Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 08.10.2021

Von Altenhundem bis zur Nordsee

Ab 12. Dezember macht Intercity im Kreis Olpe Halt

Am Bahnhof in Altenhundem sind künftig häufiger Intercitys zu sehen.
Am Bahnhof in Altenhundem sind künftig häufiger Intercitys zu sehen.
Nils Dinkel
Kreis Olpe. Zum Fahrplanwechsel am 12. Dezember 2021 baut die Deutsche Bahn (DB) ihr Fernverkehrsangebot in NRW deutlich aus. Schnellere und häufigere Direktverbindungen sowie mehr moderne IC mit noch mehr Sitzplätzen tragen zur Verkehrswende und zu einem erfolgreichen Klimaschutz bei – Auch die Bahnreisenden im Kreis Olpe profitieren hiervon.

„Endlich erhält auch das Sieger- und Sauerland eine neue IC-Linie mit hochmodernen Doppelstockzügen“, so Werner Lübberink, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn für NRW.

Eine ganz neue zusätzliche Fernverkehrslinie bringt die DB von Frankfurt (Main) über Siegen nach Dortmund bzw. Münster auf die Schiene. Im Kreis Olpe stoppt der Intercity in Altenhundem, Grevenbrück und Finnentrop. Der Kreis Olpe erhält damit eine etwa zweistündlich schnelle, umsteigefreie Fernverkehrsanbindung nach Frankfurt sowie nach Hamm, Dortmund bzw. Münster.

Tägliche Fahrt bis zur Küste

Zwei Mal pro Tag und Richtung fahren die IC-Züge mit weniger Zwischenhalten besonders schnell über Schwerte und Unna statt über Witten und Dortmund. Einmal täglich fährt die neue Linie sogar bis an die Küste nach Norddeich Mole.


Zum Einsatz kommen moderne, doppelstöckige Intercity 2-Züge mit neun Fahrradstellplätzen. Im Abschnitt Iserlohn-Letmathe–Dillenburg (Hessen) werden in den IC-Zügen auch Nahverkehrstickets anerkannt.

Fahrplanwechsel: Die Deutsche Bahn schafft eine Fernverkehrslinie mit Haltepunkt in Altenhundem.

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Edgar Koop - Ausbilder
Edgar Koop
Ausbilder
Werteseminar in Einruhr

Hallo zusammen,

hier stehen wir vier vor unserer Unterkunft in Einruhr in der schönen Eifel.

Letzte Woche haben wir hier zweieinhalb Tage lang ein Werteseminar durchgeführt. Wir haben über Themen wie Alkohol- und Drogenmi...

#weiterlesen
Alexandra Kalnev
Werkstudentin
Chance für Studenten

Hey Leute 😊 Mein Name ist Alexandra und ich bin Studentin an der Universität Siegen. Gleichzeitig bin ich bei TRACTO beschäftigt und nun auch ein Mitglied von #Ausbildung. Gerne möchte ich mit euch meine Erfahrungen und Ei...

#weiterlesen
Marvin Tröster - Auszubildender Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
Marvin Tröster
Auszubildender Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
Rückblick 1. Ausbildungsjahr Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

So schnell ist das erste Ausbildungsjahr auch wieder vorbei. Heute gebe ich euch eine Zusammenfassung des ersten Lehrjahres:

Die Berufsschule verlief relativ entspannt, ich habe das Glück gehabt sowohl nette Klassenkameraden, Klassenkamer...

#weiterlesen

Bildergalerie: Ab 12. Dezember macht Intercity im Kreis Olpe Halt