Nachrichten Dies und das
Kreis Olpe, 12.11.2021

Übersicht über Termine

Ich geh' mit meiner Laterne: Martinszüge im Kreis Olpe

Ich geh' mit meiner Laterne: Martinszüge im Kreis Olpe
Nils Dinkel
Kreis Olpe. Nach einem Jahr Pause ziehen in den nächsten Tagen endlich wieder zahlreiche Martinszüge durch die Ortschaften im Kreis Olpe. Dann leuchten wieder viele selbst gebastelte Laternen in der Dunkelheit, es wird gesungen und es gibt Martinsbrezeln. Eine Übersicht über die uns mitgeteilten Martinszüge im Kreis Olpe (wird laufend ergänzt) zeigen wir euch hier:

Attendorn

Biekhofen. Der Martinszug wird vom Schützenverein ausgerichtet und findet am Freitag, 12. November, statt. Beginn ist um 18 Uhr. Für die musikalische Begleitung sorgt der Spielmannszug Biekhofen.


Neu-Listernohl. Der Kindergarten Caritas AufWind Kindergarten in Neu-Listernohl veranstaltet am Freitag, 12. November, ab 17.30 Uhr, nur für die Kindergartenkinder und deren Familien einen Martinsumzug durch Neu-Listernohl. Die Kindergartenkinder haben im Vorfeld gemeinsam mit Ihren Eltern die Laternen in der Einrichtung gebastelt. Es gibt einen Martin auf seinem Pferd und musikalische Begleitung durch zehn Bläser des Musikvereins Schreibershof.

Finnentrop

Finnentrop. Das Festkomitee Finnentroper Karneval lädt alle Kinder und deren Begleitung ein zum traditionellen St. Martin Laternenumzug in Finnentrop. Der Martinsumzug beginnt am Freitag, 12. November, 17 Uhr, am Finnentroper Rathaus. Von dort begleitet der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Bamenohl den Umzug zur Festhalle in Finnentrop. Nach dem Festzug werden Brezeln ausgegeben.

Bamenohl. Der Martinszug in Bamenohl wird von den örtlichen Vereinen organisiert und beginnt am Freitag, 12. November, ab 18 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule. Auf dem Schützenplatz angekommen, werden vom Schützenverein Bamenohl und den Majestäten die Martinsbrezeln an die Kinder ausgegeben. Im Anschluss besteht auf dem Schützenplatz noch die Möglichkeit, bei Getränken und einem Imbiss den Abend in geselliger Runde ausklingen zu lassen.


Heggen. Den Kindern ein schönes Martinsfest bereiten, ohne dabei die pandemische Lage zu verschärfen, das will der Dorfverein Heggen am Freitag, 12. November. Um 18 Uhr startet das Martinsspiel in der Pfarrkirche unter 3G-Regel, die auch lückenlos geprüft wird. In der Kirche führt die Kolpingfamilie zunächst das Martinsspiel auf. Anschließend geht der Martinsumzug durch das Dorf, abgesichert von der Feuerwehr Heggen und musikalisch begleitet vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr. Der Zug endet auf dem Schützenplatz, wo die Kinder Brezeln bekommen und Getränke zur Verfügung stehen.

Ostentrop. Die Martinsfeier auf dem Hof des Kindergartens Zwergenland in Ostentrop findet am Freitag, 12. November, 17 Uhr, statt. Im Anschluss daran ziehen die Teilnehmer gemeinsam mit dem Musikverein Schönholthausen durch die Straßen und enden wieder auf dem Kindergartenhof, wo die Brezeln verteilt werden. Bei der Teilnahme hat die 3G-Regel ihre Gültigkeit.

Rönkhausen. Der St. Martinsumzug findet am Freitag, 12. November, statt. Ab 17 Uhr wird auf dem Außengelände des Kindergartens (Kindergartenkinder und Geschwister) und auf dem Außengelände der Grundschule (die restlichen Grundschulkinder) mit dem Singen von Liedern und der Vorlesung der St. Martinsgeschichte. Anschließend findet um circa 17.30 Uhr ein St. Martinsumzug statt. Familien ohne Kinder in Kindergarten und Grundschule können sich um 17.30 Uhr am Pfarrheim treffen und reihen sich hinter den Kindergarten ein.

