Nachrichten Dies und das
Wenden, 26.04.2021

Erster virtueller Gesundheitstag bei EMG Automation

Rückencoaching, Ernährungscheck und Tipps für den Feierabend

Beim ersten virtuellen Gesundheitstag der Firma EMG gab es auch einen Vortrag mit Tipps für einen erholsamen Feierabend.
Beim ersten virtuellen Gesundheitstag der Firma EMG gab es auch einen Vortrag mit Tipps für einen erholsamen Feierabend.
EMG
Wenden. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie konnte der jährliche Gesundheitstag bei der EMG Automation in diesem Jahr nicht wie gewohnt in Präsenzform stattfinden. Daher fand erstmals ein zweitägiger virtueller Gesundheitstag in Kooperation mit der AOK Nordwest statt.

Bereits Mitte März konnten sich die Beschäftigten vor Ort und aus dem Homeoffice zu den Modulen „Rückencoaching“ und „Ernährungscheck“ sowie zu einem Vortrag „Gut im Feierabend ankommen“ anmelden.

Beim „Rückencoaching“ wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer digital von einem ausgebildeten und geschulten Trainer im Hinblick auf die Rückengesundheit im Arbeitsalltag individuell beraten. Anhand von eigenen Voraussetzungen und Zielen konnte dann nach neusten Erkenntnissen der Ergo-Dynamik ein Trainingsplan zusammengestellt werden.

Essverhalten prüfen und umstellen

Mithilfe des „Ernährungschecks“ konnten die Mitarbeiter ihr aktuelles Ernährungsverhalten gemeinsam mit einem ausgebildeten Coach analysieren und nach persönlichem Bedarf und Zielen optimieren.

Während die beiden Module konkret auf die individuelle Beratung der Beschäftigten abzielten, lieferte der Vortrag „Gut im Feierabend ankommen“ die Möglichkeit, gleich mehrere Teilnehmer über Maßnahmen zu informieren, die helfen im Feierabend den Kopf frei zu bekommen und aufzutanken. Gerade für die Mitarbeiter der EMG, die seit der Corona-Pandemie im Homeoffice arbeiten, war dieser Vortrag sehr interessant, da im Homeoffice oft ein Ausgleich zum Berufsalltag fehlt.

Körbe mit Äpfeln. Müsliriegeln und Übungstipps standen im Unternehmen bereit.

Zu Beginn der Woche vor dem virtuellen Gesundheitstag wurden Körbe mit Äpfeln, Müsliriegeln und Flyern mit verschiedenen Übungsempfehlungen (z. B. zur Rückengesundheit) im Unternehmen verteilt.

Insgesamt nutzten ca. 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der EMG die Angebote des virtuellen Gesundheitstages. Das positive Feedback bestärkt die EMG, auch in Zukunft weitere Gesundheitstage anzubieten und so die Aufmerksamkeit ihrer Mitarbeiter auf das eigene Wohlbefinden zu lenken.

(LP)

Ausbildung in Wenden und Umgebung


Carolin Bilsing - Personalrecruiting & Marketing
Carolin Bilsing
Personalrecruiting & Marketing
#Tag der Pflege 2021

Corona fordert von den Menschen Zusammenhalt und Zusammenarbeit, Mut zur Veränderung und Hilfsbereitschaft, um gemeinsam die Hürden der Pandemie zu meistern. Die Wichtigkeit des Pflegesektors und die täglich zu leistende Arbeit wurden ...

#weiterlesen
Anica Stalp - Auszubildende Verwaltungsfachangestellte
Anica Stalp
Auszubildende Verwaltungsfachangestellte
Mein Weg zur Ausbildung bei der Stadt Kreuztal

Hallo,

 

mein Name ist Anica Stalp und ich mache eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Kreuztal. Derzeit befinde ich mich im 2. Ausbildungsjahr. Heute möchte ich euch erzählen, wie ich zur Stadt Kr...

#weiterlesen
Leonie Haase - Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Leonie Haase
Ausbildungskoordinatorin - Diplom-FinanzwirtIn
Wie es nach dem dualen Studium weitergeht

Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch einmal aus meiner Sicht erzählen, wie es für mich und meine Kolleg/ innen meines Jahrgangs nach den Abschlussprüfungen weitergegangen ist. 😊

Gemeinsam haben wir zu fü...

#weiterlesen

Bildergalerie: Rückencoaching, Ernährungscheck und Tipps für den Feierabend