Nachrichten Dies und das
Lennestadt, 13.01.2022

Informativ und sicher

Vortrag und Tag der offenen Tür am Gymnasium Maria Königin

Das Gymnasium Maria Königin lädt zum Informationsabend und zum Tag der offenen Tür ein.
Das Gymnasium Maria Königin lädt zum Informationsabend und zum Tag der offenen Tür ein.
privat
Altenhundem. Das Gymnasium Maria Königin lädt zum Tag der offenen Tür und zur Schulvorstellung ein. Nachdem verlässliche Rahmenbedingungen seitens der Politik veröffentlicht wurden, sind zwei Veranstaltungen unter größtmöglichen Sicherheitsvorkehrungen geplant.

Ein Elternvortrag der Schulleitung wird als eigener Informationsabend am Donnerstag, 20. Januar, 18 Uhr, in der Turnhalle stattfinden; der eigentliche Tag der offenen Tür, dann am ursprünglich geplanten Termin, Samstag, 22. Januar. Für beide Veranstaltungen bittet das Gymnasium darum, sich zwischen Donnerstag, 13. Januar, ab 9 Uhr bis spätestens Mittwoch, 19. Januar, bis 12 Uhr telefonisch im Sekretariat unter Tel. 02723/687813 anzumelden.

Elternabend

Alle Eltern sind für Donnerstag, 20. Januar, ab 18 Uhr in die Turnhalle der Schule eingeladen, um in Ruhe alle wichtigen Informationen zur Schule, dem Schulalltag sowie zu der pädagogischen Arbeit zu bekommen.

Tag der offenen Tür

Alle interessierten Grundschüler mit ihren Eltern sind für Samstag, 22. Januar, eingeladen, viele spannende Stationen zu erleben, die einen Eindruck davon liefern, was hinter dem Schullogo „Lernen, Leben, Helfen, Glauben“ steckt.

Um die Anzahl der Personen im Schulgebäude zu reduzieren, wird die Schulvorstellung in zwei Blöcke aufgeteilt. Der erste Block geht von 8.30 bis 11 Uhr und der zweite Block von 12 bis 14.30 Uhr. Bei der telefonischen Anmeldung können Eltern sich den Block aussuchen.

Viel zu entdecken gibt es beim Tag der offenen Tür für die Viertklässler.

Die Kinder werden dann in kleinen Gruppen durch die Schule geführt, in der möglichst nur Mitschüler aus der eigenen Grundschule sind. Für die Eltern hat das Gymnasium ebenfalls Rundgänge in kleinen Gruppen durch die Schule vorgesehen, die etwas andere Schwerpunkte als die der Kinder besitzen. Den Abschluss bildet eine kleine Snackstation, an der verschiedene Lehrer für Rückfragen und Beratungen zur Verfügung stehen.


Sofern sich im Vorfeld Fragen ergeben oder der Wunsch nach einem individuellen Beratungsgespräch aufkommt, können Sie sich interessierte Eltern im Sekretariat oder per E-Mail, erprobungsstufe@maria-koenigin.de, melden. Weitere Informationen finden sich auf der Homepage der Schule.

Corona-Bestimmungen

Um einen größtmöglichen Schutz zu gewährleisten, finden beide Veranstaltungen unter der 2G+ Regel statt. Genesene und doppelt geimpfte Eltern benötigen einen negativen Bürgertest, der nicht älter als 24 Stunden ist. Geboosterte Erwachsene sowie Schüler sind von diesem Testnachweis ausgenommen.

Die Schule bittet darum, entsprechende Dokumente zu den Veranstaltungen mitzubringen. Sofern die Eltern keinen Termin bei einem Bürgertestzentrum bekommen, kann auch vor Ort getestet werden. In diesem Fall wird darum gebeten, 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung am Donnerstag zur Turnhalle bzw. am Samstag zum Haupteingang der Schule zu kommen.

Da sowohl am Donnerstag als auch am Samstag die Räume regelmäßig gelüftet werden, ist warme Kleidung sehr zu empfehlen. Zudem müssen alle Erwachsenen eine FFP2-Maske, die Kinder mindestens eine medizinische Maske tragen. Darüber hinaus werden in der Turnhalle alle Stühle in einem Abstand von mindestens 1,50 Meter stehen und ein fester Sitzplan erstellt.

All diejenigen, die an den beiden Tagen verhindert sind oder den 2G+ Status nicht erfüllen, können sich ebenfalls im Sekretariat melden, um einen alternativen Weg der Schulvorstellung zu vereinbaren.

(LP)

Ausbildung in Lennestadt und Umgebung


Laura Menke - Leiterin kaufmännische Ausbildung
Laura Menke
Leiterin kaufmännische Ausbildung
Auslandssemester Irland - Heiko berichtet über seine Zeit abroad

Hallo zusammen,

ich bin Heiko und Dualer Student bei GEDIA. Während meiner Praxisphase werde ich in der Einkaufsabteilung bei GEDIA eingesetzt und während meiner Theoriephase studiere ich Industriemanagement an der EUFH in Brühl...

#weiterlesen
Adam Fox - Volontär Redaktion
Adam Fox
Volontär Redaktion
Zwei LokalPlus-Reporter begleiten Attendorner Feuerwerk

Das Jahr 2022 ist für die Hansestadt Attendorn ein ganz besonderes Jahr. Mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen wird das 800-jährige Stadtjubiläum🎉 von Januar bis Dezember gefeiert.

Corona😷 hatte schon dem geplante...

#weiterlesen
Irem Caliskan - Vertrieb/ Marketing
Irem Caliskan
Vertrieb/ Marketing
#WerkzeugmechanikerIn- Wie läuft es bis jetzt?

Hallo zusammen,

wir sind Luis und Janek und sind seit dem 01. September 2020 bei #HEINRICHS in der Ausbildung zum #Werkzeugmechaniker.✌ Zum Start der Ausbildung wurden uns auf der LEWA im Grundlehrgang die Grundkenntnisse, wie z.B. Feilen, B...

#weiterlesen

Bildergalerie: Vortrag und Tag der offenen Tür am Gymnasium Maria Königin