Nachrichten Dies und das
Olpe, 24.09.2021

„Kuschelflosse“ und Zwergentanz

Comedian Ralf Schmitz begeistert im Kinder- und Jugendhospiz Balthasar

Ralf Schmitz im Gespräch mit Oma und Enkel.
Ralf Schmitz im Gespräch mit Oma und Enkel.
Kinder- und Jugendhospiz Balthasar
Olpe. Die erkrankten Kinder und Jugendlichen haben einen ganz besonderen Donnerstagnachmittag, 23. September, mit Comedian und Entertainer Ralf Schmitz erlebt.

Der prominente Pate des Hauses las bei strahlendem Sonnenschein im Garten Geschichten vor, unterhielt die Gäste mit lustigen Anekdoten und nahm sich viel Zeit für Gespräche und Autogrammwünsche.

„Ich glaube, die Autorin hat extra viele „s“ eingebaut“, lachte Schmitz, nachdem er das lispelnde Seepferdchen Sebi aus dem Kinderbuch „Kuschelflosse“ gesprochen hat. Zur Freude aller las er seine Lieblingsstellen aus der Buchreihe von Autorin Nina Müller vor, deren Charakteren er in den Hörbüchern seine Stimme verleiht.

Familien stellen Fragen an Comedian

Nach den spannenden Abenteuern aus der Unterwasserwelt stand Ralf Schmitz Rede und Antwort zu allem, was die Familien schon immer mal wissen wollten. Von einem Vater auf seine früheren Filme angesprochen, gab es sogar eine kleine Tanzeinlage: „Hey Zwerge hey Zwerge ho, den Zwergentanz kann ich immer noch!“

Ralf Schmitz las ein spannendes Unterwasser-Abenteuer vor.

Seit seinem ersten Besuch in Deutschlands erstem Kinder- und Jugendhospiz im Oktober 2015 engagiert sich Ralf Schmitz für das Haus. Ob Versteigerungen von Bühnenrequisiten seiner Liveshows, die Teilnahme an Spielshows im TV oder Besuche vor Ort – mit seiner Unterstützung schafft er es, den betroffenen Familien Zeit zu schenken.

„Unschätzbarer Wert“

„Hier ist man so nah dran, dass man wirklich sieht: es hat einen direkten Effekt, wenn man etwas mitbringt, etwas vorliest oder eine Auszeit verschafft. Hier geht es nicht um Publicity, sondern um die Familien und darum, dass die Mitarbeitenden einen großartigen Job machen“, fasst er zusammen, warum er sich so gerne für das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar einsetzt.


Hospizleiter Rüdiger Barth bedankte sich im Namen aller für den großartigen Nachmittag: „Wir freuen uns riesig über das Wiedersehen. Das Engagement von prominenten Paten wie Ralf Schmitz ist für uns von unschätzbarem Wert und wir sind sehr dankbar für solche tollen Momente!“

Hospizleiter Rüdiger Barth mit Ralf Schmitz und einem erkrankten Jugendlichen.

(LP)

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Dennis Brack - Auszubildender Industriekaufmann
Dennis Brack
Auszubildender Industriekaufmann
Erfolgreiches „#GEDIA4U – Form deine Zukunft Camp“

In der Woche vom 06.10 – 08.10.2021 fand in unserer neuen Ausbildungswerkstatt für 15 Schülerinnen👩‍🎓 und Schüler👨‍🎓 der Jahrgangklassen 9 und 10 der Hanseschule Attendorn unser „#GEDIA4U &ndas...

#weiterlesen
Carolin Bilsing - Personalrecruiting & Marketing
Carolin Bilsing
Personalrecruiting & Marketing
Ausbildung 2022 - Pflegefachfrau/-mann (m/w/d) bei der GFO

Was hat unsere Pflegefachkraft Felix dazu bewegt sich für eine Ausbildung bei der GFO zu entscheiden? 

"Das Lächeln der Bewohnern bereitet mir persönlich am meisten Freude." 😊

Was ist...

#weiterlesen
Leonie Haase - Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Leonie Haase
Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Mittagspause beim Finanzamt

Heute stellt unsere Steueranwärterin Kosovare Bajgora aus dem Einstellungsjahr 2020 Euch die Möglichkeiten der  Mittagspause beim Finanzamt 🏢 vor:

 

Nach jeder gelungenen Arbeit sollte man sich auch eine verd...

#weiterlesen

Bildergalerie: Comedian Ralf Schmitz begeistert im Kinder- und Jugendhospiz Balthasar