Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 24.11.2021

Wer hat Lust zu schnuppern?

Grevenbrücker Chorjugend ehrt fünf junge Jubilare

Bereits mit drei Jahren fing die heute achtjährige Sarah Schulte in der Chorjugend Grevenbrück an zu singen. Jetzt wurde sie für ihre fünfjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.
Bereits mit drei Jahren fing die heute achtjährige Sarah Schulte in der Chorjugend Grevenbrück an zu singen. Jetzt wurde sie für ihre fünfjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.
privat
Grevenbrück. Im kleinen, aber feinen Rahmen hat die Chorjugend Grevenbrück jetzt die Sänger geehrt, die ein Jubiläum feiern. Und mit der Auszeichnung in den Händen wurden plötzlich auch die kleinsten Sänger ganz groß und freuten sich über die Urkunden.

Normalerweise werden auch die jüngsten Sänger bei der zentralen Ehrung vom Stadtchorverband für ihr Jubiläum geehrt. Aufgrund der Pandemielage haben sich die Verantwortlichen entschlossen, eine kleine, interne Ehrung in der Grevenbrücker Schützenhalle zu veranstalten.

Und dort ließen sie die fünf Jubilare hochleben: Für zehnjährige Mitgliedschaft wurde Gregor Klein (25) ausgezeichnet. Seit fünf Jahren – und damit schon als Kindergartenkinder – sind David Ledig (11), Sarah Schulte (8), Martin Schulte (10) und Jette Seidenstücker (10) mit dabei.

Die Urkunden überreichte Anna Friebel, Vorsitzende der Chorjugend Grevenbrück. Sie und alle anderen aus dem Team laden gleichzeitig alle Kinder und Jugendlichen, die gerne mal in die Chorjugend hinein schnuppern möchten, ein, einfach mal bei einer Probe vorbeizuschauen (siehe Infokasten). Mitmachen können Kinder ab drei Jahren.

Die Ehrungen fanden im kleinen Kreis in der Grevenbrücker Schützenhalle statt.

Der nächste Termin für die Grevenbrücker Chorjugend soll eigentlich das Krippenspiel sein. Je nach Pandemielage entscheidet sich noch, ob das Krippenspiel in gewohnter Weise stattfinden darf. Doch selbst wenn nicht, versprechen die Chorleiterinnen Christa Maria Jürgens und Andrea Stiesberg: „Dann lassen wir uns etwas einfallen, um die Grevenbrücker am Heiligen Abend musikalisch zu überraschen.“

Probenzeiten der Chorgruppen:
  • Spatzengarten (Mädchen und Jungen ab drei Jahr): freitags 15 bis 15.30 Uhr
  • Die Fröhlichen Spatzen (Mädchen und Jungen von sechs bis zehn Jahren): freitags 16 bis 17 Uhr

Kontakt: Andrea Stiesberg, Tel. 0152/28 79 09 07

  • Capricci (Mädchen Klasse vier bis zehn): dienstags, 17.20 bis 18.20 Uhr
  • Allegro (Jungen ab Klasse 2): freitags, 18 bis 19 Uhr
  • SpontiCo (Jugendliche ab Klasse 8): dienstags, 18.45 bis 19.30 Uhr

Kontakt: Christa Maria Jürgens, Tel. 0171/83 82 333


Infos: chorjugend-grevenbrueck@web.de

Ein Artikel von Kerstin Sauer

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Platz 1 für die beste Website zur Gewinnung von Auszubildenden!

Für unsere frisch gelaunchte Website ehrten uns Schüler*innen aus dem Sieger- und Sauerland mit dem „Ausbildungs-Frieder 2021“.

So freuen wir uns auf die Bestätigung, den Ansprüchen der Jugend gerecht zu sein.
#weiterlesen
Elias Hoffmann - Azubi Fachkraft für Lagerlogistik
Elias Hoffmann
Azubi Fachkraft für Lagerlogistik
Neue iPads für das 1. Lehrjahr

Am 30. November haben wir, die Azubis aus dem ersten Lehrjahr, nach erfolgreich absolvierter Probezeit, unsere Tablets erhalten. Damit soll die tägliche Arbeit, der E-Mail-Verkehr oder das Verfassen der wöchentlichen Ausbildungsnachweise an...

#weiterlesen
Irem Caliskan - Vertrieb/ Marketing
Irem Caliskan
Vertrieb/ Marketing
#HEINRICHS hilft!⁠

Am 19.11.2021 beteiligte sich die Firma Heinrichs mit einem Transport von Hilfsgütern in das von der Flutkatastrophe getroffene Ahrtal.🤗⁠
Zuvor hatte die Geschäftsführung hierfür den firmeneigenen LKW inklusive Fahrer zu...

#weiterlesen

Bildergalerie: Grevenbrücker Chorjugend ehrt fünf junge Jubilare