Kurz notiert aus Wenden

Veranstaltungen und Termine


 von Gemeinde Wenden
© Gemeinde Wenden


SGV-Weihnachtsfeier

Wenden. Der SGV Wenden lädt seine Mitglieder und deren Partner zur letzten Veranstaltung des Jahres ein. Treffpunkt ist am Freitag, 9. Dezember, um 15 Uhr an der Wandertafel unter dem Rathaus in Wenden. Von dort aus wandern die Teilnehmer zur Dörnschlade. In der Kapelle wird um 16 Uhr eine gemeinsame Andacht gefeiert. Danach führt der Weg zur SGV-Wanderhütte in die Stemmicke, wo um 17 Uhr die Weihnachtsfeier beginnt. Wer nicht mitwandern kann, ist trotzdem zur Andacht und Weihnachtsfeier eingeladen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Anmeldung zur Weihnachtsfeier bis Montag, 5. Dezember, bei Sibille Niklas unter Tel. 02762 / 58 95, Mobil 0151 / 412 943 12 oder per E-Mail an sibille.niklas@gmx.de.

Adventszaun an der Dörnschlade

Altenhof. Zum ersten Advent brennt die erste Holzkerze am Adventszaun an der Dörnschlade. Direkt daneben steht „der allerkleinste Tannenbaum“ mit der dazugehörigen Geschichte zum Nachlesen. Der Baum wurde von Kindergartenkindern des Katholischen Familienzentrum St. Severinus Wenden gestaltet. Außerdem gibt es in der ersten Woche ein passendes Mandala zum Mitnehmen. Kleine und große Besucher sind eingeladen, den Adventszaun an der Dörnschlade während der Advents- und Weihnachtszeit zu bestaunen.

Bürgersprechstunde der SPD

Wenden. Die nächste Bürgersprechstunde der SPD Wenden findet am Samstag, 3. Dezember, von 10 bis 12 Uhr in der AWO-Begegnungsstätte Wenden statt. Ansprechpartner sind Ludger Reuber und Catrin Stockhecke-Meister. Unter (02762) 9779240 ist auch eine telefonische Erreichbarkeit gewährleistet. Während der Sprechstunde können auch Korken für die Behindertenwerkstatt Kehl-Kork, ausrangierte Handys zum Wertstoffrecycling und Briefmarken für Bethel abgegeben werden.

Altpapiersammlung in Hünsborn

Hünsborn. Für die Altpapiersammlung von RW Hünsborn am 2. und 3. Dezember werden unterhalb des Sportplatzes in Hünsborn wieder Container bereitgestellt. Am Freitag, 2. Dezember, sind diese von 16 bis 18 Uhr und am Samstag, 3. Dezember, von 10 bis 13 Uhr geöffnet. In Sonderfällen kann das Altpapier auch abgeholt werden.

Adventskonzert im Wendener Rathaus

Wenden. Die Schüler der Musikschule Wenden laden für Montag, 28. November, um 18 Uhr zum traditionellen Adventskonzert in das Wendener Rathaus ein. Das Konzert unter dem Adventskranz im Treppenhaus findet zum 18. Mal statt. Schwerpunkt des Programms sind Bearbeitungen bekannter Advents- und Weihnachtslieder, die Schülern aus den Fachbereichen Trompete, Klavier, Violine, Bratsche, Klarinette, Saxophon, Blockflöte, Akkordeon und Gitarre einstudiert haben. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

SGV-Helferfete verlegt

Wenden. Die Helferfete zum Dank für alle ehrenamtlichen Helfer des SGV Wenden wird aus aktuellem Anlass ins nächste Jahr verlegt. Neuer Termin ist Freitag, 21. April.

Gemeinde Wenden sucht Unterkünfte

Wenden. Die Gemeinde Wenden ist weiterhin auf der Suche nach Wohnraum für geflüchtete Menschen aus der Ukraine. Der Bedarf an Wohnraum ist weiterhin sehr hoch. Gesucht werden sowohl kleine Wohnungen für alleinstehende Personen als auch Häuser für eine oder mehrere Familien. Wer Wohnraum zu vermieten hat, kann sich bei der Gemeinde Wenden an Christof Wurm, Tel.: 02762-406214, E-Mail c.wurm@wenden.de, wenden.

Fahrt zum Weihnachtsmarkt

Wenden. Die kfd St. Severinus Wenden/Möllmicke lädt Frauen ein, am Donnerstag, 8. Dezember, gemeinsam zum Weihnachtsmarkt nach Wiesbaden zu fahren. Abfahrt ist um 10 Uhr am Rathaus, die Rückfahrt von Wiesbaden um 19 Uhr. Anmeldungen und weitere Informationen bei Susanne Arns-Stahl, Telefon (02762) 97 98 98.

Artikel teilen: