles Vollzeitstudium und einen Job bereits während des Studiums in einem Unternehmen unter einen Hut kriegen - wie soll das bloß funktionieren? 🤯

De...

#weiterlesen
Leonie Brachthäuser - Auszubildende Fachkraft für Lagerlogistik
Leonie Brachthäuser
Auszubildende Fachkraft für Lagerlogistik
Stapler-Lehrgang für unsere Azubis

In den vergangenen Wochen war es für Elias🙋‍♂️ und mich endlich soweit, wir haben unseren Stapler-Schein mit vielen anderen Kollegen aus dem Logistikbereich zusammen gemacht. Mit dem Stapler ist es uns möglich schwere Lasten, wie...

#weiterlesen

Bildergalerie: Baumaßnahmen in Finnentrop: Kopernikusstraße, Kreisverkehr Nord, Parkplatz