Kirchhundem

Albaum. Der Martinszug in Albaum findet am Sonntag, 14. November, mit musikalischer Begleitung durch den Musikverein statt. Der Zug startet um 18 Uhr ab Dorfmitte. Unterhalb der Kirche findet anschließend das Martinsspiel statt. Zum Abschluss verteilt St. Martin Überraschungstüten an die Kinder. Bons für die Martinstüten sind im Dorfladen erhältlich. Während des Zuges und des anschließenden Martinspiels unterhalb der Kirche sind die Bestimmungen der Coronaschutzverordnung einzuhalten.


Herrntrop. Der St. Martinszug in Herrntrop findet in diesem Jahr am Sonntag, 14. November, statt. Der Umzug beginnt um 17 Uhr in der Ortsmitte Herrntrop am Haus Kaufmann (Elsken). Auswärtige Kinder erhalten kostenlos eine Martinsbrezel.

Kirchhundem. Der St. Martinszug in Kirchhundem findet am Freitag, 12. November, statt. Los geht es an der St. Peter und Paul Kirche um 17.30 Uhr. Dann werden die Fackeln ausgegeben und der Laternenzug zieht durch den Ort. In der Schützenhalle führen die Grundschüler dann das Martinsspiel auf. Es gibt Martinsbrezeln, Leckeres vom Grill sowie Glühwein und Kaltgetränke.

Olpe

Olpe. Der Martinszug in Olpe findet am Samstag, 13. November, statt. Treffpunkt ist um 17 Uhr vor der St. Martinus-Kirche. Der Zug führt durch Felmicke und Weierhohl zum Marktplatz. Dort finden das Martinsspiel und eine Ansprache statt. Im Anschluss daran werden an allen vier Ecken des Marktplatzes Stutenkerle ausgeteilt. Die musikalische Begleitung übernimmt der Musikzug der Feuerwehr Olpe.

Saßmicke. Der St.-Johannes-Schützenverein lädt am Samstag, 13. November, zum Martinszug ein. Der Umzug durch den Ort , musikalisch begleitet vom Musikverein Saßmicke, beginnt um 17.30 Uhr auf dem Dorfplatz und führt zum Schützenplatz, wo zum Abschluss ein Martinsfeuer abgebrannt wird. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wenden

Ottfingen. „Wir freuen uns, dass es in den für Kinder schwierigen Zeiten unter Corona-Bedingungen eine Martins-Feier stattfinden kann“ so Martina Fischer, die mit Ingrid Hupertz vom Pfarrgemeinderat und dem Ortsausschuss des Pfarrgemeinderates eine Feier auf dem Schulhof der ehemaligen Grundschule vorbereitet. Die kleine Feierstunde findet am Sonntag, 14. November, ab 17 Uhr, auf dem Gelände der ehemaligen Grundschule statt. Sie wird musikalisch mit Gitarre begleitet und durch einige Überraschungen ergänzt. Die Martins-Brezeln werden ab sofort im Dorfladen Ottfingen Wertmarken für 1,50 Euro verkauft.

(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Lisa Willmes - Ausbildung: Verwaltungsfachangestellte
Lisa Willmes
Ausbildung: Verwaltungsfachangestellte
Es war wieder soweit! ?

Hallo zusammen, 😊

auch in diesem Jahr hattem wir Azubis wieder die Ehre den Haupteingang des Kreishauses herzurichten. 🎁🕯 

Mit schönen Kugeln, vielen Lichterketten und guter Laune haben wir den Weihnachtsbaum erfolgre...

#weiterlesen
Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Platz 1 für die beste Website zur Gewinnung von Auszubildenden!

Für unsere frisch gelaunchte Website ehrten uns Schüler*innen aus dem Sieger- und Sauerland mit dem „Ausbildungs-Frieder 2021“.

So freuen wir uns auf die Bestätigung, den Ansprüchen der Jugend gerecht zu sein.
#weiterlesen
Elias Hoffmann - Azubi Fachkraft für Lagerlogistik
Elias Hoffmann
Azubi Fachkraft für Lagerlogistik
Neue iPads für das 1. Lehrjahr

Am 30. November haben wir, die Azubis aus dem ersten Lehrjahr, nach erfolgreich absolvierter Probezeit, unsere Tablets erhalten. Damit soll die tägliche Arbeit, der E-Mail-Verkehr oder das Verfassen der wöchentlichen Ausbildungsnachweise an...

#weiterlesen

Bildergalerie: Ich geh' mit meiner Laterne: Martinszüge im Kreis Olpe